Filter

Reinigungs- und Pfegemittel

Absorb
Pulver zur hygienischen und schnellen Aufnahme von flüssigen Ausscheidungen wie z.B. Erbrochenem, Blut, Urin, usw. Bindet in Sekunden alle unangenehmen Gerüche und Flüssigkeiten....
Absorb

Anwendungsbereich

Pulver zur hygienischen und schnellen Aufnahme von flüssigen Ausscheidungen wie z.B. Erbrochenem, Blut, Urin, usw. Bindet in Sekunden alle unangenehmen Gerüche und Flüssigkeiten. Mit Frischeduft. Geeignet in Kinder-, Heim- und medizinischen Bereichen, Altenheimen, Praxen, Gastronomie, öffentlichen Verkehrsmitteln, usw.

Dosierung

Pur anwenden. Nimmt bis zum 20-fachen seines Eigengewichtes auf.

Hinweise für die Verarbeitung

Pulver aufstreuen, aufsaugen lassen und wegkehren. Kann im Hausmüll entsorgt werden. Die Fläche anschließend feucht nachwischen und evtl. mit einem Desinfektionsmittel reinigen.

Besondere Hinweise

Für Schäden aus unsachgemäßer Anwendung übernimmt der Hersteller keine Haftung.

Technische Daten

Haltbarkeit mindestens 2 Jahre
Lagerung angebrauchte Gebinde gut verschließen
Inhaltsstoffe Polymere, Trägermaterial, Gerüststoffe, Geruchsabsorber, Duftstoffe

Sicherheitsdatenblatt Betriebsanweisung
Alco-Top Duftreiniger
Moderner, konzentrierter Alkoholreiniger mit angenehmen, langanhaltenden Duftnoten und streifenfreiem Auftrocknen. Gute Benetzung und vielseitig anwendbar....
Alco-Top Duftreiniger

Anwendungsbereich

Für alle waschbaren Flächen, insbesondere für Böden, Treppen, Kunststoffoberflächen, lackierte und bemalte Flächen, Armaturen und den gesamten Sanitärbereich.

Dosierung

20 – 100 ml auf 10 l Wasser geben (0.2 – 1%).

Hinweise für die Verarbeitung

Boden: Lösung anlegen, scheuern und abschließend absaugen oder aufziehen.
Wände, Gegenstände: Einwaschen und mit einem ausgewrungenem Lappen nachreiben.

Besondere Hinweise

Lackierte und bemalte Flächen auf Farbechtheit prüfen.
Für Schäden aus unsachgemäßer Anwendung übernimmt der Hersteller keine Haftung.

Technische Daten

Haltbarkeit: mindestens 2 Jahre
pH-Wert (konzentriert): 7.5
pH-Wert (1%ige Lösung): 7
Inhaltsstoffe: nichtionische Tenside, organische Lösungsmittel, Farbstoff, Duftstoffe, Konservierungsmittel, Wasser

Alcodor Alkoholreiniger
Konzentrierter Alkoholreiniger für die Unterhaltsreinigung mit einer angenehmen Duftnoten. Streifenfreies Auftrocknen, insbesondere für hochglänzende Böden geeignet....
Alcodor Alkoholreiniger

Anwendungsbereich

Für alle waschbaren Flächen, insbesondere für Böden, Treppen, Kunststoffoberflächen, lackierte und bemalte Flächen, Armaturen und den gesamten Sanitärbereich.

Dosierung

20 – 80 ml auf 8 l Wasser geben (0.25 – 1%).

Hinweise für die Verarbeitung

Boden: Lösung anlegen, scheuern und abschließend absaugen oder aufziehen.
Wände, Gegenstände: Einwaschen und mit einem ausgewrungenem Lappen nachreiben.

Besondere Hinweise

Wände von unten nach oben einwaschen, um Tränenläufe zu verhindern.
Lackierte und bemalte Flächen auf Farbechtheit prüfen.
Für Schäden aus unsachgemäßer Anwendung übernimmt der Hersteller keine Haftung.

Technische Daten

Haltbarkeit: mindestens 2 Jahre
pH-Wert (konzentriert): 8,5
pH-Wert (1%ige Lösung): 7,0
Inhaltsstoffe: nichtionische Tenside, organische Lösungsmittel, Farbstoff, Duftstoffe, Konservierungsmittel, Wasser

Sicherheitsdatenblatt Betriebsanweisung
Alkapast
Alkapast ist eine hochwirksame, konzentrierte Reinigungspaste zur Entfernung von Beschichtungen auf Böden. Zieht den Schmutz (Öl, Fett) aus porösen Bodenbelägen....
Alkapast

Anwendungsbereich

Auf allen waschbaren, alkaliresistenten Materialien und Bodenbelägen wie Natur- und Kunststein, Hartbeton, Tonplatten, Klinker, Kunststoff, Gummi und Steinholz.

Dosierung

Unverdünnt mit Spachtel, Maurerkelle und dergleichen auf Oberflächen in dünner Schicht (2-3mm) auftragen.

Verbrauch

2-3kg pro m2 und Anstrich.

Hinweise für die Verarbeitung

Nach dem Auftragen einwirken und trocknen lassen. Die Trocknungszeit kann je nach Temperatur 10-24h betragen. Bei hohen Temperaturen die Paste mit Folie abdecken und nach ca. 5-10h ablüften und trocknen lassen. Abschließend die Rückstände mechanisch entfernen oder wegspülen.

Besondere Hinweise

Nicht geeignet für Asphalt und Linoleum (Verfärbungen).
Grundsätzlich Oberflächenmaterial und Verschmutzung vorgängig an einer unauffälliger Stelle prüfen und nicht zu große Flächen auf einmal behandeln.
Für Schäden aus unsachgemäßer Anwendung übernimmt der Hersteller keine Haftung.

Technische Daten

Haltbarkeit 6 Monate
Lagerung vor Frost schützen / bei Zimmertemperatur lagern
pH-Wert 12
Inhaltsstoffe nichtionische Tenside, Amine, wasserlösliche Lösungs-mittel, alkalische Salze, Wasser, Verdickungsmittel

Sicherheitsdatenblatt Betriebsanweisung
Ambital-ECO
Die zukunftsweisende Eco-Wischpflege Ambital-eco-Konzentrat gewährleistet eine hochwertige Bodenpflege und umweltschonende Reinigung. Der Eigenglanz der Flächen bleibt erhalten. ...
Ambital-ECO

Anwendungsbereich
Auf allen wasserbeständigen, harten und elastischen Belagsarten, wie z. B. PVC, Linoleum, Gummi, Polyolefin, Marmor, Betonwerkstein, Epoxidharz, sowie auf Beschichtungen anwendbar.
Anwendung
1 Dosierung (Dosierkopf) = 25 ml
Unterhaltsreinigung (Wischen/maschinelle Nassreinigung):
1 Dosierung zu 8 Liter kaltem Wasser
Dosierung über Dosiersystem Dosifill 1:320
Bei leichter bis mittlerer Verschmutzung ist die halbe Dosierung ausreichend.
Polieren:
Durch gelegentliches Polieren (ca. 1000 U.p.M.) werden die Pflegekomponenten verdichtet, die Verkehrsspuren beseitigt und die Strapazierfähigkeit gesteigert.
Produktzusammensetzung (nach 648/2004/EG)
Nichtionische Tenside 5 – 15%, wasserlösliche Lösungsmittel, Pflegesubstanzen, Duftstoffe, Lebensmittelfarbstoff.
pH-Wert(Konzentrat): ca. 7,5
pH-Wert (Gebrauchslösung): ca. 7,5

Produktinformation Sicherheitsdatenblatt
Anti-Oil
Konzentrierter, schaumarmer, lösungsmittelfreier Öl- und Fettentferner für den manuellen und maschinellen Einsatz. ...
Anti-Oil

Anwendungsbereich

Maschinenindustrie, Garagen, Giessereien, Metzgereien, Schlachthäuser, Küchen sowie auf allen waschfesten Böden, Maschinen, Werkzeugteilen und Abdeckungen.

Dosierung

Geringe Verschmutzungen: 200-1000 ml auf 10 Liter Wasser geben (2 – 10%).
Starke Verschmutzungen: 1:10 bis 1:1 mit Wasser mischen.
Mit einer 10 Liter Lösung können ca.  30 – 100 m2 gereinigt werden.

Hinweise für die Verarbeitung

Geringe Verschmutzungen: Lösung anlegen, scheuern und anschließend absaugen oder aufziehen.
Starke Verschmutzungen: Lösung anlegen (evtl. mit Schwammklammer), 15 – 30 Minuten einwirken lassen, maschinell scheuern und abschließend absaugen (evtl. spülen).
Maschinen- und Werkzeugteile: einwaschen und abspülen (evtl. mit ausgewrungenem Lappen nachreiben).

Besondere Hinweise

Durch warmes Wasser wird dieReinigungswirkung erhöht
Öldurchsetztes Schmutzwasser über Ölabscheider ableiten.
Für Schäden aus unsachgemäßer Anwendung übernimmt der Hersteller keine Haftung.

Technische Daten

Haltbarkeit: mindestens 2 Jahre
pH-Wert (konzentriert): 9
pH-Wert (1%ige Lösung): 7.5
Inhaltsstoffe: Tenside, Phosphate, Duftstoffe, Konservierungsmittel, Wasser

Sicherheitsdatenblatt Betriebsanweisung
Anticid
Flüssiger Reiniger zur kombinierten Entfernung von Kalkablagerungen, Kalkseifenrückständen und tierischen, pflanzlichen Fetten und Ölen. ...
Anticid

Anwendungsbereich

Reiniger für den gesamten Sanitärbereich und die Lebensmittelindustrie.
Zur Entkalkung / Entfettung von Böden, Wänden, Maschinen, Kücheneinrichtungen und Bädern geeignet.
Mit Anticid gereinigte Anlagen und Flächen sind hygienisch sauber.

Dosierung

Leichte Kalkablagerung / Verschmutzung: 0,1 – 0,5 l auf 10 l Wasser geben (1 – 5%).
Starke Kalkablagerung / Verschmutzung: 0,5 – 1 l auf 10 l Wasser geben (5 – 10%).
Mit einer 10 Liter Lösung können ca. 40 – 80 m2 gereinigt werden.

Hinweise für die Verarbeitung

Nicht säurefestes Fugenmaterial mit Wasser vorgängig einnetzen, anschließend die Lösung anlegen oder aufsprühen.
Hartnäckige Verkrustungen mit einem Reinigungspad bearbeiten und mit klarem Wasser spülen.
Wände von unten nach oben einwaschen, um Tränenläufe zu verhindern.
Anticid ist für den für manuellen und maschinellen Einsatz geeignet.

Besondere Hinweise

Der Sprühnebel darf nicht eingeatmet werden und bei längerem Einsatz sowie bei empfindlicher Haut unbedingt Handschuhe benutzen.
Nicht verwenden auf Kalkstein (Schiefer, Travertin, Solnhofer, Marmor) und Kunststein (Terrazzo).
Email und glasierte Platten an einer unauffälligen Stelle auf Säurebeständigkeit prüfen.
Die Hinweise im EU-Sicherheitsdatenblatt sind zu beachten.
Für Schäden aus unsachgemäßer Anwendung übernimmt der Hersteller keine Haftung.

Technische Daten

Haltbarkeit: mindestens 2 Jahre
pH-Wert (konzentriert): 1.0
pH-Wert (1%ige Lösung): 2.0
Inhaltsstoffe: anorganische Säure, nichtionische Tenside, Duftstoffe, Wasser.

Sicherheitsdatenblatt Betriebsanweisung
Antifoam S
Verhindert wirkungsvoll die Schaumbildung bei der Sprühextraktionsreinigung von Teppichen mit Shampoorückständen....
Antifoam S

Anwendungsbereich

Für alle Sprühextraktionsmaschinen und Teppiche geeignet.
Kann auch zur Schaumunterdrückung bei anderen Reinigungsverfahren eingesetzt werden.

Dosierung

Unverdünnt anwenden.
Mit 1 Liter können ca- 50 – 80 m2 gereinigt werden, abhängig von Shampoorückständen.

Hinweise für die Verarbeitung

Je nach Sprühextraktionsmaschine oder Verfahren, Produkt unverdünnt in Injektionsgefäss, Schmutzwassertank oder Saugschlauch einfüllen oder zugeben.
Bei extremen Shampoorückständen sparsam direkt auf den Teppich sprühen.

Besondere Hinweise

Bei direkter Anwendung auf Teppichen ist anschließend gründlich zu sprühextrahieren (Wiederanschmutzung).
Vorsicht brennbar!
Für Schäden aus unsachgemäßer Anwendung übernimmt der Hersteller keine Haftung.

Technische Daten

Haltbarkeit: mindestens 2 Jahre
Lagerung: brennbar
pH-Wert: – (Lösungsmittel)
Inhaltsstoffe: Silikone, organische Lösungsmittel

Sicherheitsdatenblatt Betriebsanweisung
Arcandis Eco
Flüssiges Geschirrreinigungs-Konzentrat für gewerbliche Eintank- und Mehrtankgeschirrspülmaschinen. Gewährleistet eine schnelle und gründliche Entfernung von hartnäckigen Speiseresten....
Arcandis Eco

Anwendungsbereich

Für alle Arten von alkalibeständigem Spülgut aus Porzellan, Glas, Edelstahl und Kunststoff. Nicht zum Reinigen von Aluminium, Gummi und Spülgut mit empfindlichen Dekoren. Ein optimales Reinigungsergebnis wird in Kombination mit den Klarspülern ARCANDIS®-Shine oder -Splend sichergestellt.
Der Stärkeaufbau auf dem Spülgut wird nachhaltig reduziert. Das Produkt ist bei allen Wasserhärten hochwirksam, verhindert die Bildung von Kalkablagerungen und trägt damit zum Werterhalt der Geschirrspülmaschine bei. Die neuartige Formulierung von ARCANDIS®-Eco ist frei von NTA, Chlor und Phosphat und dadurch besonders umweltbewusst und materialschonend.

Anwendung

Die Dosierung von ARCANDIS®-Eco erfolgt über eine maschinenintegrierte Dosiervorrichtung oder über programmierbare KIEHL-Dosiergeräte. Um das bestmögliche Reinigungsergebnis zu erzielen, wird die Dosierung entsprechend der objektspezifischen Bedingungen (Wasserhärte, Verschmutzungsgrad, Maschinentyp) von einem KIEHL-Servicetechniker eingestellt. Dosierungshinweise auf dem Produktinformationsblatt befolgen.
Bedienungsanleitung des Maschinenherstellers beachten. Bei Produktwechsel müssen die Dosiervorrichtung und die dazugehörigen Dosierschläuche gründlich mit Wasser gespült werden.

Produktzusammensetzung (nach 648/2004/EG)

Alkalien, Phosphonate < 5 %, Polycarboxylate < 5 %, Korrosionsschutzmittel.
pH-Wert (Konzentrat): > 13,5
pH-Wert (Gebrauchslösung): ca. 10,5

Produktinformation Sicherheitsdatenblatt Betriebsanweisung
ARENAS-excellent
ARENAS®-excellent ist ein phosphatfreier Waschverstärker zur Erhöhung der Waschleistung während der Hauptwäsche....
ARENAS-excellent

Durch Kombination von ARENAS®-wash mit ARENAS®-excellent werden auch hartnäckigste Verschmutzungen aus den Textilien entfernt.

Anwendungsbereich

In Kombination mit ARENAS®-wash zum Waschen von Weiß- und Buntwäsche geeignet. Nicht bei Textilien aus Wolle und Seide anwenden. Die maximale Waschtemperatur der einzelnen Textilien ist zu berücksichtigen. In Kombination mit ARENAS®-wash und ARENAS®-oxydes zur chemothermischen Wäschedesinfektion von bleichbaren Textilien geeignet.

Anwendung

Im Hauptwaschgang werden die nach Textilart und Farbe sortierten Textilien in Kombination mit ARENAS®-wash entsprechend den vorgegebenen Waschtemperaturen gewaschen. Den Kanister ARENAS®-excellent an den Pumpenanschluss für den Waschverstärker anschließen. Die Dosierung erfolgt automatisch durch die Programmsteuerung des Waschautomaten.

Produktzusammensetzung (nach 648/2004/EG)

Nichtionische Tenside < 5%, anorganische Salze, Hilfsstoffe.
pH-Wert (Konzentrat): ca. 14
pH-Wert (Gebrauchslösung): abhängig von der eingesetzten
Waschmittelkombination

Produktinformation Sicherheitsdatenblatt Betriebsanweisung
ARENAS-oxydes
ARENAS®-oxydes ist ein Wäschedesinfektionsmittel mit ausgezeichneter Bleichwirkung. Durch das antimikrobielle Wirkungsspektrum werden bereits bei 60 °C die hyg. Anforderungen nach RKI erfüllt. ...
ARENAS-oxydes

Die faserschonende Sauerstoffbleiche in Kombination mit dem Reinigungsverstärker ARENAS®-excellent und dem Waschmittel ARENAS®-wash sorgt für optisch ansprechende und hygienisch aufbereitete Textilien. ARENAS®-oxydes ist unentbehrlich zur Infektionsprophylaxe für Patient und Personal im Altenheim und Krankenhaus.

Anwendungsbereich

Zur chemothermischen Wäschedesinfektion (Waschtemperatur 60°C) aller alkalibeständigen und bleichbaren Reinigungstextilien geeignet. Nicht zum Waschen von stark mit Blut verschmutzter Wäsche geeignet. Die maximale Waschtemperatur der einzelnen Textilien ist zu berücksichtigen.

Anwendung

Im Hauptwaschgang werden die Textilien mit ARENAS®-oxydes bei 60 °C in Kombination mit ARENAS®-excellent und ARENAS®-wash chemothermisch desinfiziert.
Den Kanister ARENAS®-oxydes an den Waschmaschinenanschluss für die Desinfektionskomponente Hauptwäsche anschließen. Die Dosierung erfolgt automatisch durch die Programmsteuerung des Waschautomaten.

Produktzusammensetzung (nach 648/2004/EG)

In 100g sind an Wirkstoffen enthalten: 25 g Wasserstoffperoxid, 5 g Peressigsäure.
Weiterer Inhaltsstoff: Essigsäure.
pH-Wert (Konzentrat): ca. 1
pH-Wert (Gebrauchslösung): abhängig von der eingesetzten
Waschmittelkombination

Produktinformation Sicherheitsdatenblatt Betriebsanweisung
ARENAS-wash
ARENAS®-wash ist ein phosphatfreies Waschmittel-Hochkonzentrat mit ausgezeichneter Waschleistung bei 30 °C, 40 °C, 60 °C und 90 °C. ...
ARENAS-wash

Durch Zusatz von Vergrauungsinhibitoren und speziellen Tensidkombinationen ist ARENAS®-wash als Alleinwaschmittel, aber auch als Basiswaschmittel in Kombination mit ARENAS®-excellent und/oder ARENAS®-oxydes anwendbar. Der Einsatz von ARENAS®-wash sorgt für optisch ansprechende Textilien.

Anwendungsbereich

Zum Waschen aller Textilien, auch Funktionswäsche, Wolle und Seide, geeignet. In Kombination mit ARENAS®-oxydes oder ARENAS®-excellent und ARENAS®-oxydes eignet sich ARENAS®-wash zur chemothermischen Wäschedesinfektion aller alkalibeständigen und bleichbaren Textilien. Die maximale Waschtemperatur der einzelnen Textilien ist zu berücksichtigen.

Anwendung

Im Hauptwaschgang werden die nach Textilart und Farbe sortierten Textilien mit ARENAS®-wash entsprechend den vorgegebenen Waschtemperaturen gewaschen. Den Kanister ARENAS®-wash an den Pumpenanschluss für das Waschmittel der Hauptwäsche anschließen. Die Dosierung erfolgt automatisch durch die Programmsteuerung des Waschautomaten.

Produktzusammensetzung (nach 648/2004/EG)

Anionische Tenside 5-15%, nichtionische Tenside 15-30%, Seife < 5%, Phosphonate < 5%, Polycarboxylate < 5%, optische Aufheller < 5%, Farbstoff, Duftstoff (Lilial).
pH-Wert (Konzentrat): ca. 11
pH-Wert (Gebrauchslösung): ca. 9

Produktinformation Sicherheitsdatenblatt Betriebsanweisung
ATENTO Glanzreiniger
Der ATENTO Glanzreiniger ist ein klassischer Alkohol-Allzweckreiniger für alle wasserbeständigen Oberflächen. Der ideale Schnell- und Schonreiniger für alle glatten Oberflächen. ...
ATENTO Glanzreiniger

Eigenschaften

Der ideale Schnell- und Schonreiniger für alle glatten Oberflächen wie Glas und Kunststoff , lackierte
und kunststoffbeschichtete Möbel. Fliesen und keramische Oberflächen erhalten neuen Glanz.
Entfernt Verschmutzungen von Bleistift, Filz und Kugelschreiber.

Anwendung / Dosierung

Das Konzentrat wird mit Wasser verdünnt angewendet. 50 – 100 ml je 8 Liter Wasser.
Inhaltsstoffangabe
< 5 % nichtionische Tenside, anionische Tenside, EDTA. Weitere Inhaltsstoffe: Farb- und Duftstoffe.

Technische Daten

Farbe: blau
Konsistenz: flüssig
Geruch: nach: Orange
pH-Wert: 9
Dichte: 0,972 g/cm³

ATENTO Sanitärreiniger
Saurer Sanitär-Unterhaltreiniger mit besonders frischer Note. Löst mühelos Kalk- und Wasserflecken. Für alle Objekte und Oberflächen im Bad und WC geeignet....
ATENTO Sanitärreiniger

Anwendung / Dosierung

Bei starken Verschmutzungen unverdünnt auftragen und 5 Minuten einwirken lassen. Anschließend mit Wasser nachspülen. Hinweise: Produkt enthält Säure. Auf säureempfindlichen Oberflächen wie Marmor, Zink und Messing nur stark verdünnt anwenden und im Zweifel einen Materialversuch an unauffälliger Stelle vornehmen.40 – 80 ml/8 Liter kaltes Wasser.

Inhaltsstoffangabe

5 – 15 % nichtionische Tenside. Weitere Inhaltsstoffe: Duft- und Farbstoffe.

Technische Daten

Farbe: rot
Konsistenz: flüssig
Geruch: fruchtig
pH-Wert: 2,1-2,4
Dichte: 1,025 g/cm

Produktinformation Sicherheitsdatenblatt
ATENTO Spülmittel
Universell einsetzbares Handspülmittel mit frischem Duft für Porzellan, Glas, Kunststoff und Metalle....
ATENTO Spülmittel

Eigenschaften

Dieses Handspülmittel ist geeignet für alle Spül- und Reinigungsvorgänge in Gastronomie, Industrie und
Haushalt. Eine optimal abgestimmte Kombination von waschaktiven Substanzen sorgt für Sauberkeit auch
bei stark fettbeschmutztem Geschirr.
Native rückfettende Rohstoffe schützen die Haut nach dem Spülen. Die verwendeten Tenside sind
biologisch gut abbaufähig.

Anwendung / Dosierung

Das Konzentrat wird mit Wasser verdünnt angewendet. Einfach 3 – 4 Spritzer in das Spülbecken geben.
Wenn die fettlösende Wirkung nachlässt, entsprechend nachdosieren.
Inhaltsstoffangabe
5 – 15 % anionische Tenside, < 5 % nichtionische Tenside. Weitere Inhaltsstoffe: Phenoxyethanol, Farbund Duftstoffe (Linalool, d-Limonen).

Technische Daten

Farbe: hellgelb
Konsistenz: flüssig
Geruch: nach: Zitrone.
pH-Wert: 7,8
Dichte: 1,02 g/cm³

Gefahrenhinweise / Sicherheitshinweise

Bei diesem Artikel handelt es sich nicht um ein kennzeichnungspflichtiges Produkt nach
EG-GHS-Verordnung. Gefahrenhinweise und Sicherheitsratschläge auf Sicherheitsdatenblatt und
Originalgebinde beachten.

Lagerhinweise

Frostfrei und möglichst dunkel lagern. Bei sachgemäßer Lagerung mindestens 2 Jahre verwendbar.
Ökologie
Das Produkt und die eingesetzten Waschrohstoffe (Tenside) erfüllen die Anforderungen des Gesetzgebers
in Bezug auf die biologische Abbaubarkeit.

Produktinformation Sicherheitsdatenblatt
ATENTO Wischpflege
Modernes Unterhalts- und Wischpflegemittel auf der Basis von wasserlöslichen Polymeren. Reinigt und pflegt die Flächen in einem Arbeitsgang. ...
ATENTO Wischpflege

Eigenschaften

Der entstehende Schutzfilm schützt vor Wiederanschmutzung und ist rutschhemmend. Kein unerwünschter Schichtenaufbau. Macht auf
unbeschichteten Böden eine Grundreinigung überflüssig. Auch für den Einsatz in
Reinigungsautomaten geeignet. Schnelltrocknend und schaumarm. Hinterlässt einen frischen Duft.
Für alle wasserbeständigen Böden geeignet. Auf versiegeltem Parkett mäßig feucht wischen. Nicht auf unversiegelten Holzböden anwenden.

Anwendung / Dosierung

Einpflege: 160 – 240 ml/8 Liter Wasser.
Unterhaltsreinigung: 20 – 40 ml/8 Liter Wasser.

Inhaltsstoffangabe

< 5% anionische Tenside, Polycarboxylate. Weitere Inhaltsstoffe: Farb- und Duftstoffe
(BUTYLPHENYL METHYLPROPIONAL), Methylchloroisothiazolinone, Methylisothiazolinone, Benzisothiazolinone.

Technische Daten

Farbe: grün
Konsistenz: flüssig
Geruch: nach: Zitrone.
pH-Wert: 8,5
Dichte: 1,01 g/cm³

Automatenreiniger
Schaumarmer Unterhaltsreiniger ideal für die maschinelle Reinigung. Hervorragende Reinigungswirkung und ein angenehmer Duft. ...
Automatenreiniger

Anwendungsbereich

Für alle waschbaren Bodenbeläge wie Kunststoff (PVC), Linoleum, Hartbeton, Tonplatten, Klinker, Fliesen, Natur- und Kunststein, Epoxydharz, Gummi, Colovinyl, Steinholz, Asphalt sowie für Glas und Spiegel.

Dosierung

Leicht verschmutzte oder mit Acrylselbstglanzdispersion behandelte Böden:
50 – 100 ml auf 10 Liter Wasser geben (0,5 – 1%).
Stark verschmutzte Böden: 100 – 300 ml auf 10 Liter Wasser geben (1 – 3%).

Avenis-Foam
Gebrauchsfertiger reinigungsaktiver Sanitärunterhaltsreiniger mit ökologisch richtungsweisender Säurekombination. Entfernt Kalkrückstände, Wasserstein, Urinstein und Seifenrückstände. ...
Avenis-Foam

Eigenschaften

Gebrauchsfertiger reinigungsaktiver Sanitärunterhaltsreiniger mit ökologisch richtungsweisender Säurekombination. Entfernt Kalkrückstände, Wasserstein, Urinstein und Seifenrückstände. Die verwendete Schaumdüse ermöglicht ergonomisches Arbeiten ohne dabei Aerosole zu bilden. Aufgrund der voluminösen Schaumbildung ist ein minimaler Produktverbrauch gewährleistet.
Anwendungsbereich
Auf säure- und wasserbeständigen Flächen und Gegenständen im Sanitärbereich anwendbar, wie z.B. keramische Wand- und Bodenfliesen, Waschbecken, WC-Becken, Urinale aus Keramik, Porzellan oder Edelstahl.
Säureempfindliche Oberflächen, wie z. B. beschädigte Chromschichten auf Armaturen, Messing, Eloxal, Polyamid und säureempfindliche Natur- und Kunststeine können durch säurehaltige Produkte geschädigt werden.
Anwendung
Vor der Erstanwendung ist die Materialverträglichkeit an unauffälliger Stelle zu überprüfen.
Unterhaltsreinigung im Schaumsprühverfahren:
Produkt unverdünnt auf Fläche, Tuch oder nicht abrasiven Schwamm aufschäumen, Fläche bearbeiten und mit Wasser nachspülen bzw. nachwischen. Die Sprühflasche ist nachfüllbar aus dem 5 Liter Kanister mit Auslaufhahn.
Produktzusammensetzung (nach 648/2004/EG)
Nichtionische Tenside <5 %, organische Säuren, wasserlösliche Lösungsmittel, Farbstoffe, Duftstoffe.
pH-Wert (Konzentrat): ca. 1

Produktinformation Sicherheitsdatenblatt EU-ECO Lable Urkunde Betriebsanweisung
Basic-Oil
Imprägnieröl auf der Basis nachwachsender Rohstoffe. Betont die Farbgebung. Unparfümiert, sauerstoffhärtend, hohe Füllkraft, diffusionsoffen und leicht zu verarbeiten. ...
Basic-Oil

Anwendungsbereich
Zum Basis- und Nachölen von Natur- und Kunststein wie z. B. Schiefer, Steinholz und Terracottabeläge.+
Anwendung
Wir empfehlen, eine Testfläche an unauffälliger Stelle anzulegen. Eine einwandfreie Haftung und Optik ist nur auf trockenen, fett-, wachs-, silikon-, staubfreien, saugfähigen und fachgerecht vorbereiteten Flächen z. B. durch nasse Grundreinigung gewährleistet. Die Bodentemperatur muss zwischen 15 °C und 25 °C liegen. Räume müssen während der Aushärtungszeit gut durchgelüftet werden. Es kann während der Härtungsphase zu Leinölgeruch kommen.
Basis- /Nachölen:
Ca. 800 ml auf den Boden geben und mit dem Wischwiesel oder der Kiehl-Ölrolle gleichmäßig dünn verteilen. Das Kiehl-Basic-Oil muss insgesamt ca. 30 Minuten auf der Oberfläche einwirken. In diesem Zeitraum entstehende Trockenstellen mit dem auf der Fläche vorhandenem Kiehl-Basic-Oil benetzen, dazu eingesetztes Arbeitsmittel verwenden. Gegebenenfalls Kiehl-Basic-Oil dazugeben. Das nach 30 Minuten nicht eingedrungene Öl mit dem Neoprenabzieher (lösungsmittelbeständiger Neoprengummi) von der Oberfläche sorgfältig abziehen und mit Putzwolletüchern, Kehrblech oder ähnlichem aufnehmen. Der noch auf der Oberfläche vorhandene hauchdünne Ölfilm muss vor dem Härten völlig entfernt werden. Dazu Einscheibenmaschine unterlegt mit Kiehl-Finish-Pad einsetzen. Pad rechtzeitig wenden bzw. gegen neues austauschen, womit ein optimaler Ölfilmabtrag und ein gleichmäßiges Trockenreiben der Oberfläche erzielt werden. Verbrauch im Durchschnitt für 10 m2 = 1 Pad (beidseitig). Warnhinweis beachten!
Nach 2 -12 Stunden Trockenzeit wird ein abschließendes Polieren mit der Einscheibenmaschine und Kiehl-Finish-Pads empfohlen, womit das Aussehen der behandelten Oberfläche optimiert wird. Basisölen: Begehbar und wischbar nach ca. 3 Tagen. Nachölen: Begehbar und wischbar nach ca. 1 Tag.
Sprayverfahren
Kiehl-Basic-Oil in ein Sprühkännchen einfüllen. Fläche ansprühen und mit einer Einscheibenmaschine (ca. 150 U. p. M.) bearbeiten. Begehbar und wischbar nach ca. 1 Tag.
Produktzusammensetzung
Natürliche Öle und Harze, wasserlösliche Lösungsmittel, Trocknungsstoffe.

Produktinformation Sicherheitsdatenblatt
BC Sept nova
Gelistetes, anwendungsfertiges aldehydfreies Flächendesinfektionsmittel mit breitem mikrobiozidem Wirkungsspektrum....
BC Sept nova

Anwendungsbereich

DVG und DGHM/VaH gelistet
für den Küchen-, Krankenhaus- und Pflegebereich und die Lebensmittelverarbeitung
Wirksamkeit mit und ohne Eiweißbelastung geprüft
Biozidprodukte vorsichtig verwenden. Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformationen lesen

 

VAH (DGHM): Konzentration        Einwirkzeit

2%                 15 Min.

1,5 %                 30 Min.

Gefahrenhinweise

H314 Verursacht schwere Verätzungen der Haut und schwere Augenschäden.
H400 Sehr giftig für Wasserorganismen.
H411 Giftig für Wasserorganismen, mit langfristiger Wirkung.
P273 Freisetzung in die Umwelt vermeiden.

 

 

 

Sicherheitsdatenblatt
Blutoxol
Alkalisch eingestellter, schnell wirkender Küchendesinfektionsreiniger. Entfernt Fette, Öle und Eiweiße pflanzlicher und tierischer Herkunft bei gleichzeitiger Desinfektion. IHO-gelistet...
Blutoxol

Anwendungsbereich

Zur Reinigung und Desinfektion von wasser- und alkalibeständigen Boden-, Wand- und Arbeitsflächen sowie Küchen- und Arbeitsgeräten in lebensmittelverarbeitenden Betrieben.

Anwendung

Vor der Erstreinigung ist die Materialbeständigkeit an unauffälliger Stelle zu überprüfen.
1 Dosierung = 25 ml
Herstellen der Gebrauchslösung:
Lösung immer mit kaltem Wasser ansetzen! Dosierung siehe Tabelle.
a) 500-ml-Schaumsprayflasche bis zur Markierung mit kaltem Wasser auffüllen und 1 Dosierung aus der Konzentratflasche oder über Kiehl-Dosiersystem (z. B. DosiExpress) dazu geben.
b) 500-ml-Schaumsprayflasche über geeignetes Kiehl-Dosiersystem (z. B. Dosierstation DosiJet) befüllen.
c) 2-L- und 5-L-Gebinde mit geeignetem Kiehl-Dosiersystem (z. B. DosiStation, Arcantec, DosiJet) verwenden.
Desinfizierende Reinigung:
Fläche mit Reinigungslösung vollständig (ca. 15 – 20 ml/m²) benetzen und mit Reinigungstextil oder Reinigungsgerät bearbeiten.
Flächen und Küchengeräte, die direkt mit Lebensmitteln in Kontakt kommen, müssen nach der Einwirkzeit mehrfach gründlich mit heißem Trinkwasser gespült werden (z. B. 40 – 60 °C, 8 – 16 Liter pro m²).
Bei Fett oder Eiweißablagerungen Blutoxol in der entsprechenden Anwendungskonzentration (kalt) vorlegen und nach der Einwirkzeit beim Scheuern heißes Wasser über den Laugentank der Maschine auf die Bodenfläche aufbringen.

Produktzusammensetzung

In 100 g sind als Wirkstoffe enthalten: 2,4 g Didecyldimethylammoniumchlorid, 1,9 g Alkyl-benzyl-dimethylammoniumchlorid.
Weitere Inhaltsstoffe (nach 648/2004/EG): Nichtionische Tenside < 5%, organische und anorganische Salze, Farbstoffe.
pH-Wert (Konzentrat): ca. 13
pH-Wert (Gebrauchslösung): ca. 12,5

Produktinformation Sicherheitsdatenblatt Betriebsanweisung
Bode Bacillol 30 Tissues
Materialschonende Schnell-Desinfektionstücher zur Desinfektion sensibler Oberflächen im handlichen Flowpack....
Bode Bacillol 30 Tissues

Anwendungsgebiete

Bacillol® 30 Tissues eignen sich zur unkomplizierten materialschonenden Schnelldesinfektion von:

Flächen gem. BPR, wie:

  • Displays und Tastaturen bzw. Bedienfelder empfindlicher Kommunikationsgeräte, z.B. Mobiltelefone, Computer
  • empfindliche Oberflächen – z.B. aus Makrolon®, Acrylglas und Polysulfon sowie Kunstleder – in Einrichtungen des Gesundheitswesens
  • empfindliche Oberflächen im Großküchen und Lebensmittelbereich sowie in sensiblen produktberührenden Bereichen

medizinischen Geräten und Inventar, die unter das Medizinproduktegesetz fallen (gem. MPG), wie:

  • Displays und Tastaturen bzw. Bedienfelder empfindlicher mobiler und stationärer medizinischer Geräte, z.B. Überwachungsmonitore
  • empfindliche nicht invasive Medizinprodukte, z.B. Mammografiegeräte, OP-Lampen

Produktinformation Sicherheitsdatenblatt Betriebsanweisung
Bode Bacillol AF
Alkoholisches Schnell-Desinfektionsmittel mit umfassender Wirksamkeit und rückstandsfreier Auftrocknung...
Bode Bacillol AF

Anwendungsgebiete

Bacillol® AF eignet sich zur Schnelldesinfektion alkoholbeständiger Oberflächen im Sprüh-/Wischverfahren, bei der nicht nur eine schnelle Wirkung, sondern auch ein rückstandsfreies Auftrocknen gefordert ist, z.B.:

  • bei medizinischen Geräten und Inventar, die unter das Medizinproduktegesetz fallen (gem. MPG)
  • im Krankenhaus und im Altenheim (gem. BPR)
  • im Großküchen- und Lebensmittelbereich (gem. BPR)
  • Produktionsbereiche der Pharma- und Kosmetikindustrie

Produktinformation Sicherheitsdatenblatt Betriebsanweisung
Brake-Cleaner
Reiniger für Reparatur und Montage, optimal geeignet für Trommel- und Scheibenbremsen, Kupplungen und Motorteile. Anwendung für Metalle, Glas, Keramik und fast alle Kunststoffe. ...
Brake-Cleaner

Eigenschaften

o Sicherheitsreiniger für Reparatur und Montage
o Verdrängt Wasser
o Hinterlässt keine Rückstände
o Optimal geeignet für Trommel- und Scheibenbremsen,
Kupplungen und Motorteile
o Für Metalle, Glas, Keramik und fast alle Kunststoffe

Anwendung

Untergrund Einfache Lackanstriche werden angelöst.
Vorbereitung Dose kräftig schütteln.
Auftragung Auf die zu bearbeitende Fläche auftragen.
Verarbeitungstemperatur Raumtemperatur

Gebinde

500ml Aerosoldose

Sicherheitshinweis

Bitte beachten Sie den Aufdruck auf der jeweiligen Dose,
sowie das geltende Sicherheitsdatenblatt.

Produktinformation Sicherheitsdatenblatt
Carclean Ice 52
Enteiser-Spray und Antibeschlagsmittel zum sofortigen Enteisen von Autoscheiben oder Schlüssellöchern. Verhindert eine erneute Eisbildung. ...
Carclean Ice 52

Anwendungsbereich

Für alle gängigen Fahrzeugverglasungen.

Dosierung

Konzentriert anwenden.

Hinweise zur Verarbeitung

Für die äußere Anwendung an Autoverglasungen.
Vereiste Scheiben aus ca. 30 cm Entfernung gründlich besprayen und kurz warten, bis Scheibe klar wird.

Besondere Hinweise

Nicht für Innenanwendung und Acrylglasscheiben geeignet.
Für Schäden aus unsachgemäßer Anwendung übernimmt der Hersteller keine Haftung.
Bei Erstanwendung an unauffälliger Stelle prüfen.

Technische Daten

Haltbarkeit: mindestens 2 Jahre
Lagerung: –
pH-Wert (konzentriert): –
Inhaltsstoffe: Taumittel, Frostschutzmittel, Lösemittel

Sicherheitsdatenblatt
Cemex forte
Extrem kraftvoller, saurer Reiniger zur Entfernung von Zementschleier und Kalkablagerungen ...
Cemex forte

Extrem kraftvoller, saurer Reiniger zur mühelosen Entfernung von Zementschleiern und Kalkablagerungen.

Anwendungsbereich
Auf Tonplatten, Klinker, Steinfliesen, Granit und Quarzit problemlos anwendbar.

Dosierung
Auf Böden ca. 1:5 – 1:10 verdünnen.
Zur Entkalkung von Gegenständen bis 1:1 verdünnen.

Hinweise für die Verarbeitung
Belag gut einwässern, damit der Fugenbereich genug gewässert ist.
Die Lösung anlegen und wirken lassen.
Durch maschinelles Scheuern oder das Bearbeiten mit einer Bürste von Hand wird die Reinigungswirkung oder -geschwindigkeit erhöht.
Die Schmutzflotte absaugen oder aufziehen. Mit Wasser spülen.

Besondere Hinweise
Grundsätzlich prüfen, ob das Material säurefest und farbecht ist: Wenn durch das Auf-bringen der Säurelösung auf eine saubere Fliese Aufbrausen, Farbveränderungen, ist das Material für die Behandlung nicht geeignet.
Insbesondere nicht verwenden auf Kalkstein (z. B. Terrazzo, Schiefer, Travertin, Solnhofer, Marmor).
Bei metallischen Bodenbelägen auf Beständigkeit prüfen.
Behandelte Flächen solange mit Wasser spülen, bis Spülwasser neutral ist.
Für Schäden aus unsachgemäßer Anwendung übernimmt der Hersteller keine Haftung.

Vorsichtsmaßnahmen
Das Produkt kann bei Augenkontakt und längerer Wirkung auf die Haut reizend wirken.
Bei Berührung mit den Augen gründlich mit Wasser ausspülen und Arzt aufsuchen.
Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen.

Technische Daten
Haltbarkeit mindestens 2 Jahre
pH-Wert konzentriert: 0.5 / 1%ige Lösung: 1.5
Inhaltsstoffe anorganische Säuren, Wasser

Sicherheitsdatenblatt Betriebsanweisung
Cera-Clean
Alkalischer Intensiv- und Tiefenreiniger speziell für mikroporöse Oberflächen. Rasche Lösekraft bei starken Verschmutzungen, z.B. in KFZ-Werkstätten oder in der Maschinenindustrie. ...
Cera-Clean

Anwendungsbereich

Besonders geeignet zur Reinigung moderner, mikroporöser Feinsteinzeug-Böden, aber auch für alle waschbaren und alkalibeständigen Hartbodenbeläge wie Hartbeton, Tonplatten, glasierte und unglasierte Klinker, Fliesen, Natur- und Kunststein.

Dosierung

Unterhaltsreinigung: 50 – 100 ml auf 10 Liter Wasser geben (0,5 – 1%).
Automatenreinigung: 100 – 200 ml auf 10 Liter Wasser geben (1 – 2%).
Intensivreinigung: 1 – 2 Liter auf 10 Liter Wasser geben (10 – 20%).
Entfleckungsmittel: Pur direkt auf die Flecken.

Hinweise für die Verarbeitung

Unterhaltsreinigung: im Nasswischverfahren mit einem Mopp oder Microfasertuch.
Automatenreinigung: anlegen, scheuern und abschließend absaugen (direkte Methode).
Intensivreinigung: anlegen, einwirken lassen (5 – 10 Minuten), scheuern und zum Schluss absaugen (indirekte Methode).
Entfleckungsmittel: Produkt konzentriert auftragen und eintrocknen lassen, anschließend mit reichlich Wasser spülen.

Besondere Hinweise

Für Schäden aus unsachgemäßer Anwendung übernimmt der Hersteller keine Haftung.

Technische Daten

Haltbarkeit: mindestens 2 Jahre
pH-Wert (konzentriert): 13
pH-Wert (Lösungen): 10 – 11
Inhaltsstoffe: Tenside, Lösungsmittel, alkalische Salze, Wasser

Sicherheitsdatenblatt Betriebsanweisung
Ceracid
Konzentrierter, saurer, schaumarmer Intensivreiniger zur Intensiv- und Grundreinigung, speziell für mikroporöse Oberflächen. Geeignet für den maschinellen oder manuellen Einsatz....
Ceracid

Anwendungsbereich

Besonders geeignet zur sauren Reinigung moderner, mikroporöser Feinsteinzeug-Böden, aber auch für alle waschbaren, säurebeständigen Hartbodenbeläge wie Hartbeton, Tonfliesen, glasierte und unglasierte Klinker, Fliesen, Epoxydharzböden, säurefeste Natur- und Kunststeine.

Dosierung

Unterhaltsreinigung: 100 – 200 ml auf 10 Liter Wasser geben (1 – 2%).
Automatenreinigung: 100 – 200 ml auf 10 Liter Wasser geben (1 – 2%).
Intensivreinigung: 1 – 2 Liter auf 10 Liter Wasser geben (10 – 20%).
Mit einer 10 Liter Lösung können ca.  50 – 100 m2 gereinigt werden.

Hinweise für die Verarbeitung

Nicht säurefestes Fugenmaterial mit Wasser vorgängig einnetzen.
Anschließend die Lösung anlegen oder aufsprühen.
Hartnäckige Verkrustungen mit Reinigungspad bearbeiten und mit klarem Wasser spülen.
Wände von unten nach oben einwaschen, um Tränenläufe zu verhindern.

Besondere Hinweise

Auf Böden mit unbekannten Eigenschaften vorher die Säurebeständigkeit prüfen.
Die Hinweise im EU-Sicherheitsdatenblatt sind zu beachten.
Für Schäden aus unsachgemässer Anwendung übernimmt der Hersteller keine Haftung.

Technische Daten

Haltbarkeit: mindestens 2 Jahre
pH-Werte (konzentriert): 1.0
pH-Werte (Lösungen): 2
Inhaltsstoffe: Tenside, anorganische Säure, Farbstoff, Wasser.

Sicherheitsdatenblatt Betriebsanweisung
Clarida Care
Clarida Care ist eine universal-Wischpflege, die materialschonend reinigt und einen optisch ansprechenden Pflegefilm hinterlässt. ...
Clarida Care

Anwendungsbereich
Auf allen wasserbeständigen harten und elastischen Bodenbelägen, wie z. B. PVC, Linoleum, Gummi, Polyolefin, Marmor, Betonwerkstein, Epoxidharz sowie auf Beschichtungen anwendbar.
Anwendung
Unterhaltsreinigung (Wischen/maschinelle Nassreinigung):
0,2 – 1 % in kaltem Wasser.
Polieren:
Durch gelegentliches Polieren (ca. 1.000 U.p.M.) werden die Pflegekomponenten verdichtet, die Verkehrsspuren beseitigt und die Strapazierfähigkeit gesteigert.
Produktzusammensetzung (nach 648/2004/EG)
Nichtionische Tenside < 5 %, wasserlösliche Lösungsmittel, Farbstoffe, Duftstoffe.
pH-Wert (Konzentrat): ca. 8
pH-Wert (Gebrauchslösung): ca. 7,5

Produktinformation Sicherheitsdatenblatt
Clarida Sani
Sanitärreiniger auf Säurebasis. Entfernt Kalkrückstände, Wasserstein, Urinstein und Seifenrückstände. RK-gelistet....
Clarida Sani

Eigenschaften

Sanitärreiniger auf Säurebasis. Entfernt Kalkrückstände, Wasserstein, Urinstein und Seifenrückstände. RK-gelistet.

Anwendungsbereich

Auf säure- und wasserbeständigen Flächen und Gegenständen im Sanitärbereich anwendbar, wie z. B. keramische Wand- und Bodenfliesen, Waschbecken, WC-Becken, Urinale aus Keramik, Porzellan oder Edelstahl. Säureempfindliche Oberflächen, wie z. B. beschädigte Chromschichten auf Armaturen, Messing, Eloxal, Polyamid und säureempfindliche Natur- und Kunststeine können durch säurehaltige Produkte geschädigt werden.

Anwendung

Vor der Erstanwendung ist die Materialverträglichkeit an unauffälliger Stelle zu überprüfen.
Oberflächenreinigung/Wischen
Reiniger unverdünnt auf nasses Tuch oder nicht abrasiven Schwamm aufbringen, Fläche bearbeiten und mit Wasser nachspülen bzw. nachwischen. Bei WC-Becken Reiniger pur unter den Rand spritzen, mit WC-Bürste bearbeiten und nach kurzer Einwirkzeit spülen
oder
bis 20 ml zu 4–8 Liter kaltem Wasser geben. Fläche mit Reinigungslösung benetzen und mit Schwamm, Tuch oder Moppbezug bearbeiten, anschließend mit klarem Wasser nachspülen bzw. nachwischen.

Produktzusammensetzung (nach 648/2004/EG)

Nichtionische Tenside < 5 %, anorganische Säuren, organische Säuren, Pflegesubstanzen, Farbstoffe, Duftstoffe (Limonene, Hexyl Cinnamal).
pH-Wert (Konzentrat): ca. 1
pH-Wert (Gebrauchslösung): ca. 4

Produktinformation Sicherheitsdatenblatt Betriebsanweisung
Clarida Uni
Clarida Uni ist ein universell einsetzbarer Unterhaltsreiniger zur täglichen Reinigung. Die Reinigungsleistung wird schon bei niedriger Anwendungskonzentration erreicht. Reinigt schnell und trocknet ...
Clarida Uni

Anwendungsbereich
Auf allen wasserbeständigen Oberflächen, Gegenständen und Bodenbelägen sowie durch Beschichtung geschützten Belagsarten anwendbar.
Anwendung
Unterhaltsreinigung (Wischen/maschinelle Nassreinigung/Oberflächenreinigung)
0,2 – 1 % in kaltem Wasser.
Produktzusammensetzung (nach 648/2004/EG)
Nichtionische Tenside < 5%, wasserlösliche Lösungsmittel, Lösungsvermittler, Kaliumcitrat, Farbstoffe, Duftstoffe.
pH-Wert (Konzentrat): ca. 8
pH-Wert (Gebrauchslösung): ca. 7,5

Produktinformation Sicherheitsdatenblatt
Cleanmulti Forte
Radikalreiniger zum Entfernen von Öl-, Fett und Wachsverschmutzungen aller Art. Ist hervorragend geeignet in Großküchen, Industrie, Garagen, usw....
Cleanmulti Forte

Anwendungsbereich

Für abwaschbare Flächen und Böden wie PVC, Natur- und Kunststein.
Auf allen wasser- und alkaliresistenten Abdeckungen und Kunststoffoberflächen.

Dosierung

Wird meistens 1:5 bis 1:10 (1 – 2 Liter auf 10 Liter Wasser) eingesetzt.
Bei leichteren Verschmutzungen / Schmutzablagerungen ist eine Verdünnung bis 1:100 möglich (1 dl auf 10 Liter Wasser).
Mit einer 10 Liter Lösung können ca- 30 – 60 m2 gereinigt werden.

Hinweise für die Verarbeitung

In der manuellen Unterhaltsreinigung Reinigerlösung auf einen nassen Schwamm oder Lappen geben. Kann auch mittels Hochdruckreiniger, Mopp oder Reinigungsautomat eingesetzt werden.
Hände, Haut und Augen schützen.
Das Produkt ist nur bedingt und nur durch den Fachmann auf Aluminium anwendbar.

Besondere Hinweise

Wände von unten nach oben einwaschen, um Tränenläufe zu verhindern.
Vor der Reinigung Materialien und Reinigungsgerät auf Verträglichkeit mit der gewählten Produktkonzentration prüfen.
Nicht geeignet für Linoleum und Asphalt.
Für Schäden aus unsachgemäßer Anwendung übernimmt der Hersteller keine Haftung.

Technische Daten

Haltbarkeit: mindestens 2 Jahre
pH-Wert (konzentriert): 13 – 14
Inhaltsstoffe: nichtionische Tenside, wasserlösliche Lösungsmittel, Amine, Kalkbinder, Gerüststoffe, Duftstoffe, Wasser.

Sicherheitsdatenblatt Betriebsanweisung
Cleantex 34
Buntwaschmittel 30°C | 40°C | 60°C. Enzymhaltig, löst Eiweißverschmutzungen wie Blut-, Schweiß-, Urin-, Kakao- und Milchflecken. Ohne Bleichmittel und optische Aufheller. ...
Cleantex 34

Anwendungsbereich

Alleinwaschmittel für Buntwäsche. Nicht geeignet für Wolle und Seidenartikel.

Dosierung g/kg Trockenwäsche (Richtdosierung)

Wasserhärte normal verschmutzte Wäsche stark verschmutzte Wäsche
0 – 15°fH ca. 12 ca. 18
15 – 25°fH ca. 18 ca. 24
über 25°fH ca. 30 ca. 36

 

Hinweise für die Verarbeitung

Einsatz im Hauptwaschgang.

Besondere Hinweise

Eingetrocknete, fixierte Eiweißflecken (Blut, Speiseflecken) lassen sich durch Einweichen mit CleanTEX 34 entfernen (Dosierung ca. 10 g/l). Bei einer Anfangstemperatur von 50°C 12 bis 24 Stunden einwirken lassen. Anschließend noch einmal waschen.

Technische Daten

Haltbarkeit: mind. 2 Jahre
Lagerung: –
pH- Wert (1%ige Lösung): 10.0 – 10.5
Inhaltsstoffe: Anionische und nichtionische waschaktive Substanzen, Seife, Wasserenthärter (Zeolith A, NTA), Waschalkalien, Neutralsalze, Enzyme, Faserschutzmittel, Schmutzträger, Parfum

Sicherheitsdatenblatt Betriebsanweisung
Cleantex 36
Vollwaschmittel flüssig 30°C – 95°C. Kann als Vor- und Hauptwaschmittel für alle Wäschearten eingesetzt werden. Ohne Bleichmittel. Geeignet für alle Waschtemperaturen. Mit frischem Duft....
Cleantex 36

Anwendungsbereich

Eignet sich für alle Waschtemperaturen von 30° C bis 95° C und Wasserhärten bis 45° fH.

Dosierung

Je nach Verschmutzungsgrad und bei einem Flottenverhältnis von 1:4

0 bis 20°fH: 10 – 15 ml pro kg Trockenwäsche
20 bis 40°fH: 15 – 25 ml pro kg Trockenwäsche
über 40°fH: 25 – 35 ml pro kg Trockenwäsche

Hinweise für die Verarbeitung

Kann als Vor- und Hauptwaschmittel eingesetzt werden.
Eignet sich besonders für Anlagen mit automatischer Dosierung.

Besondere Hinweise

Nach dem Vorwaschen kann für das Hauptwaschen die Dosierung um ca. 1/3 reduziert werden.
CleanTEX 36 ist auch einsetzbar für das Hauptwaschen von Buntwäsche.
Für Schäden aus unsachgemäßer Anwendung übernimmt der Hersteller keine Haftung.

Technische Daten

Haltbarkeit: mind. 2 Jahre
Lagerung: Zimmertemperatur
pH-Wert (konzentriert): 8 – 9
Inhaltsstoffe: Tenside, Entschäumer, Duftstoffe, Farbstoffe, Konservierungsmittel

Sicherheitsdatenblatt Betriebsanweisung
Closettbeize
Hochaktiver, flüssiger WC-Grundreiniger zur raschen Entfernung von Kalkansätzen und Urinstein in WC-Schüsseln und Pissoiranlagen. ...
Closettbeize

Anwendungsbereich

Für WC- und Pissoiranlagen.

Dosierung

Unverdünnt auf die Kalkablagerungen, Wasserläufe und unter den Schüsselrand spritzen und mit einer Bürste einarbeiten.
Zur Siphonreinigung 100 – 200 ml ins Wasser geben, mit einer Bürste mischen, einige Minuten einwirken lassen, noch einmal bürsten und anschließend spülen.

Hinweise für die Verarbeitung

Am besten verarbeitbar aus der Spritzflasche mit einer abgewinkelter Spritzdüse.
Die zusätzliche mechanische Bearbeitung der Rückstände mit einer Bürste führt zu einer wesentlich schnelleren Reinigung.

Besondere Hinweise

Nicht mit den Augen oder der Haut in Kontakt bringen, Spritzer sofort mit viel Wasser abwaschen.
Nicht auf  säureempfindlichen Materialien wie Metalloberflächen (Inox), Kalk-stein (Schiefer, Travertin, Solnhofer, Marmor), Kunststein (Terrazzo) und Email anwenden.
Für Schäden aus unsachgemäßer Anwendung übernimmt der Hersteller keine Haftung.

Technische Daten

Haltbarkeit: mindestens 2 Jahre
Lagerung: in gut verschlossenem Gebinde und bei Zimmertemperatur
pH-Wert (konzentriert): 0,5
pH-Wert (1%ige Lösung): 2
Inhaltsstoffe: anorganische Säuren, nichtionische Tenside, Duftstoffe, Wasser

Sicherheitsdatenblatt Betriebsanweisung
Closettbeize GEL
Hochaktiver WC-Grundreiniger in Gelform zur raschen Entfernung von Kalkansätzen und Urinstein in WC-Schüsseln und Pissoiranlagen. ...
Closettbeize GEL

Anwendungsbereich

Für WC- und Pissoiranlagen.

Dosierung

Unverdünnt auf die Kalkablagerungen, Wasserläufe und unter den Schüsselrand spritzen und mit einer Bürste einarbeiten.
Zur Siphonreinigung 100 – 200 ml ins Wasser geben, mit einer Bürste mischen, einige Minuten einwirken lassen, noch einmal bürsten und anschließend mit Wasser spülen.

Hinweise für die Verarbeitung

Am besten verarbeitbar aus der Spritzflaschen mit der abgewinkelten Spritzdüse.
Die zusätzliche mechanische Bearbeitung der Rückstände mit einer Bürste führt zu einer wesentlich schnelleren Reinigung.

Besondere Hinweise

Nicht mit den Augen oder mit der Haut in Kontakt bringen, Spritzer sofort mit viel Wasser abwaschen.
Nicht auf säureempfindlichen Materialien wie Metalloberflächen (Inox), Kalkstein (Schiefer, Travertin, Solnhofer, Marmor), Kunststein (Terrazzo) und Email verwenden.
Für Schäden aus unsachgemäßer Anwendung übernimmt der Hersteller keine Haftung.

Technische Daten

Haltbarkeit: mindestens 2 Jahre.
Lagerung: in gut verschlossenem Gebinde / bei Zimmertemperatur
pH-Wert (konzentriert): 0,5
pH-Wert (1%ige Lösung): 2
Inhaltsstoffe: anorganische Säuren, nichtionische Tenside, Verdicker, Duftstoffe Wasser

Sicherheitsdatenblatt Betriebsanweisung
Closettbeize TURBO
Flüssiger Spezial-WC-Grundreiniger zur wirkungsvollen und schnellen Entfernung von hartnäckigen Kalk- und Urinsteinablagerungen in WC-Schüsseln und Pissoiranlagen....
Closettbeize TURBO

Anwendungsbereich

Für WC- und Pissoiranlagen.

Dosierung

Unverdünnt auftragen, einwirken lassen und abspülen.
Bei hartnäckigen Ablagerungen mehrmals mit wenig Produkt behandeln.

Besondere Hinweise

Nicht auf säureempfindlichen Materialien wie Metalloberflächen (Inox), Kalkstein (Schiefer, Travertin, Solnhofer, Marmor), Kunststein (Terrazzo) und Email verwenden.
Achtung: Schutzbrille und Handschuhe tragen und unbedingt die Hinweise im EU-Sicherheitsdatenblatt sind zu beachten.
Verursacht Beschädigungen auf verchromten Armaturen und Metallteilen!
Für Schäden aus unsachgemäßer Anwendung übernimmt der Hersteller keine Haftung.

Technische Daten

Haltbarkeit: mindestens 2 Jahre
Lagerung: in gut verschlossenem Gebinde und bei Zimmertemperatur
pH-Wert (konzentriert): 0,5
pH-Wert (1%ige Lösung): 2
Inhaltsstoffe: anorganische Säure, Wasser

Sicherheitsdatenblatt Betriebsanweisung
Copex
Allround-Grundreiniger Reinigungsintensiver, schaumgebremster Grundreiniger, vorzugsweise für alkaliempfindliche elastische Belagsarten...
Copex

Eigenschaften

Reinigungsintensiver, schaumgebremster Grundreiniger, vorzugsweise für alkaliempfindliche elastische Belagsarten. Entfernt Polymerbeschichtungen, Trenn- und Pflegemittelfilme sowie auch öl- und fetthaltige Verschmutzungen schnell und mühelos. Frei von NTA und Butylglykol.

Produktzusammensetzung (nach 648/2004/EG)

Nichtionische Tenside < 5 %, Seife < 5 %, wasserlösliche Lösungsmittel, Lösungsvermittler, Farbstoffe, Duftstoffe.
pH-Wert (Konzentrat): ca. 9,5
pH-Wert (Gebrauchslösung): ca. 9

Anwendungsbereich

Auf wasserfesten, alkaliempfindlichen und alkalibeständigen Belagsarten anwendbar, z. B. Linoleum, Gummi, PVC, Polyolefin, Natur- und Kunststein. Bei nicht einwandfrei identifizierbaren Belagsarten ist vor der Anwendung die Materialbeständigkeit zu prüfen.

Produktinformation Sicherheitsdatenblatt Betriebsanweisung
Corvett
Grundreiniger für Feinsteinzeug-Fliesen. Porentief wirksamer, stark alkalischer Grundreiniger für mikroporöse Bodenfliesen....
Corvett

Grundreiniger für Feinsteinzeug-Fliesen.
Porentief wirksamer, stark alkalischer Grundreiniger für mikroporöse Bodenfliesen. Durch die spezielle Wirksamkeit und das hohe Schmutztragevermögen wird der in den Poren haftende Schmutz von der Reinigungslösung durchdrungen und mit dem Scheuervorgang ausgeschwemmt.

Produktzusammensetzung (nach 648/2004/EG)

Anionische Tenside 5–15%, nichtionische Tenside < 5%, Farbstoffe, Duftstoffe.
pH-Wert (Konzentrat): ca. 13
pH-Wert (Gebrauchslösung): ca. 11

Anwendungsbereich

Zur Grundreinigung aller alkali- und wasserbeständigen Fliesenböden mit glatter, rauer oder mikroporöser Oberfläche, z.B. Feinsteinzeugfliesen, Sicherheitsfliesen im Innen- und Außenbereich. Nicht geeignet auf Linoleum, Gummi, kalkhaltigen Natur- und Kunststeinböden wie z.B. Marmor! Angrenzende Bodenflächen schützen!

Grundreinigung (Einscheibenmaschine/ Scheuersaugmaschine):

Je nach Verschmutzung 100 – 800 ml zu 8 Liter kaltem Wasser.

Reinigungslösung auf der Bodenfläche verteilen, nach kurzer Einwirkzeit scheuern. Gereinigte Bodenfläche mit klarem Wasser gründlich nachwaschen. Bei zu starker Schaumbildung im Schmutzwassertank Entschäumer verwenden.

Produktinformation Sicherheitsdatenblatt Betriebsanweisung
Cristallo
Hochglanz-Kristallisationspulver zum Kristallisieren von Marmor und kalkhaltigen Steinbelägen wie Travertin, Solnhofer und Terrazzo. Hoher, dauerhafter Glanz und eine einfache Anwendung. ...
Cristallo

Anwendungsbereich

Für Böden aus Marmor und kalkhaltigen Steinen wie Travertin, Solnhofer und Terrazzo.

Hinweise für die Verarbeitung

Bodenoberflächen sauber von Wachs und Öl vorreinigen. Alte Beschichtungen müssen durch eine Grundreinigung entfernt werden.
1 Teil Cristallo mit 1 Teil Wasser mischen und die Paste in parallelen Linien auf Bodenfläche verteilen. Dann mit einer Reinigungsmaschine und einem rotem Pad ca. 3 – 4 Minuten bearbeiten.
Die Paste nicht eintrocknen lassen, eventuell etwas Wasser nachgießen und anschließend zwei bis drei Mal mit viel Wasser spülen und absaugen.
Bei Bedarf Pulverrückstände mit einem weißem Pad entfernen.

Verbrauch

20 bis 40 Gramm pro m2 / 150 bis 250 m2 pro 5 kg

Besondere Hinweise

Produkt wirkt nur auf Marmor und kalkhaltigen Bodenbelägen.
Zu Beginn alle umliegenden Möbel und Sockelleisten sorgfältig abdecken.
Einscheibenmaschine einsetzen und bei allen Arbeiten mit dem Pulver eine Staubbildung vermeiden.
Bei allen Arbeiten mit dem Pulver ist Staubbildung zu vermeiden.
Für Schäden aus unsachgemäßer Anwendung übernimmt der Hersteller keine Haftung.

Technische Daten

Haltbarkeit: mindestens 2 Jahre
pH-Wert (gesättigte Lösung): 2
Inhaltsstoffe: Fluorosilikate und Oxalsäure

Sicherheitsdatenblatt Betriebsanweisung
Curacid Medical
Universell einsetzbares alkoholfreies Desinfektionsmittel für Gegenstände und Flächen in hygienisch kritischen Bereichen. Schnellwirkend....
Curacid Medical

Dieses Desinfektionsmittel ist sehr gut für die schnelle Desinfektion von Gegenständen und Flächen im medizinischen und hygienisch kritischen Bereichen geeignet. Es ist  gebrauchsfertig, schnellwirkend und alkoholfrei.

Diese Desinfektion ist schonend für sensible Oberflächen,  wie z. B. Acryl oder Plexiglas im Solarium. Curacid Medical ist eine Desinfektion ohne alkoholische Inhaltsstoffe. Es lässt sich sehr gut zum Wischen einsetzen und hat eine Einwirkzeit von nur 60 Sekunden.

  • hohe Wirksamkeit gegen Bakterien und Pilze, begrenzt viruzid (auch gegen Corona wirksam)
  • auch wirksam gegen MRSA
  • u. a. begutachtet nach den Richtlinien des VAH
  • Schnelldesinfektion mit nur einer Einwirkzeit von 1 Minute
  • sehr gute Reinigungsleistung
  • schonend zu sensiblen Oberflächen (z. B. Acryl oder Plexiglas im Solarium), da alkoholfrei
  • gebrauchsfertig
  • biologisch abbaubar und hautverträglich
  • alkoholfrei

Curacid Medical lässt sich auch sehr gut verwenden für:
Desinfektion für Matratzen, Polster, Teppich und andere Textilen.
Weitere Anwendungsgebiete: Solarien, Fitnessgeräte, Massageliegen, Toiletten, Gastronomie, etc.
Auch sehr gut geeignet für den Einsatz in Spendereimern in Verbindung mit Vliestüchern.

Sicherheitsdatenblatt
Deo-Clean Duftreiniger
Duftreiniger und Lufterfrischer in einem. Eignet sich mit Wasser verdünnt zur Duftreinigung und konzentriert aus dem Zerstäuber als Lufterfrischer. ...
Deo-Clean Duftreiniger

Anwendungsbereich

In Bädern, Wasch-, Dusch- und Toilettenräumen für Oberflächen aus Porzellan,
Email, Wand- und Bodenfliesen aus Naturstein, Kunststein, Keramik, Kunststoffplatten, WC-Brillen, Farbanstriche, usw.
Kann auch konzentriert aus Zerstäuber zur Lufterfrischung verwendet werden.

Dosierung

10 bis 20 ml auf 10 Liter Wasser geben (1 – 2 %).
Zur Lufterfrischung unverdünnt aus Zerstäuber anwenden.

Hinweise für die Verarbeitung

Flächen und Gegenstände einwaschen.
Bei hartnäckigen Verschmutzungen das Produkt direkt auf einen Schwamm, Lappen oder Handpad geben, einarbeiten und nachwischen (eventuell Hirsch- oder Fensterleder verwenden).

Besondere Hinweise

Wände von unten nach oben einwaschen, um Tränenläufe zu verhindern.
Bemalte Flächen und Wände vor der Reinigung an unauffälliger Stelle auf Farbechtheit prüfen.
Nicht auf der Haut anwenden.
Für Schäden aus unsachgemäßer Anwendung übernimmt der Hersteller keine Haftung.

Technische Daten

Haltbarkeit mindestens 2 Jahre
pH-Wert (konzentriert): 7.5
pH-Wert (1%ige Lösung): 7
Inhaltsstoffe: nichtionische Tenside, Duftstoffe, Farbstoff, Konservierungsmittel, Wasser.

Desinet-compact
VAH- und IHO-gelistetes Reinigungs- und Desinfektions-mittel für die Flächendesinfektion. Das Produkt ist bei der Verarbeitung geruchsneutral, reinigungsaktiv und trocknet schlierenfrei auf....
Desinet-compact

Anwendungsbereich

Zur Reinigung und Desinfektion von wasserbeständigen Boden-, Wand-, Decken- und Mobiliarflächen in hygienerelevanten Bereichen. Auch auf beschichteten Bodenbelägen einsetzbar.

Anwendung

Vor der Erstreinigung ist die Materialbeständigkeit an unauffälliger Stelle zu überprüfen.
Herstellen der Gebrauchslösung:
Lösung immer mit kaltem Wasser ansetzen. Dosierung siehe Tabelle.
Geeignete Dosiergeräte: DosiStation, DosiJet, DosiExpress, Arcantec.
Desinfizierende Reinigung
Fläche mit Desinfektionslösung vollständig (ca. 15 – 20 ml/m²) benetzen und mit Reinigungstextil oder Reinigungsgerät bearbeiten.
Flächen und Küchengeräte, die direkt mit Lebensmitteln in Kontakt kommen, nach der Einwirkzeit gründlich mit Trinkwasser spülen.

Produktzusammensetzung

In 100 g sind an Wirkstoff enthalten:
10,0 g Didecyldimethylammoniumchlorid,
11,0 g N-(3-Aminopropyl)-N-dodecylpropan-1,3-diamin,
14,5 g Phenoxyethanol
Weitere Inhaltsstoffe (nach 648/2004/EG):
Nichtionische Tenside 5 – 15 %, wasserlösliche Lösungsmittel.
pH-Wert (Konzentrat): ca. 9,5
pH-Wert (Gebrauchslösung): ca. 7,5

Produktinformation Sicherheitsdatenblatt Betriebsanweisung
Dirt-EX
Extremer, schaumarmer, maschinentauglicher Schmutzbrecher. Entfernt hartnäckige Verschmutzungen aller Art. Geeignet für den Einsatz in der Lebensmittelindustrie....
Dirt-EX

Anwendungsbereich

Für abwaschbare und alkalibeständige Oberflächen und Böden wie PVC, Natur- und Kunststein. Auch für Fliesen, Armaturen, Sanitärporzellan, Chrom und Chromstahl.
Hervorragend geeignet zur Reinigung von Hallen- und Werkstattböden, Steinfassaden sowie Oberflächen in der Lebensmittelindustrie mit hohem Verschmutzungsgrad.

Dosierung

Wird meistens 1:4 bis 1:10 (1 bis 2 Liter auf 10 Liter Wasser) eingesetzt.
Bei leichteren Verschmutzungen / Schmutzablagerungen ist eine Verdünnung
bis 1:100 möglich (1 dl auf 10 Liter Wasser).
Zur Verwendung im Hochdruckreiniger genügen 0,5 – 1%.

Hinweise für die Verarbeitung

In der manuellen Unterhaltsreinigung Reinigerlösung auf einen nassen Schwamm oder Lappen geben oder mittels Hochdruckreiniger, Moppgerät oder Reinigungsautomaten eingesetzt werden.

Besondere Hinweise

Wände von unten nach oben einwaschen, um Tränenläufe zu verhindern und bei Erstreinigung grundsätzlich Vorversuch mit der gewählten Konzentration durchführen.
Nicht geeignet für Linoleum und Aluminium, da das Produkt ein äußerst starker Reiniger ist.
Hände, Haut und Augen schützen!
Weitere Informationen sind dem EU-Sicherheitsdatenblatt zu entnehmen.
Für Schäden aus unsachgemäßer Anwendung übernimmt der Hersteller keine Haftung.

Technische Daten

Haltbarkeit: mindestens 2 Jahre
pH-Wert (konzentriert): 13.5
pH-Wert (1%ige Lösung): 12.5
Inhaltsstoffe: nichtionische Tenside, Waschalkalien, Kalkbinder, Gerüststoffe, wasserlösliche organische Lösungsmittel und Wasser

Sicherheitsdatenblatt Betriebsanweisung
Disoman
Flüssiges, pH-neutrales Hochleistungsspülmittel zur manuellen Reinigung von Geschirr und Küchenutensilien. Das Produkt reinigt materialschonend und entfernt Verschmutzungen aller Art....
Disoman

Anwendungsbereich

Zur Reinigung von Geschirr wie Teller, Gläser, Töpfe, Pfannen, Besteck und allen abwaschbaren Küchenutensilien.
Die optimierte Wirkstoffkombination ist lebensmittelgerecht. Das hochkonzentrierte Produkt besitzt eine hervorragende Ergiebigkeit, ist sparsam im Verbrauch und frei von Farb- und Duftstoffen. Die umweltgerechte Formulierung erlaubt die Vergabe des Europäischen Umweltzeichens an das Produkt Disoman.

Anwendung

1 Spritzer (entspricht ca. 2,5 ml) Disoman in 5 Liter warmes Wasser geben. Teller, Gläser, Töpfe, Pfannen, Besteck und Küchenutensilien mit Bürste oder Schwamm reinigen. Bei hartnäckiger Verschmutzung Geschirr kurz einweichen. Anschließend mit Trinkwasser nachspülen und zur Trocknung aufstellen.
Bei der Verwendung der manuellen Dosierpumpe einen Pumpenhub (30 ml) auf 60 Liter warmes Wasser. Bei starker Verschmutzung Disoman doppelt dosieren.

Produktzusammensetzung (nach 648/2004/EG)

Anionische Tenside 5–15%, nichtionische Tenside 5–15%, amphotere Tenside < 5%, Hilfsstoffe, Konservierungsmittel: Phenoxyethanol.
pH-Wert (Konzentrat): ca. 7
pH-Wert (Gebrauchslösung): ca. 7

Produktinformation Sicherheitsdatenblatt
DIWA-Evo
Flüssiges Geschirrspülmittel für gewerbliche Eintank- und Mehrtankgeschirrspülmaschinen. DIWA-Evo gewährleistet eine schnelle und gründliche Entfernung von Speiseresten....
DIWA-Evo

Anwendungsbereich

Für alle Arten von alkalibeständigem Spülgut aus Porzellan, Glas, Edelstahl und Kunststoff. Nicht zum Reinigen von Aluminium, Gummi und Spülgut mit empfindlichen Dekoren. Ein optimales Reinigungsergebnis wird in Kombination mit dem Klarspüler DIWA-Pronto sichergestellt.

Anwendung

Die Dosierung von DIWA-Evo erfolgt über eine maschinenintegrierte Dosiervorrichtung oder über programmierbare KIEHL-Dosiergeräte. Um das bestmögliche Reinigungsergebnis zu erzielen, wird die Dosierung entsprechend der objektspezifischen Bedingungen (Wasserhärte, Verschmutzungsgrad, Maschinentyp) eingestellt. Die Dosierwerte liegen zwischen 1,5 – 5 Gramm pro Liter Wasser.

Produktzusammensetzung (nach 648/2004/EG)

Amphotere Tenside < 5 %, Alkalien, Korrosionsinhibitor.
pH-Wert (Konzentrat): ca. 13,5
pH-Wert (Gebrauchslösung): ca. 10,5

Produktinformation Sicherheitsdatenblatt Betriebsanweisung
DIWA-Pronto
DIWA-Pronto ist ein saurer Klarspüler für gewerbliche Geschirrspülmaschinen. Das Produkt gewährleistet eine streifen- und fleckenfreie Trocknung des Spülgutes....
DIWA-Pronto

Anwendungsbereich

Für alle Arten von Spülgut aus Porzellan, Glas, Edelstahl und Kunststoff. Ein optimales Reinigungsergebnis wird in Kombination mit den Geschirrreinigern DIWA-Evo oder DIWA-Basic sichergestellt. Die schaumarme Formulierung von DIWA-Pronto unterstützt die Reinigung und sorgt für glänzendes Geschirr.

Anwendung

Die Dosierung von DIWA-Pronto erfolgt über eine maschinenintegrierte Dosiervorrichtung oder über programmierbare KIEHL-Dosiergeräte. Um das bestmögliche Trocknungsergebnis zu erzielen, wird die Dosierung entsprechend der objektspezifischen Bedingungen (Wasserbeschaffenheit und Maschinentyp) eingestellt.
Die Dosierwerte liegen zwischen 0,25 – 0,7 ml pro Liter Wasser.

Produktzusammensetzung (nach 648/2004/EG)

Nichtionische Tenside 5-15%, Lösungsvermittler, organische Säuren, Zusatzstoffe.
pH-Wert (Konzentrat): ca. 2
pH-Wert (Gebrauchslösung): ca. 7
Anwendungsbereich
Für alle Arten von Spülgut aus Porzellan, Glas, Edelstahl und Kunststoff. Ein optimales Reinigungsergebnis wird in Kombination mit den Geschirrreinigern DIWA-Evo oder DIWA-Basic sichergestellt.

Produktinformation Sicherheitsdatenblatt
Dopomat Automatenreiniger
Dopomat ist ein schnell und intensiv wirkender Automatenreiniger. Bei der Verarbeitung optimal flächenbenetzend, nicht schäumend und streifenfrei abtrocknend....
Dopomat Automatenreiniger

Anwendungsbereich
Zur Bauschluss-, Intensiv- und Unterhaltsreinigung auf wasserbeständigen Hartbelägen wie z. B. Epoxidharz, Tonziegel, Steinzeug, Granit, Quarzit sowie zur Bauschluss- und Intensivreinigung von wasserfesten, harten und elastischen Bodenbelägen wie z.B. Magnesiaestrich, Betonwerkstein, Marmor, Linoleum, Gummi, PVC, Polyolefin. Nicht geeignet auf bereits polymerbeschichteten Bodenbelägen.
Anwendung
Unterhaltsreinigung (Wischen/maschinelle Nassreinigung):
Je nach Verschmutzung 50 – 80 ml zu 8 Liter kaltem Wasser.
Intensivreinigung:
100 – 300 ml zu 8 Liter kaltem Wasser. Reinigungslösung verteilen, scheuern, absaugen und mit klarem Wasser nachwaschen.
Bauschlussreinigung:
1 – 2 Liter zu 8 Liter kaltem Wasser. Reinigungslösung verteilen, scheuern, absaugen und mit klarem Wasser nachwaschen.
Produktzusammensetzung (nach 648/2004/EG)
Nichtionische Tenside 5–15%, wasserlösliche Lösungsmittel, Komplexbildner, Duftstoffe (Limonene).
pH-Wert (Konzentrat): ca. 10
pH-Wert (Gebrauchslösung): ca. 8,5

Produktinformation Sicherheitsdatenblatt Betriebsanweisung
Dopomat forte
Hochwirksamer, alkalischer Industriereiniger auf spezieller Wirkstoffbasis....
Dopomat forte

Hochwirksamer, alkalischer Industriereiniger auf spezieller Wirkstoffbasis. Löst Maschinenöle und -fette, Ruß, Schmutzverkrustungen, Graphit- und
Abgasverschmutzungen.

Produktzusammensetzung (nach 648/2004/EG)

Anionische Tenside < 5 %, nichtionische Tenside < 5 %,
Phosphonate < 5 %, wasserlösliche Lösungsmittel, Korrosionsinhibitoren, Alkalien, Farbstoffe.
pH-Wert (Konzentrat): ca. 13
pH-Wert (Gebrauchslösung): ca. 11,5

Anwendungsbereich

Auf allen wasser- und alkalibeständigen Flächen im Industriebereich anwendbar, wie z. B. Industrie- und Werkstattböden aus Beton/Klinker, Sheddächer aus Drahtglas, Wand- und Bodenfliesen in Unterführungen bzw. U-Bahn-Stationen. Außerdem zur Reinigung von Müllcontainern und Mülltonnen geeignet. Nicht auf beschichteten Bodenbelägen, Linoleum, Gummi oder Aluminium anwenden.

Anwendungen

Vor der Erstreinigung ist die Materialbeständigkeit an unauffälliger Stelle zu überprüfen.

Unterhaltsreinigung (maschinelle Nassreinigung):
100 ml zu 10 Liter kaltem Wasser

Hochdruckreinigung:
200 ml zu 10 Liter kaltem Wasser

Grundreinigung:
1 Liter zu 10 Liter kaltem Wasser

Produktinformation Sicherheitsdatenblatt Betriebsanweisung
Ecofix
Dickflüssige Scheuermilch für Chromstahl, Email und Keramik in Küche (auch Ceranfeld) und Bad. Mit natürlichem Abrasiv. Entfernt Verschmutzungen, die sonst schwierig zu entfernen sind....
Ecofix

Anwendungsbereich

Für alle waschbaren Einrichtungen in Küche und Bad wie Chromstahlabdeckungen, Kochherd, Glaskeramik, Armaturen, Fliesen, Badewannen, Waschbecken, WC, usw.
Sein ausgewogener Anteil an Scheuermitteln garantiert eine rasche Wirkung ohne zu kratzen. Das Produkt ist sehr ergiebig.

Dosierung

Unverdünnt auf die zu reinigende Fläche geben.

Hinweise für die Verarbeitung

Mit einem Schwamm, Lappen oder Pad verschmutzte Stellen bearbeiten. und abspülen.

Besondere Hinweise

Eignet sich auch zum Entfernen von mit Silikondichtungsmasse verschmutzten Scheiben und glasierten Fliesen.
Achtung auf matten Kunststoffflächen: bearbeitete Stellen können zu Glanz neigen.
Für Schäden aus unsachgemäßer Anwendung übernimmt der Hersteller keine
Haftung.

Technische Daten

Haltbarkeit: mindestens 2 Jahre
pH-Wert (konzentriert): 10
Inhaltsstoffe: anionische Tenside, Scheuermittel, Hilfsstoffe, Duftstoffe, Farbstoffe, Konservierungsmittel, Wasser.

Sicherheitsdatenblatt Betriebsanweisung
Ecofloor fresh
Frisch duftendes Reinigungs- und Pflegekonzentrat. Ein speziell für die neuen Anforderungen im Reinigungs- und Pflegebereich entwickeltes Produkt. ...
Ecofloor fresh

Anwendungsbereich

Für alle waschbaren Bodenbeläge wie Kunststoff, PVC, Linoleum, Natur- und Kunststein, Gummi und Epoxydharz.

Ecofloor fresh kann vielseitig eingesetzt werden:
– als ergiebiges Produkt für das Nasswischverfahren
– zum gründlichen Cleanern
– für den Gebrauch in Reinigungsautomaten

Hinweise für die Verarbeitung

Nasswischverfahren: 40 – 80 ml auf 8 Liter Wasser. Gebrauchslösung mit einem Mopp auf dem Boden verteilen, kurz einwirken lassen, Schmutzwasser aufnehmen und trocknen lassen. Durch Aufpolieren wird der Schutzfilm hochglänzend und trittfest.

Cleanern: Pur anwenden.

Fleckenspray: Ecofloor fresh auf Schmutzflecken sprühen und mit einem Polierpad verarbeiten. Die gereinigten Flächen nach kurzer Zeit nachpolieren.

Vollspray: Große Flächen in Bahnen von 2 – 2,5 m Breite unterteilen, gleichmäßig mit Ecofloor Fresh besprühen und mit der Einscheibenmaschine verarbeiten, anschließend polieren.

Reinigungsautomaten: 40 – 80 ml auf 8 Liter Wasser.

Besondere Hinweise

Nicht geeignet für unversiegelte Holz- und Korkböden.
Für Schäden aus unsachgemäßer Anwendung übernimmt der Hersteller keine Haftung.

Technische Daten

Haltbarkeit: mindestens 2 Jahre
pH-Wert (konzentriert): 7
pH-Wert (1%ige Lösung): 7
Inhaltsstoffe: nichtionische Tenside, Konservierungsmittel, Farbstoffe, Duftstoffe, Wasser

Sicherheitsdatenblatt Betriebsanweisung
Ecofloor Polymer
Wischpflege mit Selbstglanz und guter Polierbarkeit. Die optimierten, wasserlöslichen Polymere ergeben einen Selbstglanz und lassen sich gut aufpolieren. ...
Ecofloor Polymer

Anwendungsbereich

Für alle waschbaren Bodenbeläge wie Kunststoff, PVC, Linoleum, Colovinyl, Natur- und Kunststein, Gummi und Epoxydharz.

Ecofloor Polymer kann vielseitig eingesetzt werden:
– als ergiebiges Produkt für das Nasswischverfahren
– zum gründlichen Cleanern
– für den Gebrauch in Reinigungsautomaten

Hinweise für die Verarbeitung

Reinigungsautomaten: 40 – 80 ml auf 8 Liter Wasser.

Nasswischverfahren: 40 – 80 ml auf 8 Liter Wasser. Gebrauchslösung mit einem Nasswischgerät auf dem Boden verteilen, kurz einwirken lassen, Schmutzwasser aufnehmen und trocknen lassen. Der Schutzfilm ist hochglänzend und trittfest.

Cleanern: Pur oder 1:1 verdünnt anwenden.

Besondere Hinweise

Nicht geeignet für unversiegelte Holz- und Korkböden.
Für Schäden aus unsachgemäßer Anwendung übernimmt der Hersteller keine Haftung.

Technische Daten

Haltbarkeit: mindestens 2 Jahre
pH-Wert (konzentriert): 9,0
pH-Wert (1%ige Lösung): 7.5
Inhaltsstoffe: nichtionische und anionische Tenside, Pflegestoffe, Konservierungsmittel, Farbstoffe, Duftstoffe, Wasser.

Sicherheitsdatenblatt Betriebsanweisung
Econom Neutralreiniger
Vielseitiger Fettlöser sowie ein Handspülmittel für den manuellen Einsatz. Konzentriert, gut schäumend, schonend, sparsam und überall anwendbar wo mit Wasser gearbeitet wird....
Econom Neutralreiniger

Anwendungsbereich

Gebäude: Böden, Treppen, Kunststoffoberflächen, lackierte und bemalte Flächen, Fliesen
Küche: Küchengeschirr, Essbesteck, Glaswaren, Spültröge, Fliesen, Tische, Kästen, Kochherdoberflächen, Kühlschrank, Türen, Tür- und Fensterrahmen, Küchenmaschinen
Bad / WC / Dusche: Badewanne, WC-Schüssel, Lavabo, Fliesen, Armaturen

Dosierung

1 – 3 Spritzer (15 – 50 ml) auf 10 Liter Wasser oder pur auf nassen Schwamm geben.
1 Liter Konzentrat ergibt 200 – 600 Liter Lösung. Mit einer 10 Liter Lösung können ca. 100 m2 gereinigt werden.

Hinweise für die Verarbeitung

Verarbeitbar von Hand.
Bei hartnäckiger Verschmutzung einwirken lassen.

Besondere Hinweise

Wände von unten nach oben einwaschen, um Tränenläufe zu verhindern.
Lackierte und bemalte Wände auf Farbechtheit prüfen.
Für Schäden aus unsachgemäßer Anwendung übernimmt der Hersteller keine Haftung.

Technische Daten

Haltbarkeit: mindestens 2 Jahre
pH-Wert (konzentriert): 8
pH-Wert (1%ige Lösung): 7
Inhaltsstoffe: anionische Tenside, organische Lösungsmittel, Duftstoffe, Konservierungsmittel, Farbstoff.

Sicherheitsdatenblatt Betriebsanweisung
Ecopur
Kraftvolles, wenig schäumendes Reinigungs- und Pflegekonzentrat mit angenehm frischem Duft. Reinigt hygienisch, desodoriert und pflegt. Säurefrei, materialschonend und hautfreundlich. ...
Ecopur

Anwendungsbereich

Für alle waschbaren Flächen und Böden wie PVC, Linoleum, Natur- und Kunststein.
Auch für Fliesen, Armaturen, Sanitärporzellan, Chrom und Chromstahl.
Verhindert bei regelmäßiger Anwendung in Nassräumen die Bildung von Kalkrückständen.

Dosierung

20 – 40 ml auf 8 Liter Wasser geben (0,25 – 0.5%).

Mit einer 10 Liter Lösung können ca. 40 – 100 m2 gereinigt werden.

Hinweise für die Verarbeitung

In der Unterhaltsreinigung pur auf einen nassen Schwamm oder Lappen geben.
Größere Flächen und Gegenstände mit der Lösung einwaschen.
Bei hartnäckigen Verschmutzungen das Produkt direkt auf einen Schwamm, Lappen oder Handpad geben und  bearbeiten.

Besondere Hinweise

Wände von unten nach oben einwaschen, um Tränenläufe zu verhindern.
Vor der Reinigung bemalte Wände und Flächen an nicht sichtbarer Stelle auf Farbechtheit überprüfen.
Für Schäden aus unsachgemäßer Anwendung übernimmt der Hersteller keine Haftung.

Technische Daten

Haltbarkeit: mindestens 2 Jahre
pH-Wert (konzentriert): 9,5
pH-Wert (1%ige Lösung): 7
Inhaltsstoffe: anionische und nichtionische Tenside, wasserlösliche Lösungsmittel, Hautschutz, Farbstoff, Duftstoffe, Konservierungsmittel

Sicherheitsdatenblatt Betriebsanweisung
Ecopur fresh
Frisch duftendes, kraftvolles und wenig schäumendes Reinigungs- und Pflegekonzentrat. Reinigt hygienisch, desodoriert und pflegt. ...
Ecopur fresh

Anwendungsbereich

Für alle waschbaren Flächen und Böden wie PVC, Linoleum, Natur- und Kunststein.
Auch für Fliesen, Armaturen, Sanitärporzellan, Chrom und Chromstahl.

Dosierung

20 – 40 ml auf 8 Liter Wasser geben (0,25 – 0.5%).

Mit einer 10 Liter Lösung können ca.  40 – 100 m2 gereinigt werden.

Hinweise für die Verarbeitung

In der Unterhaltsreinigung pur auf einen nassen Schwamm oder Lappen geben.
Größere Flächen und Gegenstände mit der Lösung einwaschen.
Bei hartnäckigen Verschmutzungen das Produkt direkt auf einen Schwamm, Lappen oder Handpad geben und punktuell bearbeiten.

Besondere Hinweise

Wände von unten nach oben einwaschen, um Tränenläufe zu verhindern.
Vor der Reinigung bemalte Wände und Flächen an nicht sichtbarer Stelle auf Farbechtheit überprüfen.
Für Schäden aus unsachgemäßer Anwendung übernimmt der Hersteller keine Haftung.

Technische Daten

Haltbarkeit: mindestens 2 Jahre
pH-Wert (konzentriert): 9,5
pH-Wert (1%ige Lösung): 7
Inhaltsstoffe: anionische und nichtionische Tenside, Seife, wasserlösliche Lösungsmittel, Hautschutz, Farbstoff, Duftstoffe, Konservierungsmittel

Sicherheitsdatenblatt Betriebsanweisung
Eilfix GSM 14 chlorfrei
Flüssiger, chlorfreier, hochalkalischer Intensivreiniger für den Einsatz in gewerblichen Geschirrspülmaschinen. Mit guter Kalkabbindung....
Eilfix GSM 14 chlorfrei

Eigenschaften

GSM 14 – chlorfrei – ist für den Einsatz in allen gängigen Geschirrspülmaschinen mit automatischer Dosierung geeignet. Reinigt verkrustetes und stark fettiges Spülgut auch bei kurzen Einwirkzeiten.
Löst Tee- und Kaffeereste von Porzellan und Steingut. Schaumarm eingestellt. Für Aluminium nicht geeignet!

Anwendung / Dosierung

GSM 14 – chlorfrei – wird dem Reinigertank der Spülmaschine mit einem Dosiergerät zugeführt.

Dosierung

2 ml / Liter Frischwasser bis 12° dH
2,5 – 4 ml / Liter Frischwasser ab 12° dH
Die Nachdosierung ist abhängig von der Frischwasserzufuhr und dem Verschmutzungsgrad der Lauge.

Inhaltsstoffangabe

15 – 30 % Phosphate, < 5 % Polycarboxylate, Phosphonate.

Technische Daten

Farbe: hellgelb
Konsistenz: flüssig
Geruch: produktspezifisch
pH-Wert: 14
Dichte: 1,2 g/cm³

Sicherheitsdatenblatt
Eilfix GSM 14 mit Chlor
Flüssiger, hochalkalischer, chlorhaltiger Intensivreiniger für Spülmaschinen. Auch bei hohen Wasserhärten wirksam. Reinigt kraftvoll und effektiv bei geringen Einsatzmengen. ...
Eilfix GSM 14 mit Chlor

Eigenschaften

GSM 14 ist für den Einsatz in allen gängigen Geschirrspülmaschinen mit automatischer Dosierung geeignet. Reinigt verkrustetes und stark fettiges Spülgut auch bei kurzen Einwirkzeiten. Löst Tee und Kaffeereste von Porzellan und Steingut. Schaumarm eingestellt. Für Aluminium nicht geeignet!

Anwendung / Dosierung

GSM 14 wird dem Reinigertank der Spülmaschine mit einem Dosiergerät zugeführt.

Dosierung:

2 ml / Liter Frischwasser bis 12° dH
2,5 – 4 ml / Liter Frischwasser ab 12° dH
Die Nachdosierung ist abhängig von der Frischwasserzufuhr und dem Verschmutzungsgrad der Lauge.

Technische Daten

Farbe: hellgelb
Konsistenz: flüssig
Geruch: Chlor.
pH-Wert: 14
Dichte: 1,2 g/cm³

Sicherheitsdatenblatt
Eilfix Klarspüler neutral
Hochkonzentrierter neutraler Klarspüler eignet sich für alle Geschirrspülmaschinen und wird in der Regel über die automatischen Dosiersysteme in den Geschirrspülmaschinen dosiert....
Eilfix Klarspüler neutral

Eigenschaften

Klarspüler Spülan KN kann in allen Geschirrspülmaschinen mit automatischer oder manueller Dosierung eingesetzt werden. Klarspüler Spülan KN sorgt mit hervorragender Netzkraft für streifenfreien Ablauf bei Porzellan, Steingut, Besteck, Metall und Aluminium. Äußerst schaumarm. Verbleibende Alkalien werden neutralisiert und Kalkablagerungen verhindert .

Anwendung / Dosierung

Abhängig von der Wasserhärte werden zwischen 0,2 und 0,4 ml je Liter Klarspülflotte benötigt.

Inhaltsstoffangabe

5 – 15 % nichtionische Tenside.

Technische Daten

Farbe: farblos
Konsistenz: flüssig
Geruch: nach: Alkohol
pH-Wert: im Lieferzustand: 7,0
Dichte: 0,94 g/cm³

Sicherheitsdatenblatt
Eilfix Klarspüler sauer
Hochkonzentrierter saurer Klarspüler eignet sich für alle Geschirrspülmaschinen und wird in der Regel über die automatischen Dosiersysteme in den Geschirrspülmaschinen dosiert....
Eilfix Klarspüler sauer

Eigenschaften

Schaumarm und sauer eingestellter Klarspüler. Klarspüler KS kann in allen gewerblichen Geschirrspülmaschinen mit automatischer oder manueller Dosierung eingesetzt werden. Klarspüler KS sorgt mit hervorragender Netzkraft für streifenfreien Ablauf bei
Porzellan , Steingut, Besteck, Metall und Aluminium. Äußerst schaumarm. Verbleibende Alkalien werden neutralisiert und
Kalkablagerungen verhindert.

Anwendung / Dosierung

Abhängig von der Wasserhärte werden zwischen 0,1 und 0,4 ml je Liter Klarspülflotte benötigt.

Hinweise

Bei tropfnassem Geschirr muss die Dosierung erhöht werden. Treten Schlieren oder schillernde Streifen auf dem Geschirr auf, muss geringer dosiert werden.

Inhaltsstoffangabe

5 – 15 % nichtionische Tenside

Technische Daten

Farbe: farblos
Konsistenz: flüssig
Geruch: nach: Alkohol
pH-Wert: 2-2,5
Dichte: 1,014 g/cm³

Sicherheitsdatenblatt
Eilfix NEO® Badreiniger
Gebrauchsfertiger Sanitärreinger mit Frischeduft. Ideal geeignet für den Einsatz auf allen säurebeständigen Oberflächen. Reinigt hygienisch und entfernt handelsübliche Kalkablagerungen. ...
Eilfix NEO® Badreiniger

Eigenschaften

Eilfix neo Badreiniger mit Frischeduft ist geeignet für den Einsatz auf allen säurebeständigen Oberflächen im Sanitärbereich.
Reinigt hygienisch und hinterlässt einen angenehmen Frischeduft.
Oberflächen sind zu Beginn auf ihre Säurebeständigkeit zu testen.

Anwendung / Dosierung

Die zu reinigende Flächen mit dem Badreiniger einsprühen. Mit einem geeigneten Tuch verreiben und abwischen.

Inhaltsstoffangabe

< 5% nichtionische Tenside. Enthält Duftstoffe.

Technische Daten

Farbe: farblos
Konsistenz: flüssig
Geruch: produktspezifisch
pH-Wert: ca. 2,3
Dichte: 1,006 g/cm³

Sicherheitsdatenblatt
Eilfix NEO® Glasspray
Professioneller Glasreiniger mit hoher Reinigungswirkung. Entfernt mühelos fettige Ablagerungen und hartnäckige Verschmutzungen vom Glas. ...
Eilfix NEO® Glasspray

Eigenschaften


Eilfix NEO
 Glasspray befreit alle gläsernen Flächen wie z. B. Fenster, Spiegel und Kacheln von Verschmutzungen aller Art. Selbst ölige, fettige Reste oder Nikotinspuren entfernt Eilfix NEO Glasspray rückstandsfrei und bringt streifenfreien Glanz.

Anwendung / Dosierung

Eilfix NEO Glasspray wird unverdünnt auf die zu reinigenden Flächen aufgebracht. Mit einem fusselfreien Tuch abwischen. Bei größeren Flächen kann Eilfix-neo Glasspray mit Wasser verdünnt werden.

Gefahrenhinweise / Sicherheitshinweise

Bei diesem Artikel handelt es sich nicht um ein kennzeichnungspflichtiges Produkt nach EG-GHS-Verordnung. Gefahrenhinweise und Sicherheitsratschläge auf Sicherheitsdatenblatt und Originalgebinde beachten. Kontakt mit den Augen vermeiden.

Ökologie

Die in der Mischung verwendeten Tenside entsprechen der Detergenzienverordnung (Nr. 648/2004) und sind vollständig aerob abbaubar.

Sicherheitsdatenblatt
Eilfix NEO® Kraftreiniger
Gebrauchsfertiger Industriereiniger / Schmutzbrecher. Befreit offenporige Oberflächen wie auch alle Kunststoffe und viele Metalle von Fetten und öligen Rückständen. ...
Eilfix NEO® Kraftreiniger

Eigenschaften


Spezialreiniger für verschiedenste Anwendungsbereiche und Anforderungen . Reinigt Kunststoff, Edelstahl und andere alkalibeständige Materialien. Dringt in verwitterte, offenporige Materialien ein und löst alte Verschmutzungen.

Anwendung / Dosierung

Die zu reinigende Flächen einsprühen. Mit einem geeigneten Tuch verreiben, danach abspülen und abwischen.

Inhaltsstoffangabe


< 5% nichtionische Tenside, amphotere Tenside. Weitere Angaben: Duftstoffe (Citral, Limonene, Linalool).

Technische Daten


Farbe: rot
Konsistenz: flüssig
Geruch: produktspezifisch
pH-Wert: 11,3
Dichte: 0,995 g/cm³

Sicherheitsdatenblatt
Eilfix NEO® Universalreiniger
Gebrauchsfertiger Flächenreiniger. Für alle wasserbeständigen Oberflächen. Mit einer angenehmen Duftnote...
Eilfix NEO® Universalreiniger

Eigenschaften

Gebrauchsfertiger Oberflächenreiniger für alle wasserbeständigen Oberflächen. Der schnelle praktische Reiniger für Hotel, Gastronomie, Catering und Industrie sorgt mit seinem angenehmen Duft für eine Verbesserung der Raumatmosphäre.

Anwendung / Dosierung

Zu reinigende Fläche einsprühen und mit einem Tuch abwischen.

Inhaltsstoffangabe

< 5% nichtionische Tenside. Weitere Angaben: Duftstoffe (d-Limonen), Phenoxyethanol.

Technische Daten

Farbe: blau
Konsistenz: flüssig
Geruch: produktspezifisch
pH-Wert: 7,96
Dichte: 1,006 g/cm³

Sicherheitsdatenblatt
Eilfix Profi-Tabs
Professioneller 2-Phasen Geschirrspül-Tab für alle gängigen Haushaltsmaschinen und halbgewerbliche Anlagen mit einer Laufzeit über 20 Minuten....
Eilfix Profi-Tabs

Eigenschaften

Hochwirksames 2-Phasen Geschirr-Reiniger-Konzentrat in Tablettenform.
Hohe Wirtschaftlichkeit und Reinigerleistung zeichnen dieses Produkt aus.
Reinigt auch verkrustetes und stark fettiges Spülgut. Mit guter Kalkabbindung.
Empfindliche Dekore und Aluminium werden geschont. Bequem, sauber und einfach in der Anwendung.
Cellophaniert für perfekten Feuchtigkeitsschutz.

Anwendung / Dosierung

Folie von der Tablette entfernen und 1 Tab in die Dosierkammer der Spülmaschine legen.

Sicherheitsdatenblatt
Eilfix Samty
Eilfix Samty Weichspüler ist ein konzentriertes Wäschepflegemittel das selbst empfindliche Fasern schonend pflegt und einen angenehmen Duft verleiht. Auch für Wolle und Feinwäsche geeignet....
Eilfix Samty

Einsatzbereiche Eilfix Samty Weichspüler-Flüssigkonzentrat

Verleiht vielen Textilien einen flauschigen Griff (Handtücher, Wolle, Feinwäsche usw.)

Anwendung Eilfix Samty Weichspüler-Konzentrat

Einfach zum letzten Spülbad hinzugeben oder in die entsprechende Dosierkammer der Waschmaschine einfüllen.
Handwäsche
20 ml/5 Liter Wasser.
Maschinenwäsche
30 bis 50 ml für eine normale Füllung mit 4 bis 5 kg Trockenwäsche

Eigenschaften Eilfix Samty Weichspüler

– Weichspüler mit Frischeduft
– Macht Wäsche flauschig und angenehm frisch
– Sparsam im Verbrauch

Sicherheitsdatenblatt
Fitness-Cleaner
Sprühreiniger für Solarien, Fitnessgeräte und -räume. Gebrauchsfertig, desodoriert und reinigt hygienisch und materialschonend. ...
Fitness-Cleaner

Anwendungsbereich

Für alle abwaschbaren Oberflächen in Solarien, Fitnessstudios etc..

Dosierung

Unverdünnt anwenden.

Hinweise für die Verarbeitung

Oberflächen einsprayen und mit frischem Einwegpapiertuch nachtrocknen.

Besondere Hinweise

Für Schäden aus unsachgemäßer Anwendung übernimmt der Hersteller keine Haftung.

Technische Daten

Haltbarkeit: mindestens 2 Jahre
pH-Wert: 9.5
Inhaltsstoffe: Alkohole, Tenside, Duftstoff, Farbstoff, Wasser

Sicherheitsdatenblatt Betriebsanweisung
Fleckenapotheke Tex-Rep-Set
Zur Vor- und Nachdetachur für die professionelle Textilpflege. Je nach Produkt für alle Textilien geeignet. ...
Fleckenapotheke Tex-Rep-Set

Inhalt

  • 1 x 200 ml Tint-Ex Farb- und Tintenfleckenentferner
  • 1 x 200 ml Tannin-Ex Tannin-, Gerb- und Farbstoff- Fleckenentferner
  • 1 x 200 ml Blut-Ex Protein-, Blut- Fleckenentferner
  • 1 x 200 ml Rost-Ex Rostentferner
  • 1 x 200 ml Color-Ex Farb-, Fett-, Ölfleckenentferner
  • Fleckentabelle
  • Bürste

Detailbild
Germex A
Die Kombination von quaternären Ammoniumverbindungen mit speziellen Tensiden desinfiziert und reinigt im gleichen Arbeitsgang....
Germex A

Anwendungsbereich

Auf allen waschbaren Bodenbelägen und Oberflächen wie Kunststoff (PVC), Colovinyl, Fliesen, Natur- und Kunststein, Hartbeton, Epoxydharz, Tonplatten, Klinker, Gummi, Linoleum, Steinholz, Asphalt sowie auf Chrom, Chromstahl, abwaschbaren Tapeten.
In Hallen- und Schwimmbädern, Saunen, Dusch- und Toilettenräumen, lebensmittelverarbeitenden Betrieben (Metzgereien), Großküchen, Spitälern, Heimen, Schulen, Kindergärten.

Dosierung

10ml – 750 ml auf 10 l Wasser geben (0.1 – 7.5%), je nach Verschmutzung und angestrebter Keimreduktion.

Hinweise für die Verarbeitung

Das Produkt ist bakterizid auf sauberen Oberflächen bei einer Verdünnung von 4.0% (40 g/kg) nach 5 Minuten Einwirkzeit und fungizid und viruzid bei 5.0% (50 g/kg) nach 15 Minuten.
Oberflächen, die mit Lebensmitteln in Kontakt kommen mit Trinkwasser abspülen, alle anderen Oberflächen trocknen lassen. Das fertig verdünnte Produkt kann auf verschiedene Arten aufgebracht werden, wie z.B. durch wischen, reiben mit einem Tuch oder sprühen; Oberflächen können ebenso geflutet werden, Geräte und Instrumente können eingetaucht werden.

Besondere Hinweise

Für Schäden aus unsachgemäßer Anwendung übernimmt der Hersteller keine Haftung.

Technische Daten

Haltbarkeit mindestens 2 Jahre
pH-Wert konzentriert: 12,5 / 5%ige Lösung: 11
Inhaltsstoffe quaternäre Ammoniumverbindungen, Tenside, Komplexbildner, Salze, Wasser

Sicherheitsdatenblatt Betriebsanweisung
Germex Spray
Gebrauchsfertiges Schnelldesinfektionsmittel auf Alkoholbasis zur raschen Abtötung von Keimen auf alkoholbeständigen Flächen. ...
Germex Spray

Registrationen

Schweiz: CHZB1973
Deutschland: BAuA Reg-Nr.: N-38173

Anwendungsbereich

Für die Flächendesinfektion in Schulen, Bürogebäuden, im Privatbereich und für die Flächendesinfektion in der lebensmittelverarbeitenden Industrie, Küchen und im Gastgewerbe,
Böden, Maschinen, Werkzeugteilen und Abdeckungen.
Auf allen abwaschbaren, alkoholbeständigen Oberflächen.

Wirksamkeit

Organismus: notwendige Einwirkzeit:
Bakterizid: Grampositive und -negative
Standardbakterien 30 s
Salmonellen, Listerien, Campylobacter 30 s
Fungizid Candida 30 s
Mycobakterizid 60 s
Viruzid (Influenza Viren) 30 s

Wirksamkeit gegen Viren: Grippeviren (behüllte Viren, z.B. H1N1) werden durch Alkohole in vorliegender Zusammensetzung rasch inaktiviert.

Dosierung

unverdünnt anwenden

Hinweise für die Verarbeitung

Germex Spray unverdünnt auf die vorher gereinigten alkoholbeständigen Flächen,  Maschinen und Arbeitsgeräte aufsprühen.
Die behandelten Oberflächen müssen während der ganzen Einwirkzeit feucht bleiben.
Nur in gut belüfteten Räumen verwenden.

Besondere Hinweise

Nur kleine Flächen behandeln und nur in gut belüfteten Räumen anwenden.
Nur auf alkoholbeständigen Oberflächen anwenden, im Zweifelsfalle an einer unauffälligen Stelle testen.
Für Schäden aus unsachgemäßer Anwendung übernimmt der Hersteller keine Haftung.

Technische Daten

Haltbarkeit: 5 Jahre
Lagerung: Bei Zimmertemperatur und nie unter direkter Sonneneinstrahlung lagern.
pH- Wert (konzentriert): ca. 7
Inhaltsstoffe/Wirkstoffe: 64% Ethanol und 8 % Propan-2-ol (64 g Ethanol / 100 g und 8 g Propan-2-ol / 100 g). = 70 Vol% Ethanol + 8.8 Vol% Propan-2-ol.

Sicherheitsdatenblatt Betriebsanweisung
Germex Tabs
Bleichendes Reinigungsprodukt in Tablettenform. Für WC-Siphon, Moppfransen, Weisswäsche, usw. ...
Germex Tabs

Anwendungsbereich

Für alle wasserfesten Oberflächen in Küche, Bad und Sanitärräumen geeignet.

Dosierung

Je nach Verschmutzung 1 bis 2 Tabletten in zwei bis fünf Liter Wasser lösen.

Hinweise für die Verarbeitung

Die Produktlösung auf die zu behandelnde Oberfläche mit einem Lappen, Schwamm oder Pinsel auftragen, einige Minuten einwirken lassen und sorgfältig mit Wasser abwaschen.
Kleinere Gegenstände einige Minuten in die Lösung einlegen.
WC- Schüsseln: Am Vorabend 1 Tablette in die WC- Schüssel geben. Am folgenden Morgen spülen.

Besondere Hinweise

Die Lösung des Produktes wirkt bleichend und kann die Farbe von empfindlichen Materialien (z. B. Textilien) verändern, deshalb das Material vorher an einer unauffälligen Stelle auf Farbechtheit prüfen.
Das Produkt darf nicht mit sauren Reinigern oder Säuren vermischt werden.
Für Kinder unerreichbar aufbewahren.
Für Schäden aus unsachgemäßer Anwendung übernimmt der Hersteller keine Haftung.

Technische Daten

Haltbarkeit: mindestens 2 Jahre
Lagerung: trocken und nur im Originalgebinde
Inhaltsstoffe: Aktivchlor auf Träger. Stabilisatoren, Tablettierhilfsmittel

Sicherheitsdatenblatt Betriebsanweisung
Germex-C
Hochaktiver Reiniger zur Entfernung von Stockflecken und Schimmelpilzen in Sanitär- und Feuchträumen. Wirkt bleichend....
Germex-C

Anwendungsbereich

Für alle wasserfesten Oberflächen wie Badewannen, Fliesenfugen, Silikonverfugungen, Duschvorhänge, Brunnentröge, Nassräume, Mauerwerk, usw.
Überall dort, wo sich aufgrund permanenter Feuchtigkeit Pilze und andere Organismen ansiedeln können.

Dosierung

Das Produkt pur anwenden.
Kann bei großflächigen Reinigungen bis 1:4 (20%ig) mit Leitungswasser verdünnt werden.

Hinweise für die Verarbeitung

Üblicherweise pur auf die zu behandelnde Oberfläche mit einem Lappen, Schwamm, Pinsel oder einem Fixi-System auftragen.
Einige Minuten einwirken lassen und sorgfältig mit Wasser abwaschen.

Besondere Hinweise

Das Produkt wirkt bleichend und kann die Farbe empfindlicher Materialien verändern, deshalb sollte das Material an einer unauffälligen Stelle auf Farbechtheit überprüft werden.
Das Produkt darf nie mit sauren Reinigern oder Säuren vermischt werden.
Die Angaben im EU-Sicherheitsdatenblatt sind zu beachten.
Für Schäden aus unsachgemäßer Anwendung übernimmt der Hersteller keine Haftung.

Technische Daten

Haltbarkeit: je nach Lagerbedingungen mindestens 1 Jahr
Lagerung: kühl, im Dunkeln und nur im Originalgebinde
pH-Wert (konzentriert): 11,5
pH-Wert (20%ige Lösung): 9,7 – 10,2
Inhaltsstoffe: nichtionische Tenside, Aktivchlor, Stabilisatoren

Sicherheitsdatenblatt Betriebsanweisung
Glas King
Kraftvoller, leicht alkalischer Fenster-, Glas- und Allzweckreiniger. Entfernt spontan Verschmutzungen von Glas- und Oberflächen. Trocknet streifenfrei ab und ist frei von Duftstoffen....
Glas King

Anwendungsbereich
Auf wasserbeständigen Flächen anwendbar. Besonders geeignet für Fenster, Glas und Acrylglas sowie Metall- und Kunststofffensterrahmen.
Anwendung
Vor der Erstanwendung ist die Materialverträglichkeit an unauffälliger Stelle zu überprüfen.
Normale Verschmutzung: Glasreinigung
40 ml zu 8 L kaltem Wasser.
Fenster mit Einwascher und Gummiabzieher bearbeiten.
Bei leichter Verschmutzung ist die halbe Dosierung ausreichend.
Normale Verschmutzung: Unterhaltsreinigung (Oberflächenreinigung):
20 ml zu 4 L kaltem Wasser.
Bei leichter Verschmutzung ist die halbe Dosierung ausreichend.
Normale Verschmutzung: Unterhaltsreinigung (Wischen):
40 ml zu 8 L kaltem Wasser.
Bei leichter Verschmutzung ist die halbe Dosierung ausreichend.
Starke Verschmutzung: Glasreinigung
100-160 ml zu 8 L Wasser.
Fenster mit Einwascher und Gummiabzieher bearbeiten.
Starke Verschmutzung: Unterhaltsreinigung (Oberflächenreinigung):
50-80 ml zu 4 L kaltem Wasser.
Starke Verschmutzung: Unterhaltsreinigung (Wischen):
100-160 ml zu 8 L kaltem Wasser.
Produktzusammensetzung (nach 648/2004/EG)
Nichtionische Tenside < 5%, anionische Tenside < 5%, wasserlösliche Lösungsmittel, Farbstoffe, Duftstoffe.
pH-Wert (Konzentrat): ca. 11
pH-Wert (Gebrauchslösung): ca. 8,5

Produktinformation Sicherheitsdatenblatt
Glas Queen
Gebrauchsfertiger, kraftvoller Glas- und Oberflächenreiniger zur Entfernung von Verschmutzungen. Das Produkt reinigt intensiv und trocknet streifenfrei ab. ...
Glas Queen

Anwendungsbereich
Auf Glasflächen und wasserbeständigen Oberflächen anwendbar, wie z. B. Glas, Fenster, Vitrinen, Spiegel, Verkaufstheken und Acrylglas.
Anwendung
Vor der Erstanwendung ist die Materialverträglichkeit an unauffälliger Stelle zu überprüfen.
Produkt unverdünnt anwenden.
Die Sprühflasche und die 1 Liter Flasche sind aus dem Kanister oder Fass nachfüllbar.
Glasreinigung:
Reiniger aufsprühen und mit trockenem, saugfähigen Textil- oder Papiertuch abwischen.
Verschmutztes Textiltuch bei der Verarbeitung nicht in Wasser ausspülen, sondern stets trockenes Tuch verwenden
Unterhaltsreinigung (Oberflächenreinigung):
Fläche oder feuchtes Wisch- bzw. Microfasertuch ansprühen, wischen, fertig.
Produktzusammensetzung (nach 648/2004/EG)
Nichtionische Tenside < 5 %, wasserlösliche Lösungsmittel, Farbstoffe.
pH-Wert (Konzentrat): ca. 9,5

Produktinformation Sicherheitsdatenblatt EU-ECO Lable Urkunde
Glass-polish
Pulver zur Reinigung und Politur verätzter und matter Glasoberflächen. Die Komponenten des Pulvers bewirken eine chemische Veränderung der obersten Glasstrukturen, womit diese polierbar werden....
Glass-polish

Anwendungsbereich

Glasscheiben, welche durch Zementwasser und Luftschadstoffe blind und matt geworden sind.

Dosierung

Pur anwenden.
Es werden ca. 2 – 5 Gramm pro 100 cm2 (10 x 10 cm) benötigt.

Hinweise für die Verarbeitung

Pulver auf ein leicht feuchtes rotes Pad oder Korkblock geben und damit die matten Flächen bis zur Transparenz auspolieren.
Meist muss der Arbeitsvorgang mehrmals wiederholt werden.
Abschließend das Glas mit einem feuchtem Lappen endreinigen.
Das Produkt darf nicht auf glatten, transparenten Glasoberflächen zu lange und ohne Polieren angewendet werden, da das intakte Glas sonst angegriffen wird.

Besondere Hinweise

Auf oberflächenvergüteten Gläsern (bedampft, entspiegelt) kann das Produkt nicht angewendet werden.
Zur Anwendung müssen Schutzhandschuhe getragen werden.
Für Schäden aus unsachgemäßer Anwendung übernimmt der Hersteller keine Haftung.

Technische Daten

Haltbarkeit: mindestens 2 Jahre
Lagerung: trocken
Inhaltsstoffe: anorganische Salze, anorganische Säure, Poliermittel

Sicherheitsdatenblatt Betriebsanweisung
Grasset
Alkalisch eingestellter, schnell wirkender Küchenreiniger zur Entfernung von Fett-, Öl- und Eiweißrückständen pflanzlicher und tierischer Herkunft....
Grasset

Anwendungsbereich

Zur Reinigung von wasser- und alkalibeständigen Boden-, Wand- und Arbeitsflächen in lebensmittelverarbeitenden Betrieben, z. B. Großküchen, Metzgereien und Schlachtereien, Molkereien, Käsereien, Bäckereien, Krankenhäuser, Hotels usw. Auch für schaumproduzierende Geräte geeignet. Durch Korrosionsschutz u. a. auch auf eloxierten Aluminiumflächen anwendbar. Nicht auf alkaliempfindlichen Flächen einsetzen, z. B. Linoleum, Dispersionslacke etc.

Anwendung

Vor der Erstreinigung ist die Materialbeständigkeit an unauffälliger Stelle zu überprüfen.
Unterhaltsreinigung (Wischen/maschinelle Nassreinigung/Oberflächenreinigung):
50 – 200 ml zu 8 Liter Wasser (ca. 1 – 4 Spritzer)
Grundreinigung:
1 Liter zu 8 Liter Wasser, maschinell scheuern, absaugen.
Schaumreinigung:
Produkt unverdünnt in den Behälter füllen. Je nach Verschmutzung Düseneinstellung 1:4 bis 1:10 wählen. Fläche einschäumen. Nach ca. 10 Minuten mit klarem Wasser abspülen.
Entfernung von hartnäckigen Verschmutzungen:
Grasset unverdünnt aus der Spritzflasche anwenden.

Produktzusammensetzung (nach 648/2004/EG)

Anionische Tenside < 5 %, nichtionische Tenside < 5 %,
Seife < 5 %, wasserlösliche Lösungsmittel, Phosphate
< 5 %, Alkalien.
pH-Wert (Konzentrat): ca. 13
pH-Wert (Gebrauchslösung): ca. 11

Produktinformation Sicherheitsdatenblatt Betriebsanweisung
Impran
Impran ist ein gebrauchsfertiger, lösungsmittelhaltiger Steinimprägnierer. Impran dringt tief in die Poren und Kapillaren des Steins ein, trocknet schnell ab und ist danach begehfest....
Impran

Anwendungsbereich

Zur Imprägnierung neu verlegter oder alter, gründlich gereinigter, wachs- und fettfreier, trockener Naturstein-, Kunststein- und Keramikböden mit poröser oder saugfähiger Oberfläche wie z. B. Feinsteinzeug, Granit, Porphyr, Gneis, Marmor, Sandstein, Agglomeratstein, Betonwerkstein, Klinker, Tonziegel, Beton und Betonestrich.

Anwendung

Räume müssen während und nach der Verarbeitung gut durchgelüftet werden, nicht rauchen.
Steinimprägnierung:
Verarbeitungstemperatur (Untergrund) + 5 °C bis + 25 °C. Begehsicher nach 1 Stunde. Trockenzeit bis zur vollen Belastbarkeit max. 48 Stunden bei + 20 °C und 65 % rel. Luftfeuchte. Impran unverdünnt auf die Bodenfläche geben und sofort mit dem Flachmopp gleichmäßig dünn verteilen. Je nach Saugfähigkeit des Bodens sind 1 bis 4 Aufträge im Abstand von je ca. 30 Minuten erforderlich. Überschüssiges Impran, das nach 15 Minuten nicht in die Fläche eingedrungen ist, muss mit dem Gummiwischer vollständig von der Fläche entfernt werden. Ansätze durch Nachwischen mit trockenem Moppbezug verstreichen. Nach einer Trocknungszeit von 24 Stunden ist eine Entfernung der klebrigen Rückstände von der Fläche nicht mehr möglich!

Produktzusammensetzung

Imprägniermittel, wasserunlösliche Lösungsmittel.

Produktinformation Sicherheitsdatenblatt Betriebsanweisung
Inoxol
Inoxol reinigt und pflegt Metalloberflächen aus Edelstahl, Aluminium, Eloxal und Chrom einfach und schnell. Die Wiederverschmutzung der Oberflächen wird gebremst. ...
Inoxol

Anwendungsbereich

Chromstahl in Küchen, Chromstahlkessel, Aluminiumrahmen, Einfassungen, Aufzugstüren, Armaturen und Wände.

Dosierung

Pur anwenden.

Hinweise für die Verarbeitung

Mit einem weichen, sauberen Lappen sparsam und gleichmäßig auf die zu reinigende Fläche auftragen.
Nicht nachwischen.

Besondere Hinweise

Vor der Erstbehandlung stark verschmutzte und verfettete Oberflächen gründlich vorreinigen.
Für Schäden aus unsachgemäßer Anwendung übernimmt der Hersteller keine Haftung.
Oberflächen mit Inoxol Pflegeschicht und Lebensmittelkontakt müssen vor dem Gebrauch mit einem Reinigungsmittel gereinigt und mit Wasser gespült werden.

Technische Daten

Haltbarkeit: mindestens 2 Jahre
Lagerung: nur im Originalgebinde aufbewahren
pH-Wert: –
Inhaltsstoffe: Pflegeöle, organische Lösungsmittel
Sicherheitshinweis: EU-Sicherheitsdatenblatt beachten

Sicherheitsdatenblatt Betriebsanweisung
Jet
Jet ist ein flüssiges Scheuermittel, welches hartnäckige und verkrustete Verschmutzungen auf Flächen und Gegenständen mit glatter Oberfläche entfernt ohne zu kratzen....
Jet

Anwendungsbereich

Auf harten Oberflächen bevorzugt im Sanitär- und Lebensmittelbereich anwendbar, wie z. B. Waschbecken, Badewannen, Waschtröge, Fliesen, Tisch- und Wandflächen, Töpfe, Kochmulden, Kochfelder, Armaturen usw. aus Edelstahl, Keramik, Glaskeramik, Porzellan, Kunststein, Aluminium, Messing, Chrom. Nicht anwendbar auf gebürstetem Edelstahl (rau).

Anwendung

Unterhaltsreinigung (Oberflächenreinigung):
Flasche vor Gebrauch schütteln. Einen Spritzer auf das feuchte Tuch oder Schwamm geben und damit die zu
reinigende Fläche abreiben bzw. polieren. Die zurückbleibenden Kreiderückstände werden mit klarem Wasser abgespült. Abschließend trocken wischen.

Produktzusammensetzung (nach 648/2004/EG)

Nichtionische Tenside < 5%, Polierkreide, Verdickungsmittel, Duftstoffe, Konservierungsstoffe
(Methylisothiazolinone, Benzisothiazolinone).
pH-Wert (Konzentrat): ca. 7,5

Produktinformation Sicherheitsdatenblatt
Kaugummi-Entferner-Spray
Hochwirksames Kaugummi-Entferner-Spray mit einer Kälteentwicklung bis zu -40°C. Vereist Kaugummis schnell und erleichtert somit die Entfernung....
Kaugummi-Entferner-Spray

Anwendung

Vorbereitung: Dose kräftig schütteln.
Auftragung: Kaugummisubstanz durch aufsprühen vereisen und anschließend mit einem stumpfen Gegenstand entfernen.
Verarbeitungstemperatur: Raumtemperatur

Gebinde

400ml Aerosoldose

Sicherheitshinweis

Bitte beachten Sie den Aufdruck auf der jeweiligen Dose, sowie das geltende Sicherheitsdatenblatt.

Produktinformation Sicherheitsdatenblatt
Kristall-Klar
Gebrauchsfertiger Fensterreiniger. Bringt streifenfreien Glanz und entfernt mühelos, dank seiner Fettlöseformel Rückstände von der Scheibe....
Kristall-Klar

Eigenschaften


Kristall-Klar bringt streifenfreien Glanz für Fensterscheiben, Spiegel, Vitrinen, Fensterrahmen, lackierte Holzflächen, Kacheln, Kunststoffe. Fensterrahmen aus Aluminium oder lackiertem Holz, die mit Straßenschmutz verunreinigt sind, reinigt Kristall-Klar auf leichte Weise. Fettige, ölige Verschmutzungen werden gelöst und können mit dem Wischtuch aufgenommen werden.

Anwendung / Dosierung

Kristall-Klar unverdünnt auf ein fusselfreies Tuch aufsprühen und die Oberfläche reinigen. Eine Nachreinigung mit klarem Wasser entfällt. Die Feuchtigkeitsrückstände trocknen streifenfrei auf.

Inhaltsstoffangabe

< 5% anionische Tenside.

Technische Daten

Farbe: blau
Konsistenz: flüssig
Geruch: nach: Alkohol
pH-Wert: 9,5
Dichte: 0,96 g/cm³

Sicherheitsdatenblatt
Laminet
Hochwirksamer schaumarmer Reiniger für Laminat-Bodenbeläge und versiegeltes Parkett. Trocknet rasch und streifenfrei....
Laminet

Anwendungsbereich

Für Laminat-Bodenbeläge und versiegeltes Parkett.
Geeignet für Sportböden. Erfüllt DIN 18 032, Abschnitt 7.5 „Gleitsicherheit“.

Hinweise für die Verarbeitung

50 ml auf 10 Liter Wasser.
Mit einem Mopp, Breitwischgerät oder feuchten Lappen anwenden.

Besondere Hinweise

Kein Wischwasser liegen lassen, dieses kann in die Fugen eindringen und den Boden beschädigen.
Für Schäden aus unsachgemäßer Anwendung übernimmt der Hersteller keine Haftung.

Technische Daten

Haltbarkeit: mindestens 2 Jahre
pH-Wert (konzentriert): 7
pH-Wert (1%ige Lösung): 7
Inhaltsstoffe: nichtionische Tenside, Konservierungsmittel, Farbstoffe, Duftstoffe

Sicherheitsdatenblatt Betriebsanweisung
Lawax
Ideales Zwischenreinigungsmittel auf Wischwachs-Acyl-Basis. Reinigt, pflegt und glänzt im gleichen Arbeitsgang. Die Restfeuchtigkeit hinterlässt einen seidenglänzenden Schutzfilm. ...
Lawax

Anwendungsbereich

Für alle waschbaren Bodenbeläge wie Kunststoff, PVC, Colovinyl, Tonplatten, Klinker, Natur- und Kunststein, Gummi, Epoxydharz und Asphalt.

Dosierung

200 – 400 ml auf 10 Liter Wasser geben (2 – 4%).

Hinweise für die Verarbeitung

Zu Beginn Feuchtwischen, wenn notwendig.
Danach die Lösung mit einem Mopp oder Lappen auf Böden auftragen, aufziehen.
Hartnäckige Flecken mit einem Pad oder einer Bürste bearbeiten.

Besondere Hinweise

Geräte nach Gebrauch mit Wasser spülen und vor Frost schützen.
Nicht abgelaufene Randstellen von Zeit zu Zeit mit einem Grundreiniger entfernen.
Nicht geeignet für genarbte Plastikböden, Holz- und Korkbeläge.
Für Schäden aus unsachgemäßer Anwendung übernimmt der Hersteller keine Haftung.

Technische Daten

Haltbarkeit: mindestens 2 Jahre
Lagerung: nicht unter 0°C lagern
pH-Wert (konzentriert): 8
pH-Wert (1%ige Lösung): 7
Inhaltsstoffe: Tenside, Kunststoffe, Wachse, Duftstoffe, Konservierungsmittel, Wasser

Sicherheitsdatenblatt Betriebsanweisung
Legnodur Brillant
Lackartig auftrocknende, metallsalz- und weichmacherfreie PU-Dispersion. Durch den hohen Feststoffanteil entsteht ein strapazierfähiger, leicht zu reinigender Schutzfilm. ...
Legnodur Brillant

Anwendungsbereich
Auf Echtholzböden, die mit Holzölen (z. B. Kiehl-Eco-Refresher) oder Versiegelungen gepflegt wurden. Weiterhin auf beschichtbaren elastischen Bodenbelägen anwendbar. Nicht geeignet auf Flächen, die mit Lösungsmittelwachs gepflegt wurden.
Die Nachpflege der Beschichtung erfolgt nach einer Trockenreinigung. Eine nasse Grundreinigung zur Entfernung des Films ist nicht möglich.
Anwendung
Vor der Erstanwendung ist die Materialverträglichkeit an unauffälliger Stelle zu prüfen. Eine einwandfreie Optik ist nur auf sauberen, trennmittelfreien und fachgerecht vorbereiteten Flächen gewährleistet.
Vorbereitung der Flächen:
Parkettflächen (geölt, versiegelt, bereits beschichtet) sind vor dem Beschichten trocken zu reinigen (Kiehl-Legno-Pad). Der anfallende Staub ist zu entfernen.
Neue beschichtbare elastische Bodenbeläge werden mit Torvan-Konzentrat (100 ml zu 8 Liter Wasser) intensiv gereinigt. Bereits beschichtete elastische Bodenbeläge müssen grundgereinigt werden, z. B. mit Veroclean (3 Liter zu 8 Liter Wasser). Auf bereits mit Kiehl-Legnodur beschichteten elastischen Bodenbelägen ist eine Trockenreinigung mit einem Kiehl-Legno-Pad durchzuführen.
Beschichten:
Ca. 300 ml pur auf den Boden geben und sofort mit Wischwiesel oder Flachmopp in gleichmäßig überlappenden Bahnen auf ca. 10 qm verteilen. Zügig überlappend (nass in nass) weiterarbeiten. Es sind je nach Oberflächenbeschaffenheit 1 – 2 Aufträge im Abstand von ca. 90 Minuten notwendig. Nur trockene Filme bilden eine strapazierfähige Pflegeschicht.
Produktzusammensetzung
Polymerdispersionen, Polyethylenwachse, wasserlösliche Lösungsmittel, Konservierungsmittel (Methylisothiazolinone, Benzisothiazolinone).
pH-Wert (Konzentrat): ca. 8

Produktinformation Sicherheitsdatenblatt Blauer Engel
Legnodur Satina
Lackartig auftrocknende, metallsalz- und weichmacherfreie PU-Dispersion. Durch den hohen Feststoffanteil entsteht ein strapazierfähiger, leicht zu reinigender Schutzfilm. ...
Legnodur Satina

Anwendungsbereich
Auf Echtholzböden, die mit Holzölen (z. B. Kiehl-Eco-Refresher) oder Versiegelungen gepflegt wurden. Weiterhin auf beschichtbaren elastischen Bodenbelägen anwendbar. Nicht geeignet auf Flächen, die mit Lösungsmittelwachs gepflegt wurden.
Die Nachpflege der Beschichtung erfolgt nach einer Trockenreinigung. Eine nasse Grundreinigung zur Entfernung des Films ist nicht möglich.
Anwendung
Vor der Erstanwendung ist die Materialverträglichkeit an unauffälliger Stelle zu prüfen. Eine einwandfreie Optik ist nur auf sauberen, trennmittelfreien und fachgerecht vorbereiteten Flächen gewährleistet.
Vorbereitung der Flächen:
Parkettflächen (geölt, versiegelt, bereits beschichtet) sind vor dem Beschichten trocken zu reinigen (Kiehl-Legno-Pad). Der anfallende Staub ist zu entfernen.
Neue beschichtbare elastische Bodenbeläge werden mit Torvan-Konzentrat (100 ml zu 8 Liter Wasser) intensiv gereinigt. Bereits beschichtete elastische Bodenbeläge müssen grundgereinigt werden, z. B. mit Veroclean (3 Liter zu 8 Liter Wasser). Auf bereits mit Kiehl-Legnodur beschichteten elastischen Bodenbelägen ist eine Trockenreinigung mit einem Kiehl-Legno-Pad durchzuführen.
Beschichten:
Kanister vor Gebrauch schütteln! Ca. 300 ml pur auf den Boden geben und sofort mit Wischwiesel oder Flachmopp in gleichmäßig überlappenden Bahnen auf ca. 10 qm verteilen. Zügig überlappend (nass in nass) weiterarbeiten. Es sind je nach Oberflächenbeschaffenheit 1 – 2 Aufträge im Abstand von ca. 90 Minuten notwendig. Nur trockene Filme bilden eine strapazierfähige Pflegeschicht.
Produktzusammensetzung
Polymerdispersionen, Polyethylenwachse, wasserlösliche Lösungsmittel, Konservierungsmittel (Methylisothiazolinone, Benzisothiazolinone).
pH-Wert (Konzentrat): ca. 8

Produktinformation Sicherheitsdatenblatt Blauer Engel
Legnomat
Kiehl-Legnomat ist ein schnell und mild wirkender Schaumreiniger für Scheuersaugautomaten. Er ist für die tägliche Reinigung von Holzböden geeignet und entfernt täglich anfallende Verschmutzungen...
Legnomat

Anwendungsbereich
Zur maschinellen Bauschluss- und Unterhaltsreinigung von rohen, geölten und versiegelten Holzbelägen. Nicht für Laminat geeignet.
Anwendung
Unterhaltsreinigung mit Nylonbürste 0,5 mm (maschinelle Nassreinigung):
Wassermenge: 1L / min.
Manuelle Dosierung: 200ml / 10L Wasser
Chemiedosierungssystem: 1:75
Produktzusammensetzung (nach 648/2004/EG)
Amphotere Tenside < 5 %, nichtionische Tenside < 5 %, Komplexbildner, Duftstoffe, Konservierungsmittel (Methylisothiazolinone, Benzisothiazolinone).
pH-Wert (Konzentrat): ca. 7,0
pH-Wert (Gebrauchslösung): ca. 7,0

Produktinformation Sicherheitsdatenblatt
Li-Ex
Spezial-Grundreiniger Reinigungsintensiver, schaumgebremster Grundreiniger, vorzugsweise für alkaliempfindliche elastische Belagsarten....
Li-Ex

Eigenschaften

Reinigungsintensiver, schaumgebremster Grundreiniger, vorzugsweise für alkaliempfindliche elastische Belagsarten. Entfernt Polymerbeschichtungen und Pflegemittelfilme sowie auch öl- und fetthaltige Verschmutzungen schnell und mühelos.

Produktzusammensetzung (nach 648/2004/EG)

Nichtionische Tenside < 5%, Seife < 5%, Komplexbildner, wasserlösliche Lösungsmittel, Farbstoffe, Duftstoffe (Limonene).
pH-Wert (Konzentrat): ca. 9,5
pH-Wert (Gebrauchslösung): ca. 9

Anwendungsbereich

Auf wasserfesten, alkaliempfindlichen und alkalibeständigen Belagsarten anwendbar, z.B. Linoleum, Gummi, PVC, Polyolefin, Natur- und Kunststein. Bei nicht einwandfrei identifizierbaren Belagsarten ist vor der Anwendung die Materialbeständigkeit zu prüfen.

Grundreinigung auf beschichteten bzw. eingepflegten Bodenbelägen:

1 – 3 Liter zu 8 Liter kaltem Wasser. Die Reinigungslösung auf dem Boden verteilen, ca. 10 Minuten einwirken lassen, scheuern, Schmutzflotte absaugen, mit klarem Wasser nachwaschen.

Produktinformation Sicherheitsdatenblatt Betriebsanweisung
Lignol
Ideales Pflegemittel für versiegeltes und unversiegeltes Parkett. Kann konzentriert oder als Wischpflege verdünnt angewendet werden. Reinigt, pflegt und glänzt im gleichen Arbeitsgang. ...
Lignol

Anwendungsbereich

Für versiegeltes und unversiegeltes Parkett, Holz- und Korkböden.
Hinterlässt einen seidenglänzenden Schutzfilm.

Dosierung

Unterhaltsreinigung: 200 bis 400 ml auf 10 Liter Wasser.
Vollpflege: Unverdünnt anwenden.

Hinweise für die Verarbeitung

Der Boden muss vor der Vollpflege sauber und trocken sein.
Lösung mit einem Mopp oder Lappen auf Bodenfläche sparsam auftragen und überschüssige Lösung baldmöglichst aufziehen.
Produkt nicht direkt auf unversiegelte Holzböden gießen und Überbeschichtungen vermeiden.
Auf versiegelten Böden einen Anstrich, auf unversiegelten Böden zwei Anstriche aufbringen, dann aber zwischen den Anstrichen 60 Minuten trocknen lassen.

Besondere Hinweise

Holzböden mit unbekannten Eigenschaften vorher an einer unauffälligen Stelle testen.
Auf empfindlichen Böden wird die Anwendung des Produktes im Sprayverfahren empfohlen.
Für Schäden aus unsachgemäßer Anwendung übernimmt der Hersteller keine Haftung.

Technische Daten

Haltbarkeit: mindestens 2 Jahre
pH-Wert (konzentriert): 6
pH-Wert (1%ige Lösung): 7
Lagerung: nicht unter 0°C Umgebungstemperatur / im Originalgebinde
Inhaltsstoffe: Pflegewachse

Sicherheitsdatenblatt Betriebsanweisung
Limonclean Spray
Vielseitiger Reiniger auf Limonenbasis für die Entfernung von hartnäckigen Rückständen wie z.B. Klebstoffe, Etiketten, Dichtmassen, Klebebänder, Aufkleber, Teer, Harz, Fett etc....
Limonclean Spray

Anwendung

Produkt unverdünnt aufsprühen oder auf einen saugfähigen Lappen oder Papiertuch geben und ein paar  Minuten einwirken lassen.

Anwendungsbereich

Auf lösungmittelbeständigen Oberflächen aller Art wie z.B. Metall, Natur- und Kunststein, mineralische Oberflächen, Keramik usw.

Dosierung

Konzentriert anwenden.

Hinweise für die Verarbeitung

Verträglichkeit der Materialien vorgängig an einer unauffälliger Stelle testen.
Mit einem sauberem oder feuchtem Tuch nachreiben.
Kann bestimmte Kunststoffe (Polystyrol), Lacke und Gummis angreifen.

Besondere Hinweise

Entzündbares Aerosol. Nur bei guter Belüftung verwenden und von offenem Feuer und glühenden Gegenständen fernhalten.
Für Schäden aus unsachgemäßer Anwendung übernimmt der Hersteller keine Haftung.

Technische Daten

Haltbarkeit: mindestens 2 Jahre
Lagerung: nicht direkter Sonnenbestrahlung aussetzen / nicht über 50°C lagern
Inhaltsstoffe: organische Lösungsmittel, Treibgas

Sicherheitsdatenblatt Betriebsanweisung
Lino-Restorer
Problemlöser zur Wiederherstellung von verfärbtem, unbehandeltem Linoleum. Z.B. nach Gebrauch eines Grundreinigers mit zu hohem pH-Wert. Lino-Restorer wirkt auch bei alten Verfärbungen....
Lino-Restorer

Anwendungsbereich

Auf Linoleumböden

Dosierung

Das Produkt pur oder 1:1 verdünnt anwenden.

Hinweise für die Verarbeitung

Der Bodenbelag muss frei von Beschichtungsmitteln sein, eine vorherige Grundreinigung wird empfohlen. Das Produkt pur oder 1:1 verdünnt auf den noch nassen Bodenbelag mit einem Wischwiesel, Lappen, Schwamm, Pinsel oder Einwaschgerät auftragen und mit milder Mechanik (rotes Pad) bearbeiten. Anschließend 5-10 Minuten einwirken lassen und sorgfältig mit viel Wasser abwaschen. Anwendung wiederholen, wenn die gewünschte Optik noch nicht erreicht ist. Nach der Behandlung und nach Erreichen der gewünschten Optik muss der Bodenbelag mit einer Versiegelung wieder geschützt werden.

Besondere Hinweise

Das Produkt wirkt bleichend und hellt den Bodenbelag evtl. mehr auf als die ursprüngliche Farbe. Es empfiehlt sich vorher an einer unauffälligen Stelle  Vorversuche durchzuführen. Eine vollflächige und gleichmäßige Anwendung ist notwendig um Farbunterschiede zu vermeiden. Das Produkt darf nicht mit sauren Reinigern oder Säuren vermischt werden.
Für Schäden aus unsachgemäßer Anwendung übernimmt der Hersteller keine Haftung.

Technische Daten

Haltbarkeit   je nach Lagerbedingungen mindestens 1 Jahr
Lagerung   kühl, im Dunkeln und nur im Originalgebinde
pH-Wert   konzentriert: 4 / 20%ige Lösung: 4.5
Inhaltsstoffe   Aktivsauerstoff, Stabilisatoren

Sicherheitsdatenblatt Betriebsanweisung
Lorimat
Vollwaschmittel gegen alle Arten von Verschmutzungen bei niedrigen Waschtemperaturen. Besonders für Buntwäsche geeignet....
Lorimat

Anwendungsbereich

Lorimat ist besonders für Buntwäsche geeignet und sorgt bei allen Temperaturen für strahlende Reinheit, leuchtende Farben und Frischeduft. Enzyme beseitigen biologischen Schmutz und
Gerüche. Geeignet für alle Waschmaschinenarten. Lorimat enthält den für den Waschgang notwendigen Wasserenthärter

Anwendung/Dosierung

Für die Hand-, Fein-, Vor- und Hauptwäsche.

Produktbeschaffenheit

Weißes Pulver mit blauen, grünen und rosaroten Partikeln
pH-Wert (Konzentrat): –
Inhaltsstoffe: unter 5 % anionische Tenside, nichtionische Tenside, Phosphate; Duftstoffe, Enzyme, optische Aufheller, Bleichmittel auf Sauerstoffbasis.

 

Sicherheitsdatenblatt Produktinformation
Multi-Super-7-Spray
Ein Spray für sieben Anwendungen: Rostlöser, Kontaktspray, Enteiser, Feuchtigkeitsverdränger, Korrosionsschutz, Kriechöl und Feinschmierung....
Multi-Super-7-Spray

Eigenschaften

o Rostlöser
o Feuchtigkeitsverdrängend
o Korrosionsschutz
o Kontakthilfe für elektrische Anlagen
o Feinschmierung
o Löst festgefrorene Schlösser und Stifte
o Hervorragende Eigenschaften als Kriechöl

Anwendung

Vorbereitung: Dose kräftig schütteln.
Auftragung: Auf die zu bearbeitende Fläche dünn sprühen.
Verarbeitungstemperatur: Raumtemperatur

Sicherheitshinweis

Bitte beachten Sie den Aufdruck auf der jeweiligen Dose,
sowie das geltende Sicherheitsdatenblatt.

Produktinformation Sicherheitsdatenblatt
Omni-Fresh
Kiehl-Omni-fresh ist ein pH-neutraler Tensidreiniger zur Beseitigung unangenehmer Gerüche. Dabei werden die üblen Gerüche nicht überdeckt, sondern auf mikro-biologischer Basis zersetzt. ...
Omni-Fresh

Anwendungsbereich

Auf allen wasserbeständigen Oberflächen, Gegenständen sowie wasserbeständigen Belagsarten anwendbar. Ideal zur Beseitigung von unangenehmen Gerüchen in Toilettenanlagen, Mülltonnen, Abflüssen, Abfallcontainern etc. Auch für textile Bodenbeläge und Polsterbezüge geeignet.

Anwendung

Flächen, die direkt mit Lebensmitteln in Kontakt kommen, müssen nach der Reinigung mehrfach mit heißem Trinkwasser (40 °C – 60 °C, 8 – 16 Liter pro m²) gespült werden.
Erstbehandlung:
200 – 400 ml zu 4 Liter kaltem Wasser.
Fläche mit Reinigungslösung benetzen und mit Schwamm, Tuch oder Moppbezug aufbringen und eintrocknen lassen. Fläche nicht trocken nachreiben oder mit klarem Wasser nachwischen. Eventuell Vorgang wiederholen.
Unterhaltsreinigung (Wischen/Oberflächenreinigung):
100-200 ml zu 8 Liter kaltem Wasser.
Leere Abfallbehälter innen satt mit dem Konzentrat benetzen und danach schließen. Behälter nicht offen stehen lassen. Bei Bedarf ist auch ein Nachdosieren bei teilgefüllten Behältern möglich. Mehrere Spritzer in Abflüsse oder Siphons geben.

Produktzusammensetzung (nach 648/2004/EG)

Anionische und nichtionische Tenside < 5%, biologischer Geruchsbinder, Hilfsstoffe, Duftstoffe, Farbstoffe.
pH-Wert (Konzentrat): ca. 9
pH-Wert (Gebrauchslösung): ca. 8

Produktinformation Sicherheitsdatenblatt
Optima
Polymerdispersion für die Beschichtung von glatten Böden aus PVC und Linoleum. Geringe Striemenempfindlichkeit, gute Reparierbarkeit und Überstreichbarkeit, rasch-trocknend, glänzend und trittfest...
Optima

Anwendungsbereich

Für alle glatten Bodenbeläge aus Kunststoff, PVC, Linoleum und Colovinyl, Kunststein und Terrazzo.

Dosierung

Konzentriert auftragen.

Hinweise für die Verarbeitung

Unverdünnt auf grundgereinigten, sauberen Boden gießen und mit einem Wunderwachser gleichmäßig in Bahnen auftragen.
Den ersten Anstrich genügend trocknen lassen. Es müssen 1 – 2 Anstriche gemacht werden, je nach Saugfähigkeit des Bodens.

Besondere Hinweise

Den Wunderwachser nach Gebrauch sofort mit Wasser auswaschen.
Nur wasserfreie Beläge behandeln und das Produkt vor Frost schützen.
Vor großflächigem Auftragen (über 50 m2) ist die Eignung auf einer Probefläche zu überprüfen.
Für Schäden aus unsachgemäßer Anwendung übernimmt der Hersteller keine Haftung.

Technische Daten

Haltbarkeit: mindestens 2 Jahre
Lagerung: nicht unter 0°C lagern
pH-Wert (konzentriert): 8,5
Inhaltsstoffe: wasserlösliche, organische Lösungsmittel, Kunststoffe, Konservierungsmittel, Duftstoffe

Sicherheitsdatenblatt Betriebsanweisung
Optima Glas- und Oberflächenreiniger
Universell anwendbarer, gebrauchsfertiger Oberflächen- und Glasreiniger. Hinterlässt ein natürliches Aussehen der gereinigten Oberfläche. Verursacht keine Spannungs-risskorrosion an Kunststoffen....
Optima Glas- und Oberflächenreiniger

Anwendungsbereich
Auf wasserbeständigen Oberflächen und Gegenständen anwendbar. Bestens geeignet für alle Kunststoff- und Plexiglasflächen.
Anwendung
Vor der Erstanwendung ist die Materialverträglichkeit an unauffälliger Stelle zu überprüfen.
Unterhaltsreinigung (Oberflächenreinigung):
Produkt unverdünnt auf die Fläche oder ein Wisch- bzw. Microfasertuch sprühen, wischen, fertig.
Unterhaltsreinigung (Glasreinigung):

Produkt unverdünnt auf die Fläche sprühen und mit trockenem, saugfähigen Textil- oder Papiertuch abwischen. Verschmutztes Textiltuch nicht in Wasser ausspülen, sondern stets trockenes Tuch verwenden.

Die Sprühflasche und die 1 L Flasche sind aus dem Kanister oder Fass nachfüllbar.

Produktzusammensetzung (nach 648/2004/EG)
Anionische Tenside < 5%, wasserlösliche Lösungsmittel, Farbstoffe, Duftstoffe.
pH-Wert im Konzentrat: ca. 9,5

Produktinformation Sicherheitsdatenblatt
Oxycal
Die moderne Säuremischung in Kombination mit sauerstoffabspaltenden Inhaltsstoffen erlaubt eine schnelle Reinigung mit Bleichwirkung im gesamten Nassbereich von Sanitäranlagen. ...
Oxycal

Eigenschaften
Die moderne Säuremischung in Kombination mit sauerstoffabspaltenden Inhaltsstoffen erlaubt eine schnelle Reinigung mit Bleichwirkung im gesamten Nassbereich von Sanitäranlagen. Durch die oxidative Wirkung des Sauerstoffes werden unangenehme Gerüche neutralisiert und die Luftqualität verbessert, vergleichbar einem Frischluft-Effekt. Durch die Bleichwirkung des entstehenden Sauerstoffs verschwinden bei regelmäßiger Anwendung von Oxycal dunkle Flecken und Verfärbungen. Besonders geeignet für hochfrequentierte Bereiche, z. B. in Flughäfen und Bahnhöfen
Anwendungsbereich
Auf säure- und wasserfesten Flächen und Gegenständen wie z. B. keramische Wand- und Bodenfliesen, Waschbecken, WC-Becken, Urinale aus Keramik, Porzellan oder Edelstahl, im Sanitärbereich und allen Bereichen, in denen eine schonende Kalkentfernung mit gleichzeitiger Bleichwirkung und Geruchsverbesserung gefordert werden, anwendbar. Achtung: Das Produkt ist nicht geeignet für Gegenstände und Oberflächen aus Polyamid, emaillierte Wannen/Becken und kalkhaltige Oberflächen (z. B. Marmor).
Anwendung
Vor der Erstanwendung ist die Materialverträglichkeit an unauffälliger Stelle zu überprüfen.
Oberflächenreinigung/Wischen
Produkt unverdünnt auf nasses Tuch oder nicht abrasiven Schwamm aufbringen, Fläche bearbeiten und mit Wasser nachspülen bzw. nachwischen. Bei WC-Becken Reiniger unverdünnt unter den Rand spritzen, mit WC-Bürste bearbeiten und nach kurzer Einwirkzeit spülen
oder
bis 20 ml zu 4 Liter kaltem Wasser geben. Fläche mit Reinigungslösung benetzen und mit Schwamm, Tuch oder Moppbezug bearbeiten, anschließend mit klarem Wasser nachspülen bzw. nachwischen.
Grundreinigung/Entkalken
Produkt unverdünnt bis 1:5 verdünnt auf Fläche aufbringen. Fläche bearbeiten und mit Wasser nachspülen.
Produktzusammensetzung (nach 648/2004/EG)
Nichtionische Tenside < 5 %, organische Säuren, Bleichmittel auf Sauerstoffbasis, Stabilisator, Duftstoffe.
pH-Wert (Konzentrat): ca. 1,5
pH-Wert (Gebrauchslösung): ca. 7

Produktinformation Sicherheitsdatenblatt
Parketto-Care
Wischpflege für Holzböden für streifenfreien Glanz ohne Polieren. Selbstglänzend, strapazierfähig, schmutzabweisend und rutschhemmend....
Parketto-Care

Anwendungsbereich
Zur Pflege und zur Beschichtung von handwerklich versiegelten Echtholzböden und Fertigparkett. Bei Fertigparkett ist vor der Verarbeitung ein Haftungstest durchzuführen. Nicht geeignet auf gewachsten oder geölten Holzflächen.
Anwendung
Neu hergestellte Holzoberflächen (vor Ort versiegelt) dürfen in der vom Hersteller vorgegebenen Aushärtungszeit, im allgemeinen 8–14 Tage, nur trocken gereinigt werden. Vor der Anwendung von Kiehl-Parketto-care muss die Oberfläche mit Feuchtreinigungstüchern entstaubt werden. Bei fest anhaftendem Schmutz ist mit Kiehl-Parketto-clean-Konzentrat feucht zu wischen.
Beanspruchte Holzflächen müssen zunächst mit der maschinellen Trockenreinigung (Einscheibenmaschine, Saugkranz, Sauger, Kiehl-Legno-Pad) gesäubert werden. Dabei die Maschine spiralförmig bewegen, bis die Oberfläche gleichmäßig gereinigt ist, sich der oberflächlich eingelagerte Schmutz aus den Poren gelöst hat und sich eine gleichmäßige Optik einstellt. Anschließend den nicht abgesaugten Feinstaub mit Feuchtreinigungstüchern abnehmen.
Intervallpflege:
Ca. 250 ml zu 8 Liter kaltem Wasser geben. Bezug in die Reinigungslösung tauchen, gründlich auspressen und Fläche wischen. Stehende Nässe vermeiden!
Sprayreinigung zur punktuellen Ausbesserung von Pflegefilmbeschädigungen:
1:1 mit kaltem Wasser verdünnen, mittels Sprühflasche und schnell laufender Maschine (ca. 1000 U.p.M.) verarbeiten.
Polieren
Die abgetrocknete Pflegeschicht kann durch Polieren mit schnell laufenden Maschinen (ca. 1000 U.p.M.) und der Multi-Disc verdichtet werden, wobei keine Glätte entsteht.
Beschichten:
Eine einwandfreie Haftung und Optik ist nur auf sauberen, fett-, wachs-, silikon- und staubfreien Flächen gewährleistet. Vor der Verarbeitung kräftig aufschütteln. Ca. 250 ml pur auf den Boden geben und sofort mit Wischwiesel oder Flachmopp in gleichmäßig überlappenden Bahnen auf ca. 10 qm dünn verteilen. Zügig überlappend (nass in nass) weiterarbeiten. Es sind je nach Oberflächenbeschaffenheit 1 – 2 Aufträge im Abstand von ca. 90 Minuten notwendig. Nur trockene Filme bilden eine strapazierfähige Pflegeschicht.
Produktzusammensetzung (nach 648/2004/EG)
Nichtionische Tenside < 5%, metallsalzfreie Kunststoffdispersionen (TBEP-frei), Polyethylenwachse, Hilfsstoffe, Duftstoffe.
pH-Wert (Konzentrat): ca. 7,5
pH-Wert (Gebrauchslösung): ca. 7

Produktinformation Sicherheitsdatenblatt
Parketto-Clean Konzentrat
Seifen- und wachsfreier Parkett- und Laminatreiniger mit hoher Reinigungswirkung und hohem Schmutztragevermögen. Materialschonend, mild parfümiert und kennzeichnungsfrei. ...
Parketto-Clean Konzentrat

Anwendungsbereich
Zur Reinigung aller Holzoberflächen geeignet, z. B. versiegelte, beschichtete, imprägnierte, geölte, gewachste und unbehandelte Holzböden sowie Fertigparkett und Laminatböden. Auch auf allen wasserfesten Oberflächen, Gegenständen und Bodenbelägen sowie durch Beschichtung geschützten Belagsarten anwendbar.
Die umweltgerechte Formulierung erlaubt die Vergabe des Europäischen und Österreichischen Umweltzeichens an Kiehl-Parketto-clean-Konzentrat.
Anwendung
1 Dosierung (Dosierkopf) = 25 ml
Unterhaltsreinigung (Feuchtwischen):
1 Dosierung zu 8 Liter kaltem Wasser Bezug in die Reinigungslösung tauchen und gründlich auspressen. Stehende Nässe vermeiden! Fest anhaftenden Schmutz durch Nachwischen entfernen.
Bei leichter bis mittlerer Verschmutzung ist die halbe Dosierung ausreichend.
Produktzusammensetzung (nach 648/2004/EG)
Nichtionische Tenside 5 – 15 %, wasserlösliche Lösungsmittel, Farbstoffe, Duftstoffe.
pH-Wert (Konzentrat): ca. 9,0
pH-Wert (Gebrauchslösung): ca. 8,5

Produktinformation Sicherheitsdatenblatt EU-ECO Lable Urkunde
Patronal Eco
Schnell wirkender, reinigungsaktiver Sanitärunterhaltsreiniger. Entfernt Kalkverunreinigungen und Kosmetik- und Seifenrückstände im gesamten Nassbereich. ...
Patronal Eco

Eigenschaften
– Schnell wirkender, reinigungsaktiver Sanitärunterhaltsreiniger
– Ökologisch richtungsweisende Säurekombination
– Entfernt Kalkverunreinigungen sowie Kosmetik- und Seifenrückstände im gesamten Nassbereich
– Bei der Verarbeitung frisch und intensiv duftend
– Zertifiziert mit dem Europäischen und dem Österreichischen Umweltzeichen
Anwendungsbereich
Auf säure- und wasserbeständigen Flächen und Gegenständen im Sanitärbereich anwendbar. Säureempfindliche Oberflächen, wie z. B. beschädigte Chromschichten auf Armaturen, Messing, Eloxal, Polyamid und säureempfindliche Natur- und Kunststeine können durch säurehaltige Produkte geschädigt werden.
Anwendung
Vor der Erstanwendung ist die Materialverträglichkeit an unauffälliger Stelle zu überprüfen. Fugen und Armaturen grundsätzlich mit kaltem Wasser vorwässern. Alle bearbeiteten Flächen mit Wasser nachspülen.
Unterhaltsreinigung (Oberflächenreinigung):
Normale Verschmutzung
Produkt verdünnt bis 20 ml zu 4 L kaltem Wasser anwenden.
Starke Verschmutzung
20-40 ml zu 4 L kaltem Wasser.
Unterhaltsreinigung (Wischen):
Normale Verschmutzung
Produkt verdünnt bis 40 ml zu 8 L kaltem Wasser anwenden.
Starke Verschmutzung
40-80 ml zu 8 L kaltem Wasser.
Bei leichter Verschmutzung ist die halbe Dosierung ausreichend.
Produktzusammensetzung (nach 648/2004/EG)
Nichtionische Tenside < 5%, organische Säuren, wasserlösliche Lösungsmittel, Farbstoffe, Duftstoffe.
pH-Wert (Konzentrat): < 0,5
pH-Wert (Gebrauchslösung): ca. 4

Produktinformation Sicherheitsdatenblatt EU-ECO Lable Urkunde
Porodur
Zur Beschichtung von PVC, Linoleum und Steinbelägen. Speziell geeignet für poröse Bodenbeläge (alter Linol, Zementabrieb, Beton, Magnesit-Böden) insbesondere für Steinholz (Holzzement). ...
Porodur

Anwendungsbereich

Auf porösen Bodenbelägen wie PVC, Linoleum, Kunststein, Zement, Panzerbeton, Kunstharz, Marmor und für Spachtelbeläge.
Ergibt einen harten, dauerhaften, schmutzabweisenden Schutzfilm. Gleitsicher. Geeignet für Sportböden. Erfüllt DIN 18 032, Abschnitt 7.5 „Gleitsicherheit“. Sperrgrundierer auf porösem Linoleum.

Dosierung

Unverdünnt auftragen.

Hinweise für die Verarbeitung

Vor dem Auftragen gründlich mit einem Grundreiniger reinigen, spülen und gut trocknen lassen.
Anschließend unverdünnt auf den grundgereinigten, sauberen Boden gießen und mit einem Wunderwachser gleichmäßig in Bahnen auftragen.
Den ersten Anstrich bis staubtrocken trocknen lassen.
Saugfähige Beläge nach ca. einer Stunde nochmals überstreichen.

Besondere Hinweise

Nur wachs- und fettfreie Böden behandeln.
Zement- und Panzerbetonböden vorgängig gut trocknen lassen.
Den Wunderwachser nach Gebrauch mit Wasser spülen.
Verträglichkeit mit Bodenbelag an unauffälliger Stelle prüfen.
Für Schäden aus unsachgemäßer Anwendung übernimmt der Hersteller keine Haftung.

Technische Daten

Haltbarkeit: mindestens 2 Jahre
Lagerung: nicht unter 0°C lagern
pH-Wert (konzentriert): 8,5
Inhaltsstoffe: Kunststoffe, Wachse, Tenside, Duftstoffe, Konservierungsmittel

Sicherheitsdatenblatt
Pramaxol
Kraftvoller Reiniger zur Reinigung von Maschinen und Industrieanlagen. Hervorragend geeignet zur Reinigung von Hallen-, Werkstattböden und Wänden. Sehr gute Öl-, Russ- und Fettlöseeigenschaften....
Pramaxol

Anwendungsbereich

Für abwaschbare Flächen und Böden wie PVC, Natur- und Kunststein sowie auf allen wasserfesten Abdeckungen und Kunststoffoberflächen.

Dosierung

Wird meistens 1:5 bis 1:10 (1 – 2 Liter auf 10 Liter Wasser) eingesetzt.
Bei leichteren Verschmutzungen / Schmutzablagerungen ist eine Verdünnung bis 1:100 möglich (100 ml auf 10 Liter Wasser).
Mit einer 10 Liter Lösung können ca. 30 – 60 m2 gereinigt werden.

Hinweise für die Verarbeitung

In der manuellen Unterhaltsreinigung Reinigerlösung auf einen nassen Schwamm oder Lappen geben.
Pramaxol kann auch mittels Hochdruckreiniger, Moppgerät oder Reinigungsautomat eingesetzt werden.
Aluminiumoberflächen lassen sich mit Pramaxol-Lösungen sehr leicht reinigen, wobei diese Arbeit nur durch den erfahrenen Fachmann durchgeführt werden soll.
Da das  Produkt ist ein guter Fettlöser ist, bitte Hände, Haut und Augen schützen.
Weitere Informationen sind dem EU-Sicherheitsdatenblatt zu entnehmen.

Besondere Hinweise

Wände von unten nach oben einwaschen, um Tränenläufe zu verhindern.
Vor der Reinigung Materialien und Reinigungsgerät auf Verträglichkeit mit der gewählten Produktkonzentration prüfen.
Nicht geeignet für Linoleum und Asphalt.
Für Schäden aus unsachgemäßer Anwendung übernimmt der Hersteller keine Haftung.

Technische Daten

Haltbarkeit: mindestens 2 Jahre
pH-Wert (konzentriert): 12
pH-Wert (1%ige Lösung): 9
Inhaltsstoffe: nichtionische Tenside, wasserlösliche Lösungsmittel, Amine, Kalkbinder, Gerüststoffe, Duftstoffe

Sicherheitsdatenblatt Betriebsanweisung
Prima
Polymerdispersion für die Beschichtung von glatten Natur- und Kunststeinböden. Ergibt einen zäh-elastischen, schmutzabweisenden Schutzfilm....
Prima

Anwendungsbereich

Vor allem für die Anwendung auf glatten Kunst- und Natursteinen.
Kann auch auf PVC und Linoleum angewendet werden.
Ergibt dort als ersten Anstrich eine ausgezeichnete Basis für die Anwendung von optima oder auch anderen Dispersionen.

Dosierung

Konzentriert auftragen.

Hinweise für die Verarbeitung

Unverdünnt auf den grundgereinigten, sauberen Boden gießen und mit einem Wunderwachser gleichmäßig in Bahnen auftragen. Es müssen 1 – 2 Anstriche gemacht werden, je nach Saugfähigkeit des Bodens.
Den ersten Anstrich genügend trocknen lassen.

Besondere Hinweise

Den Wunderwachser nach Gebrauch sofort mit Wasser auswaschen.
Nur wasserfreie Beläge behandeln und das Produkt vor Frost schützen.
Vor großflächigem Auftragen (über 50 m2) ist die Eignung auf einer Probefläche zu überprüfen.
Für Schäden aus unsachgemäßer Anwendung übernimmt der Hersteller keine Haftung.

Technische Daten

Haltbarkeit: mindestens 2 Jahre
Lagerung: nicht unter 0°C lagern
pH-Wert (konzentriert): 9
Inhaltsstoffe: wasserlösliche, organische Lösungsmittel, Kunststoffe, Konservierungsmittel, Duftstoffe

Sicherheitsdatenblatt Betriebsanweisung
Procur-Konzentrat
Reinigt intensiv und hinterlässt spezielle, optimal polierbare Pflegesubstanzen, die das Anhaften von Kaugummiresten und selbstklebenden Etiketten sowie die Bildung von Absatzstrichen deutlich reduzi...
Procur-Konzentrat

Anwendungsbereich
Auf allen wasserbeständigen, harten und elastischen Bodenbelägen, wie z. B. PVC, Linoleum, Gummi, Polyolefin, Marmor, Betonwerkstein, Epoxydharz sowie auf Beschichtungen anwendbar. Bevorzugt in Bereichen mit hohen Anforderungen an die Begeh- und Laufsicherheit, wie z. B. in Sporthallen, Altenheimen etc.
Procur-Konzentrat trocknet streifenfrei matt glänzend ab und verhält sich bei vorgeschriebener Dosierung rutschhemmend. Hierbei wird ein Gleitreibungsbeiwert gemäß DIN 18032 Teil 2 zwischen 0,4 und 0,6 μ auf der Bodenoberfläche erzielt, womit die Anforderungen im Sporthallenbereich erfüllt werden (geprüft bei FMPA Baden-Württemberg, Otto-Graf-Institut). Daher besonders geeignet zur Reinigung und Pflege im Sporthallenbereich.
Anwendung
1 Dosierung = 25 ml.
Unterhaltsreinigung (Wischen/maschinelle Nassreinigung):
1 Dosierung zu 8 Liter kaltem Wasser oder
Dosierung über Kiehl-Dosiersystem (z. B. Dosifill) 1:320.
Bei leichter bis mittlerer Verschmutzung ist
die halbe Dosierung ausreichend.
Polieren:
Durch gelegentliches Polieren (ca. 1000 U. p. M) werden die Pflegekomponenten verdichtet, die Verkehrsspuren beseitigt und die Strapazierfähigkeit gesteigert.
Einpflege:
1 Dosierung zu 1 Liter kaltem Wasser.
Produktzusammensetzung (nach 648/2004/EG)
Nichtionische Tenside 5–15 %, wasserlösliche Lösungsmittel, Pflegesubstanzen, Stellmittel, Farbstoffe, Duftstoffe (Linalool).
pH-Wert (Konzentrat): ca. 4,5
pH-Wert (Gebrauchslösung): ca. 7

Produktinformation Sicherheitsdatenblatt
Profi-Schaumreiniger-Spray
Reinigt rückstandsfrei und streifenfrei Glas-, Metall- und Kunststoffflächen...
Profi-Schaumreiniger-Spray

Eigenschaften

o Reinigt rückstandsfrei Glas-, Metall- und Kunststoffteile
o Beseitigt Schmierflecken, Insekten, Schmutzfilme und Nikotin
o Greift Oberflächen nicht an
o Biologisch abbaubar

Anwendung

Untergrund: Der Untergrund muss wasserverträglich sein.
Vorbereitung: Dose kräftig schütteln.
Auftragung: Aus 30cm punktuell aufsprühen und ca. 30 Sekunden einwirken lassen. Nicht antrocknen lassen.
Verarbeitungstemperatur: Raumtemperatur

Gebinde

500ml Aerosoldose

Sicherheitshinweis

Bitte beachten Sie den Aufdruck auf der jeweiligen Dose,
sowie das geltende Sicherheitsdatenblatt.

Produktinformation Sicherheitsdatenblatt
Prosan Green Power
Hochaktiver, materialschonender Sanitär-Unterhaltsreiniger auf Basis von Methansulfonsäure. Entfernt Kalkrückstände und Verschmutzungen gründlich und schnell....
Prosan Green Power

Allgemeines

Hochaktiver, materialschonender Sanitär-Unterhaltsreiniger auf Basis von Methansulfonsäure. Entfernt Kalkrückstände und Verschmutzungen gründlich und schnell. Schont die Armaturen und metallischen Oberflächen und verursacht keine korrosiven Dämpfe.

Anwendungsbereich

Auf säurefesten Fliesen, Armaturen, Sanitärporzellan, Chrom, Chromstahl, Kunststoff, Waschbecken, Steinzeug, Gummi und Gumminoppenbelägen.

Dosierung

Pur auf Armaturen, Waschbecken und andere Gegenständen spritzen.
Für die großflächige Anwendung 10-30 ml auf 4 Liter Wasser geben (0.25 -0.75%).
Mit einer 10 Liter Lösung können ca. 40 – 100 m2 gereinigt werden.

Hinweise für die Verarbeitung

Armaturen, Waschbecken und andere Gegenstände mit einem angefeuchteten Schwamm oder Lappen abreiben und mit Wasser nachspülen.
Bei großen Flächen Lösung anlegen, hartnäckige Verkrustungen mit einem Reinigungspad bearbeiten. Anschließend die  Lösung absaugen oder aufziehen und mit klarem Wasser spülen.
Prosan Green Power ist für den manuellen und maschinellen Einsatz geeignet.

Besondere Hinweise

Nicht säurefestes Fugenmaterial und Armaturen zu Beginn mit Wasser einnetzen.
Bei längerem Einsatz sowie empfindlicher Haut unbedingt Handschuhe benutzen und die Augen bei Augenkontakt sofort mit Wasser spülen.
Auf Kalkstein (Schiefer, Travertin, Solnhofer, Marmor) und Kunststein (Terrazzo) darf Prosan Green Power nicht verwendet werden. Email und glasierte Fliesen auf Säurebeständigkeit prüfen.
Für Schäden aus unsachgemäßer Anwendung übernimmt der Hersteller keine Haftung.

Technische Daten

Haltbarkeit mindestens 2 Jahre
pH-Wert konzentriert: 0,5 / 1%ige Lösung: 2,5
Inhaltsstoffe organische Säure, Tenside, Duftstoff, Farbstoff,
Wasser.

Sicherheitsdatenblatt Betriebsanweisung
Prosan Lemon
Kalk geht... Duft kommt. Reinigt, desodoriert, pflegt und entfernt Kalkrückstände und Verschmutzungen aller Art im gesamten Sanitärbereich. Mit angenehmer Citrus-frischer Duftnote....
Prosan Lemon

Anwendungsbereich

Auf säurefesten Fliesen, Armaturen, Sanitärporzellan, Chrom, Chromstahl, Kunststoff, Waschbecken, Steinzeug, Gummi und Gumminoppenbelägen.
RK-gelistet

Dosierung

Pur auf Armaturen, Waschbecken und anderen Gegenstände spritzen.
Für die großflächige Anwendung 20-80 ml auf 4 Liter Wasser geben (0.5 -2%).
Mit einer 10 Liter Lösung können ca.  40 – 100 m2 gereinigt werden.

Hinweise für die Verarbeitung

Armaturen, Waschbecken und andere Gegenstände mit einem feuchten Schwamm oder Lappen abreiben und mit Wasser nachspülen.
Bei großen Flächen Lösung anlegen, hartnäckige Verkrustungen mit einem Reinigungspad bearbeiten. Anschließend die Lösung absaugen oder aufziehen und mit klarem Wasser spülen.
Prosan lemon ist für den manuellen und maschinellen Einsatz geeignet.

Besondere Hinweise

Nicht säurefestes Fugenmaterial und Armaturen mit Wasser vorgängig einnetzen.
Bei längerem Einsatz sowie empfindlicher Haut unbedingt Handschuhe benutzen und bei Augenkontakt die Augen sofort spülen.
Prosan lemon darf nicht auf Kalkstein (Schiefer, Travertin, Solnhofer, Marmor) und Kunststein (Terrazzo) verwendet werden.
Email und glasierte Fliesen auf Säurebeständigkeit prüfen.
Für Schäden aus unsachgemäßer Anwendung übernimmt der Hersteller keine Haftung.

Technische Daten

Haltbarkeit: mindestens 2 Jahre
pH-Wert (konzentriert): 0,5
pH-Wert (1%ige Lösung): 2,5
Inhaltsstoffe: anorganische Säure, Tenside, Duftstoff, Farbstoff, Wasser.

Sicherheitsdatenblatt Betriebsanweisung
Prosan Plus
Kalk geht... Duft kommt. Reinigt, desodoriert, pflegt und entfernt Kalkrückstände und Verschmutzungen aller Art im gesamten Sanitärbereich in einem Arbeitsgang. ...
Prosan Plus

Anwendungsbereich

Auf säurefesten Fliesen, Armaturen, Sanitärporzellan, Chrom, Chromstahl, Kunststoff, Waschbecken, Steinzeug, Gummi und Gumminoppenbelägen.
RK-gelistet

Dosierung

Pur auf Armaturen, Waschbecken und anderen Gegenständen spritzen.
Für die großflächige Anwendung 20-80 ml auf 4 Liter Wasser geben (0.5 -2%).
Mit einer 10 Liter Lösung können ca.  40 – 100 m2 gereinigt werden.

Hinweise für die Verarbeitung

Armaturen, Waschbecken und andere Gegenstände mit einem feuchten Schwamm oder Lappen abreiben und mit Wasser nachspülen.
Bei großen Flächen Lösung anlegen, hartnäckige Verkrustungen mit einem Reinigungspad bearbeiten und die Lösung absaugen oder aufziehen. Anschließend mit klarem Wasser spülen.
Prosan plus ost für den manuellen und maschinellen Einsatz geeignet.

Besondere Hinweise

Nicht säurefestes Fugenmaterial und Armaturen mit Wasser vorgängig einnetzen.
Bei längerem Einsatz sowie empfindlicher Haut unbedingt Handschuhe benutzen und bei Augenkontakt die Augen sofort spülen.
Prosan Plus darf nicht auf Kalkstein (Schiefer, Travertin, Solnhofer, Marmor) und Kunststein (Terrazzo) verwendet werden.
Email und glasierte Fliesen auf Säurebeständigkeit prüfen.
Für Schäden aus unsachgemäßer Anwendung übernimmt der Hersteller keine Haftung.

Technische Daten

Haltbarkeit: mindestens 2 Jahre
pH-Wert (konzentriert): 0,5
pH-Wert (1%ige Lösung): 2,5
Inhaltsstoffe: anorganische Säure, Tenside, Duftstoff, Farbstoff, Wasser.

Sicherheitsdatenblatt Betriebsanweisung
PU15 Imprise
Kraftvoller, gebrauchsfertiger Glas- und Kunststoffoberflächenreiniger mit osmotischem Wasser. Trocknet restlos und streifenfrei auf. ...
PU15 Imprise

Produktbeschreibung

Gebrauchsfertiger Glas- und Kunststoffoberflächenreiniger mit osmotischem Wasser.
Geeignet zu Reinigung von Fenster-, Spiegel-, Glas- und Kunststoffoberflächen sowie Kfz-Scheiben.

Produkteigenschaften

  • gebrauchsfertig
  • mit osmotischem Wasser
  • kraftvoll
  • streifenfrei
  • 1l Flasche mit Sprayer
  • pH: 6-7

Anwendung

Pur aufsprühen und mit Tuch (z. B. Mikrofasertuch) trocken wischen.

Sicherheitsdatenblatt Betriebsanweisung
Puracid
Flüssiger Sanitär-Grundreiniger zur wirkungsvollen Entfernung von hartnäckigen Kalkablagerungen und Kalkseifenrückständen in Sanitäranlagen, Hallenbäder und Großküchen. ...
Puracid

Anwendungsbereich

Reiniger für den gesamten Sanitärbereich wie Hallen- und Schwimmbäder, Badezimmer, Toiletten, Großküchen, Steinfliesen, Armaturen, Sanitärporzellan, Kunststoffschwimmbecken, Chrom und Chromstahl. Verursacht keine korrosiven Dämpfe und die Waschrohstoffe sind biologisch abbaubar.
RK-gelistet

Dosierung

Leichte Kalkablagerung / Verschmutzung: 100 – 500 ml auf 10 l Wasser geben (1 – 5%).
Starke Kalkablagerung / Verschmutzung: 500 – 1000 l auf 10 l Wasser geben (5 – 10%).
Mit einer 10 Liter Lösung können ca. 40 – 120 m2 gereinigt werden.

Hinweise für die Verarbeitung

Nicht säurefestes Fugenmaterial mit Wasser vorgängig einnetzen, die Lösung anlegen oder aufsprühen.
Anschließend hartnäckige Verkrustungen mit einem  Reinigungspad bearbeiten und mit klarem Wasser spülen.
Wände von unten nach oben einwaschen, um Tränenläufe zu verhindern.
Puracid ist für den manuellen und maschinellen Einsatz geeignet.

Besondere Hinweise

Beim Versprühen Atemschutz tragen und bei längerem Einsatz sowie bei empfindlicher Haut Handschuhe benutzen.
Darf nicht auf Kalkstein (Schiefer, Travertin, Solnhofer, Marmor) und Kunststein (Terrazzo) verwendet werden.
Email und glasierte Fliesen an unauffälliger Stelle auf Säurebeständigkeit prüfen.
Für Schäden aus unsachgemäßer Anwendung übernimmt der Hersteller keine Haftung.

Technische Daten

Haltbarkeit: mindestens 2 Jahre
pH-Wert (konzentriert): 0,5
pH-Wert (1%ige Lösung): 2
Inhaltsstoffe: anorganische Säure, nichtionische Tenside, Duftstoffe, Farbstoffe, Wasser

Sicherheitsdatenblatt Betriebsanweisung
PurOil
Wasserbasiertes imprägnierendes Pflegeöl. Betont die Farbgebung je nach Holzart (anfeuernd). Matt, sauerstoffhärtend, diffusionsoffen, lösungsmittel-, pigment-, formaldehydfrei und geruchlos. ...
PurOil

Anwendungsbereich
Wir empfehlen, eine Testfläche an unauffälliger Stelle anzulegen. Zum Nachölen von saugfähigen Kunststeinen, wie z. B. Cotto, und zementgebundenen Belägen. Nicht anwendbar auf beschichteten und gewachsten Oberflächen.
Anwendung
Eine einwandfreie Haftung und Optik ist nur auf fett-, wachs-, silikon-, staubfreien, saugfähigen und fachgerecht vorbereiteten Flächen, z. B. durch nasse Grundreinigung, gewährleistet. Die Bodentemperatur muss zwischen 15 °C und 25 °C liegen.
Verarbeitung:
Gut aufschütteln. Unverdünnt anwenden. Ca. 250 ml auf den gereinigten Boden geben und sofort mit dem Wischwiesel oder Flachmopp in sich überlappenden Bahnen auf ca. 10 m² gleichmäßig dünn verteilen. Es sind je nach Oberflächenbeschaffenheit 1 – 2 Aufträge im Abstand von 120 Minuten notwendig.
Punktuelles Sprühverfahren:
Unverdünnt mittels Sprühflasche und Einscheibenmaschine (ca. 150 U. p. M.) mit rotem Pad verarbeiten
Produktzusammensetzung
Schwermetallfreie Trockenstoffe, nichtionische Tenside < 5 %, pflanzliche Ölkomponenten.
pH-Wert (Konzentrat): ca. 8

Produktinformation Sicherheitsdatenblatt
Radomat 20kg
Phosphatfreies Vollwaschmittel im 20 kg Sack....
Radomat 20kg

Anwendung

Das Rösch Waschmittel Radomat ist ein phosphatfreies Vollwaschmittel mit Silikat zur Verbesserung der Waschwirkung und zum Schutz vor Korrosion der Waschmaschinenteile. Es ist verpackt im Kunststoffsack zum Schutz vor Nässe und Schmutz. Rösch Waschmittel Radomat ist hochwirksam in allen Temperaturbereichen (30-95°C) sowie bei fast allen Wasserhärten
(<8,5 bis >14°dH). Das Vollwaschmittel eignet sich für Weißwäsche sowie farbechte Bunt- und Feinwäsche aus Kunstfasern, Baumwolle oder Mischgewebe.

Dosierung

Rösch Waschmittel Radomat: gemäß Verschmutzung und Wasserhärtebereich anhand der Waschanleitung.

Produktinformation Sicherheitsdatenblatt Betriebsanweisung
RapiDés
Gebrauchsfertiger Desinfektionsreiniger zur rückstandsfreien Desinfektion und gleichzeitigen Reinigung aller Bereiche, in denen eine schnelle und sichere mikrobiologische Wirksamkeit gefordert werden...
RapiDés

Anwendungsbereich

Zur Desinfektion und gleichzeitigen Reinigung von alkoholbeständigen Oberflächen aller Art aus Edelstahl, Glas, Aluminium, Keramik, alkoholbeständigem Kunststoff etc. in Kühlbereichen, Krankenhäusern, Altenheimen, Schulen, Kindergärten usw. Nicht auf Acrylglas, alkoholempfindlichen Flächen oder Lacken einsetzen.

Anwendung

Vor der Erstanwendung ist die Materialverträglichkeit an unauffälliger Stelle zu überprüfen. Grobe Verschmutzungen müssen vorab entfernt werden.
Je nach Anwendungsbereich Sprüher (aerosolfrei) oder Spritzdüse aufschrauben.
Desinfektionsreinigung:
Oberflächen, Geräte, Gegenstände mit dem unverdünnten Produkt vollständig benetzen und während der Einwirkzeit feucht halten. Abtrocknen lassen oder nach Einwirkzeit Fläche mit einem trockenen Einmaltuch nachwischen.
Einwirkzeiten und Konzentrationen siehe bitte die Produktinformation.

Produktzusammensetzung

In 100 g sind enthalten: 50 g Ethanol.
pH-Wert (Konzentrat): ca. 7

Produktinformation Sicherheitsdatenblatt Betriebsanweisung
Redi-Acifoam
Gebrauchsfertiger saurer, pflegender Schaumreiniger, der Kalk und Schmutz löst. Anwendbar im gesamten Sanitärbereich auf Fliesen, Armaturen, Sanitärporzellan, Glas, Kunststoff, Chrom und Chromstahl...
Redi-Acifoam

Anwendungsbereich

Auf allen säurebeständigen, waschbaren Boden- und Wandbelägen wie Kunststoff (PVC), Novilon, Colovinyl, Fliesen, Epoxydharz, Tonplatten, Klinker, Gummi, sowie auf Chrom und Chromstahl.
Sowie im Sanitär- und Duschbereichen von Hallen- und Schwimmbädern, Badezimmern und Toiletten.

Dosierung

Unverdünnt anwenden (ready to use).

Hinweise für die Verarbeitung

Direkt auf die Oberflächen aufsprühen (Sprühkopf immer in Stellung “Schaum“) und mit einem Schwamm abreiben.

Besondere Hinweise

Zu Beginn nicht säurefestes Fugenmaterial mit Wasser vorgängig einnetzen. Darf nicht auf Kalkstein (Schiefer, Travertin, Solnhofer, Marmor) und Kunststein (Terrazzo)verwendet werden. Bei Haut- und Augenkontakt sofort mit Wasser spülen.
Für Schäden aus unsachgemäßer Anwendung übernimmt der Hersteller keine Haftung.

Technische Daten

Haltbarkeit mindestens 2 Jahre
pH-Wert konzentriert: 1,5
Inhaltsstoffe nichtionische Tenside, organische Säure, Duftstoffe,
Farbstoffe, Wasser.

Sicherheitsdatenblatt Betriebsanweisung
Rediclean Oberflächenreiniger
Gebrauchsfertiger Oberflächenreiniger. In der systemkonformen Sprühflasche einfach und sicher anwendbar. Entfernt schnell, wirksam und schonend Bleistift-, Kugelschreiber- und Filzstiftspuren. ...
Rediclean Oberflächenreiniger

Anwendungsbereich

Auf Pulten, Tischen, Schreibunterlagen und Kunststoffverkleidungen aller Art.

Dosierung

Unverdünnt anwenden (ready to use).

1 Liter reicht für ca. 50 – 100 m2.

Hinweise für die Verarbeitung

Direkt auf die Oberflächen aufsprühen und mit einem weichem Tuch abwischen.

Besondere Hinweise

Für Schäden aus unsachgemäßer Anwendung übernimmt der Hersteller keine Haftung.

Technische Daten

Haltbarkeit: mindestens 2 Jahre
pH-Wert (konzentriert): 9,5
Inhaltsstoffe: Tenside, organische Lösungsmittel, Farbstoff, Duftstoffe, Wasser

Sicherheitsdatenblatt Betriebsanweisung
Redivit
Gebrauchsfertiger Glas- und Fensterreiniger. In der systemkonformen Sprühflasche einfach und sicher anwendbar. Spezialreiniger mit schnellwirkenden, schmutzlösenden Substanzen. ...
Redivit

Anwendungsbereich

Glas, Spiegel, Kunststoffoberflächen (Pulte, Kästen, Türen, Schreibunterlagen), Vitrinen, Wandplättli, Autoscheiben. Auch für Plexi-und Acrylglas geeignet.

Dosierung

Unverdünnt anwenden (ready to use).
Mit 1 Liter können ca. 30 – 60 m2 gereinigt werden.

Hinweise für die Verarbeitung

Direkt auf die Oberflächen aufsprühen und mit einem weichem Tuch abwischen.

Besondere Hinweise

Für Schäden aus unsachgemäßer Anwendung übernimmt der Hersteller keine Haftung.

Technische Daten

Haltbarkeit: mindestens 2 Jahre
pH-Wert (konzentriert): 9,5
Inhaltsstoffe: organische, wasserlösliche Lösungsmittel, Netzmittel, Duftstoffe, Farbstoff, Wasser

Sicherheitsdatenblatt Betriebsanweisung
Reiniger M-50
Reiniger M-50 ist ein Boden- und Flächenreinigungsmittel für alle wasserfesten Beläge. Nach mehrmaliger Anwendung bildet sich ein seidenglänzender Pflegefilm....
Reiniger M-50

Anwendungsbereich

Für abwaschbaren Flächen und Böden aus unterschiedlichen Materialien in Werkstätten, Industriehallen, Großküchen, Räuchereien, usw.

Dosierung

Je nach Schmutz- und Fettablagerung werden 1:10 bis 1:50 (100-200 ml Produkt auf 10 Liter Wasser) eingesetzt.
Mit einer 10 Liter Lösung können ca. 30 – 60 m2 gereinigt werden.

Hinweise für die Verarbeitung

Die Produktlösung auftragen, kurze Zeit einwirken lassen und den gelösten Schmutz aufnehmen.
Wenn nötig, Böden oder Teile mit frischem Wasser nachspülen.
Das Produkt kann auch mittels Hochdruckreiniger, Mopp oder Reinigungsautomat eingesetzt werden.

Besondere für die Verarbeitung

Vor der Erstanwendung Materialien und Reinigungsgerät auf Verträglichkeit mit der gewählten Produktkonzentration prüfen.
Für Schäden aus unsachgemäßer Anwendung übernimmt der Hersteller keine Haftung.

Technische Daten

Haltbarkeit: mindestens 2 Jahre
pH-Wert (konzentriert): 10.5
pH-Wert (1%ige Lösung): 7.5
Inhaltsstoffe: nichtionische und anionische Tenside, wasserlösliche Lösungsmittel, Konservierungsmittel, Duftstoffe und Wasser

Sicherheitsdatenblatt Betriebsanweisung
Reiniger M-55
Schaumarmer Bodenreiniger für alle wasserfeste Bodenbeläge. Sehr hohes Schmutztragevermögen....
Reiniger M-55

Anwendungsbereich
Für abwaschbare Flächen, Böden aus unterschiedlichen Materialien in Werkstätten, Industriehallen, Großküchen, Innenreinigung von Zügen.

Dosierung
Je nach Schmutz- und Fettablagerung werden 1:50 bis 1:10 (0,2 – 1 Liter Produkt auf 10 Liter Wasser) eingesetzt.

Hinweise für die Verarbeitung
Die Produktlösung auftragen, kurze Zeit einwirken lassen und gelösten Schmutz aufnehmen oder abspülen.
Wenn nötig, Böden oder Teile mit frischem Wasser nachspülen.
Kann auch mittels Hochdruckgerät, Mop oder Reinigungsautomat eingesetzt werden.

Besondere Hinweise
Vor der Erstanwendung Materialien und Reinigungsgerät auf Verträglichkeit mit der gewählten Produktkonzentration prüfen.
Für Schäden aus unsachgemäßer Anwendung übernimmt der Hersteller keine Haftung.

Technische Daten
Haltbarkeit: mindestens 2 Jahre
pH-Wert (konzentriert): 10.0
pH-Wert (1%ige Lösung): 8.0
Inhaltsstoffe: nicht ionische und anionische Tenside, wasserlösliche Lösungsmittel, Konservierungsmittel, Duftstoffe und Wasser

Sicherheitsdatenblatt Betriebsanweisung
Reiniger M-80
Speziell zur Reinigung von Maschinen oder zur Reinigung von Hallen- und Werkstattböden geeignet. Kann manuell sowie in Hochdruckgeräten oder Reinigungsautomaten verwendet werden....
Reiniger M-80

Anwendungsbereich

Für abwaschbare Flächen und Böden wie PVC, Natur- und Kunststein sowie für Fliesen, Armaturen, Sanitärporzellan, Chrom und Chromstahl.
Neben dem starken Schmutzlöse- und Emulgiervermögen zeichnet sich das Produkt auch durch gute Korrosionsschutzeigenschaften aus.

Dosierung

Wird meistens 1:5 bis 1:10 (1 – 2 Liter auf 10 Liter Wasser) eingesetzt.
Bei leichteren Verschmutzungen / Schmutzablagerungen ist eine Verdünnung bis 1:100 möglich (100 ml auf 10 Liter Wasser).
Mit einer 10 Liter Lösung können ca. 30 – 60 m2 gereinigt werden.

Hinweise für die Verarbeitung

In der manuellen Unterhaltsreinigung Reinigerlösung auf einen nassen Schwamm oder Lappen geben oder mittels Hochdruckreiniger, Mopgerät oder Reinigungsautomat anwenden.
Das Produkt ist ein starker Reiniger, deshalb müssen Hände, Haut und Augen geschützt werden.
Weitere Informationen sind dem EU-Sicherheitsdatenblatt zu entnehmen.

Besondere Hinweise

Wände von unten nach oben einwaschen um Tränenläufe zu verhindern.
Vor der Reinigung Materialien und Reinigungsgerät auf Verträglichkeit mit der gewählten Produktkonzentration prüfen.
der Reiniger M-88 ist für Linoleum nicht geeignet.
Für Schäden aus unsachgemäßer Anwendung übernimmt der Hersteller keine Haftung.

Technische Daten

Haltbarkeit: mindestens 2 Jahre
pH-Wert (konzentriert): 11,5
pH-Wert (1%ige Lösung): 9.5
Inhaltsstoffe: nichtionische Tenside, wasserlösliche Lösungsmittel, Amine, Kalkbinder, Gerüststoffe, Duftstoffe und Wasser

Sicherheitsdatenblatt Betriebsanweisung
Reiniger M-88
Stark alkalischer Reiniger mit hohem Lösevermögen für Fette, stark verschmutzte Oberflächen und Böden. Kann manuell, in Hochdruckgeräten oder Reinigungsautomaten verwendet werden....
Reiniger M-88

Anwendungsbereich

Für abwaschbare Flächen und Böden wie PVC, Natur- und Kunststein sowie für Fliesen, Armaturen, Sanitärporzellan, Chrom und Chromstahl.
Neben dem starken Schmutzlöse- und Emulgiervermögen zeichnet sich das Produkt auch durch gute Korrosionsschutzeigenschaften aus.

Dosierung

Wird meistens 1:5 bis 1:10 (1-2 Liter auf 10 Liter Wasser) eingesetzt.
Bei leichteren Verschmutzungen / Schmutzablagerungen ist eine Verdünnung bis 1:100 möglich (10 ml auf 10 Liter Wasser).
Mit einer 10 Liter Lösung können ca.  30 – 60 m2 gereinigt werden.

Hinweise für die Verarbeitung

In der manuellen Unterhaltsreinigung Reinigerlösung auf einen nassen Schwamm oder Lappen geben oder mittels Hochdruckreiniger, Mopgerät oder Reinigungsautomat anwenden.
Das Produkt ist ein starker Reiniger daher müssen Hände, Haut und Augen geschützt werden.
Weitere Informationen sind dem EU-Sicherheitsdatenblatt zu entnehmen.

Besondere Hinweise

Wände von unten nach oben einwaschen, um Tränenläufe zu verhindern.
Vor der Reinigung Materialien und Reinigungsgerät auf Verträglichkeit mit der gewählten Produktkonzentration prüfen.
Der Reiniger M-88 ist für Linoleum nicht geeignet.
Für Schäden aus unsachgemäßer Anwendung übernimmt der Hersteller keine Haftung.

Technische Daten

Haltbarkeit: mindestens 2 Jahre
pH-Wert (konzentriert): 13
pH-Wert (1%ige Lösung): 11.5
Inhaltsstoffe: nichtionische und anionische Tenside, Alkalien, Amine, Kalkbinder, Gerüststoffe, Farbstoffe und Wasser

Sicherheitsdatenblatt Betriebsanweisung
Reiniger T1
Tensidfreies Reinigungsmittel für alle waschbaren Oberflächen und textilen Bodenbeläge. Reinigt schaumfrei und extrem schonend. Zur Unterhaltsreinigung von Stein, Metall, Kunststoff, Teppichen und ...
Reiniger T1

Anwendungsbereich

Für alle waschbaren Oberflächen in der Unterhaltsreinigung, wie z. B. Fliesen, Keramik, Email, Kunststoff, Stein, auf allen Aluminium- und Chromstahloberflächen, lackierten und bemalten Flächen, Sanitärporzellan, Waschbecken, Badewannen, Linoleum und PVC.
Geeignet zur Reinigung und Detachur von Teppichen und Polstern.

Dosierung

Unverdünnt anwenden.
Für leichte Verschmutzungen ist eine Verdünnung bis 1:10 möglich.

Hinweise für die Verarbeitung

Anwenderlösung auftragen oder aufsprühen, mit einer Bürste, Schwamm, Pad oder Tuch verteilen, kurz einwirken lassen und feucht aufwischen.
Für den maschinellen und manuellen Einsatz geeignet.

Besondere Hinweise

Teppiche und Polster an unauffälliger Stelle auf Farbechtheit prüfen.
Vorsicht bei Teppichen und Polstern mit Jutegrundgewebe (Einlaufen, Ausfärben).
Für Schäden aus unsachgemäßer Anwendung übernimmt der Hersteller keine Haftung.

Technische Daten

Haltbarkeit: mindestens 2 Jahre
pH-Wert: 7
Inhaltsstoffe: Phosphate, Gerüststoffe, Reinigungsverstärker, Wasser

Sicherheitsdatenblatt Betriebsanweisung
Rivamat
Universell anwendbarer tensidfreier Spezialreiniger. Spontane Anlösung von Industrieschmutzen, Ölen und Fetten. Außergewöhnliche Reinigungsleistung. Frei von Enzymen, Phosphaten oder Tensiden. ...
Rivamat

Anwendungsbereich
Auf wasser- und alkalibeständigen Flächen anwendbar. Besonders geeignet auf mikroporösen Bodenbelägen und Kunstfaserteppichen. Nicht auf Linoleum- und Gummibelägen sowie auf kalkhaltigen Steinböden wie Marmor und Betonwerkstein anwenden!
Anwendung
Vor der Erstanwendung ist die Materialverträglichkeit an unauffälliger Stelle zu überprüfen. Angrenzende Flächen oder Gegenstände müssen geschützt werden.
Normale Verschmutzung – Unterhaltsreinigung (maschinelle Nassreinigung):
100 ml zu 10 L kaltem Wasser.
Starke Verschmutzung – Intensivreinigung (maschinelle Nassreinigung):
1 L zu 10 L kaltem Wasser
Sprühextraktion:
100-1000 ml zu 10 L kaltem Wasser.
Textilpad-Methode:
100-1000 ml zu 10 L kaltem Wasser.
Produktzusammensetzung (nach 648/2004/EG)
Alkalien, Komplexbildner.
pH-Wert (Konzentrat): 13,5
pH-Wert (Gebrauchslösung): 12,5

Produktinformation Sicherheitsdatenblatt Betriebsanweisung
Rivas
Tensidfreier Intensivreiniger, der frei von Säuren, Enzymen, Phosphaten und Tensidenist. Hohe Reinigungsleistung und schnelle Abtrocknung. ...
Rivas

Anwendungsbereich
Auf wasserbeständigen Oberflächen und Gegenständen anwendbar. Auch auf textilen Bodenbelägen anwendbar. Besonders geeignet auf mikroporösen oder imprägnierten Steinböden.
Anwendung
Vor der Erstanwendung ist die Materialverträglichkeit an unauffälliger Stelle zu überprüfen.
Normale Verschmutzung Unterhaltsreinigung (Wischen):
10 – 80 ml zu 8 L kaltem Wasser.
Normale Verschmutzung Unterhaltsreinigung (Oberflächenreinigung):
10 – 40 ml zu 4 L kaltem Wasser.
Normale Verschmutzung Unterhaltsreinigung (maschinelle Nassreinigung):
10 – 160 ml zu 8 L kaltem Wasser.
Normale Verschmutzung Textilpad-Methode:
10 – 160 ml zu 10 L kaltem Wasser.
Normale Verschmutzung Sprühextraktion:
10 – 160 ml zu 10 L kaltem Wasser.
Starke Verschmutzung Fleckenentfernung:
Produkt 1:1 mit kaltem Wasser verdünnen.
Produktzusammensetzung (nach 648/2004/EG)
Anorganische Salze, Konservierungsmittel (Phenoxyethanol, Benzisothiazolinone).
pH-Wert (Konzentrat): ca. 9
pH-Wert (Gebrauchslösung): ca. 7,5

Produktinformation Sicherheitsdatenblatt
Rost-Ex M8
Hochwirksamer, konzentrierter, pH-neutraler Rostentferner zur Entfernung von Rostablagerungen z. B. durch Werkzeuge aus Metall, tropfenden Wasserhähnen, usw. auf säureempfindlichen Belägen....
Rost-Ex M8

Anwendungsbereich

Für den gesamten Innen- und Außenbereich zur Entfernung von Rostflecken auf allen säureempfindlichen Oberflächen.

Dosierung

Unverdünnt auftragen.

Hinweise für die Verarbeitung

Unverdünnt auftragen und gleichmäßig verteilen, eine violette Verfärbung zeigt die Wirkung und verschwindet selbständig.
Nach ca. 5 – 15 Minuten mit einer Bürste oder einem rotem Pad nachbearbeiten und mit reichlich Wasser nachspülen.
Während der Anwendungs- und Einwirkzeit ist die Oberfläche gegen Wasser und direktes Sonnenlicht zu schützen.

Besondere Hinweise

Im Zweifelsfalle sind die Oberflächen an einer unauffälligen Stelle mit dem Produkt zu prüfen.
Für Schäden aus unsachgemäßer Anwendung übernimmt der Hersteller keine Haftung.

Technische Daten

Haltbarkeit: mindestens 2 Jahre
Lagerung: vor Frost schützen
pH-Wert (konzentriert): 8
Inhaltsstoffe: nichtionische Tenside, Wasser

Sicherheitsdatenblatt Betriebsanweisung
Rost-Ex S1
Rost-Ex S1 entfernt Rostflecken im gesamten Innen- und Außenbereich. Einsetzbar auf säurebeständigen Belägen (Steinbelägen, Bitumen)....
Rost-Ex S1

Anwendungsbereich

Für den gesamten Innen- und Außenbereich zur Entfernung von Rostflecken auf allen säurebeständigen Oberflächen.

Dosierung

Unverdünnt auftragen

Hinweise für die Verarbeitung

Unverdünnt auf die trockenen Oberflächen mit einem Pinsel auftragen und gleichmäßig verteilen.
Nach möglichst langer Einwirkzeit (Stunden) gründlich mit Wasser abwaschen.
In einigen Fällen ist die Wiederholung der Reinigungsarbeit erforderlich.
Während der Anwendungs- und Einwirkzeit ist die Oberfläche gegen Wasser und direktes Sonnenlicht zu schützen.

Besondere Hinweise

Nicht auf säureempfindlichen Materialien wie Marmor, Travertin, Solnhofer, und Kunststein (Terrazzo) verwenden.
Im Zweifelsfalle sind die Oberflächen an einer unauffälligen Stelle mit dem Produkt zu prüfen.
Für Schäden aus unsachgemäßer Anwendung übernimmt der Hersteller keine Haftung.

Technische Daten

Haltbarkeit: 2 Jahre
Lagerung: vor Frost schützen
pH-Wert: 1
Inhaltsstoffe: anorganische und organische Säuren, nichtionische Tenside, Wasser

Sicherheitsdatenblatt Betriebsanweisung
Rost-Ex T2
Flüssiger Rost- und Blutfleckenentferner für Textilien....
Rost-Ex T2

Anwendungsbereich

Für textile Beläge, Polster, Textilien, Kleider und empfindliche Oberflächen.

Dosierung

Unverdünnt auftragen.

Hinweise für die Verarbeitung

Vor der Anwendung auf Kleidung empfehlen wir eine Saumprobe.
Bei textilen Belägen sowie Polster an einer unauffälligen Stelle testen.
Unverdünnt auf das Textilgut auftragen und ggf. die Behandlung wiederholen.
Behandelte Textilien sollten nach spätestens 20 min gereinigt werden.
Kleidungsstücke sofort mit viel Wasser ausspülen und einem Waschgang mit Waschmittel zugeben.

Besondere Hinweise

Im Zweifelsfalle sind die Textilien an einer unauffälligen Stelle mit dem Produkt zu prüfen.
Für Schäden aus unsachgemäßer Anwendung übernimmt der Hersteller keine Haftung.

Technische Daten

Haltbarkeit: mindestens 2 Jahre
Lagerung: vor Frost schützen
pH-Wert (konzentriert): 2
Inhaltsstoffe: weniger als 5% nichtionische Tenside

Sicherheitsdatenblatt Betriebsanweisung
Rubbasol
Lässt Gummispuren und -abrieb von Staplerrädern anquellen und so besser entfernen. Für Bodenbeläge wie Hartbeton, Tonfliesen, Klinker, Natur- und Kunststein. ...
Rubbasol

Anwendungsbereich

Auf Bodenbelägen wie Hartbeton, Tonplatten, Klinker, Natur- und Kunststein.

Dosierung

Produkt unverdünnt anwenden.
Mit 10 Liter Rubbasol können ca.  30 – 50 m2 gereinigt werden.

Hinweise für die Verarbeitung

Produkt auf die Staplerspur aufbringen (aufsprühen) und 15 – 20 Minuten einwirken lassen.
Mit einem roten Pad (Einscheibenmaschine oder Handpad) bearbeiten oder mit einer Kehrsaugmaschine scheuern. Anschließend absaugen oder aufziehen und mit klarem Wasser spülen / nachwaschen.

Verbrauch

10 Liter Produkt für 30 – 50 m2

Besondere Hinweise

Spritzer auf bemalten oder lackierten Flächen und Sockelleisten sofort mit Wasser abwaschen.
Bei eventuell nachfolgender Beschichtung besonders sorgfältig mit klarem Wasser spülen, da Beschichtungen angegriffen werden.
Nicht geeignet für Asphalt und Gummibeläge.
Sicherheitshinweise im EU-Sicherheitsdatenblatt beachten.
Für Schäden aus unsachgemäßer Anwendung übernimmt der Hersteller keine Haftung.

Technische Daten

Haltbarkeit: mindestens 2 Jahre
Inhaltsstoffe: nichtionische Tenside, wasserlösliche Lösungsmittel

Sicherheitsdatenblatt Betriebsanweisung
Saniflor
Sanitär-Unterhaltsreiniger mit ausgewogener Säurekombination, speziell zur rationellen Reinigung von Sanitärräumen. Reinigt, entkalkt, desodoriert und pflegt in einem Arbeitsgang. ...
Saniflor

Anwendungsbereich

Reiniger für den gesamten Sanitärbereich, besonders für Bad-, WC- und Duschanlagen.
Für alle säurefesten Oberflächen wie Keramik, Sanitärporzellan, Kunststoffe, verchromte Armaturen und Chromstahl.
Verursacht keine korrosiven Dämpfe und hat eine materialschonende Säurezusammensetzung.

Dosierung

Pur auf einen nassen Schwamm oder Lappen geben.
Für große Flächen 300 bis 1000 ml auf ca. 10 l Wasser (ca. 3 – 10%) anwenden.
Mit einer 10 Liter Lösung können ca. 40 – 120 m2 gereinigt werden.

Hinweise für die Verarbeitung

Zu Beginn nicht säurefestes Fugenmaterial mit Wasser vorgängig einnetzen, anschließend die Lösung anlegen oder aufsprühen. Zum Schluss mit klarem Wasser spülen.

Besondere Hinweise

Bei längerem Einsatz sowie bei empfindlicher Haut unbedingt Handschuhe benutzen und bei Augenkontakt sofort mit Wasser spülen.
EU-Sicherheitsdatenblatt beachten.
Darf nicht auf Kalkstein (Schiefer, Travertin, Solnhofer, Marmor) und Kunststein (Terrazzo) verwendet werden.. Email und glasierte Platten an einer unauffälligen Stelle auf Säurebeständigkeit prüfen.
Für Schäden aus unsachgemäßer Anwendung übernimmt der Hersteller keine Haftung.

Technische Daten

Haltbarkeit: mindestens 1 Jahr
pH-Wert (konzentriert): 1.5
Inhaltsstoffe: nichtionische Tenside, anorganische Säure, Duftstoffe, Farbstoff, Wasser

Sicherheitsdatenblatt Betriebsanweisung
Sanikal Eco
Säure- und chlorfreier Sanitärreiniger zur Anwendung auf allen Oberflächen im Sanitärbereich. Löst täglich anfallende Kalk- und Kalkseifenrückstände wie auch ölige und fettige Verschmutzungen...
Sanikal Eco

Eigenschaften
Säure- und chlorfreier Sanitärreiniger zur Anwendung auf allen Oberflächen im Sanitärbereich. Löst täglich anfallende Kalk- und Kalkseifenrückstände wie auch ölige und fettige Verschmutzungen. Mit Sanikal-eco behandelte Flächen sind wasser- und schmutzabstoßend. Bei der Verarbeitung frisch und intensiv duftend. Sanikal-eco entspricht den Reinigungsempfehlungen der Armaturenhersteller.
Anwendungsbereich
Auf allen wasserbeständigen Oberflächen und Gegenständen im Sanitärbereich wie z. B. Armaturen, Waschbecken. Bade- und Duschwannen, WC-Becken mit Brille und Deckel, Trennwände mit Rahmen, Spiegel, Fliesen usw. aus Email, Keramik, Glas, Aluminium, Messing, Chrom, Edelstahl, Kunststoff und Lack anwendbar.
Kalkhaltige Flächen wie z. B. Marmor können durch die Anwendung matt werden.
Anwendung
Oberflächenreinigung/Wischen:
Produkt unverdünnt auf nasses Tuch oder nicht abrasiven Schwamm aufbringen, Fläche bearbeiten und mit Wasser nachspülen bzw. nachwischen. Bei WC-Becken Reiniger unverdünnt unter den Rand spritzen, mit WC-Bürste bearbeiten und nach kurzer Einwirkzeit spülen
oder
bis 20 ml zu 4 Liter kaltem Wasser geben.
Fläche mit Reinigungslösung benetzen und mit Schwamm, Tuch oder Moppbezug bearbeiten, anschließend mit klarem Wasser nachspülen bzw. nachwischen.
oder
Schaumreinigung:
Produkt unverdünnt in den Behälter füllen. Je nach Verschmutzung Düseneinstellung 1:4 oder 1:10
wählen. Fläche einschäumen. Nach ca. 10 Minuten mit klarem Wasser abspülen.
Produktzusammensetzung (nach 648/2004/EG)
Anionische Tenside < 5 %, nichtionische Tenside < 5 %, wasserlösliche Lösungsmittel, Komplexbildner, Pflegesubstanzen, Hilfsstoffe, Farbstoffe, Duftstoffe.
pH-Wert (Konzentrat): ca. 9
pH-Wert (Gebrauchslösung): ca. 7

Produktinformation Sicherheitsdatenblatt EU-ECO Lable Urkunde
Sanomat
Sanomat Hygiene ist ein Desinfektionswaschmittel für Profis. Das Hygiene-Vollwaschmittel dient zur chemo-thermischen Wäschedesinfektion ab 60°....
Sanomat

Eigenschaften Rösch Sanomat Hygiene Waschmittel

– Reinigung & Desinfektion der Wäsche in einem Arbeitsgang
– Geeignet für 60°C-Wäsche (chemothermische Wäschedesinfektion)
– VAH (DGHM) zertifiziert und RKI-gelistet (Bereich A/B)
– Für alle gängigen Waschmaschinen geeignet

Dosierung von Rösch Waschmittel Sanomat Hygienewaschmittel:

Nach Verschmutzung & Wasserhärtebereich laut der Waschanleitung (Standard-Dosierung: 25g Rösch Sanomat Desinfektionswaschmittel auf 1Kg Trockenwäsche).

Desinfizierender Wirkstoff: Natriumcarbonat-Peroxyhydrat

RKI beschreibt die Wirkungsbereiche von Rösch Sanomat wie folgt:

A: zur Abtötung von vegetativen Bakterien einschließlich Mykobakterien sowie von Pilzen einschließlich Pilzsporen geeignet.

B: zur Inaktivierung von Viren geeignet, entspricht der Definition „viruzid“- wirksam gegen behüllte und unbehüllte Viren [2],
weitere Wirkungsbereiche zur Virusinaktivierung:  „begrenzt viruzid“ – wirksam gegen behüllte Viren, „begrenzt viruzid PLUS“ –
wirksam gegen behüllte Viren sowie zusätzlich gegen Adeno-, Noro- und Rotaviren.

Produktinformation Sicherheitsdatenblatt Betriebsanweisung
Sanpurid Citro
Schnell wirkender, duftender Sanitärreiniger auf Säurebasis. Entfernt Kalkrückstände, Wasserstein, Urinstein und Seifenrückstände. ...
Sanpurid Citro

Eigenschaften
Schnell wirkender Sanitärreiniger auf Säurebasis. Entfernt Kalkrückstände, Wasserstein, Urinstein und Seifenrückstände. Bei der Verarbeitung frisch duftend. Das Produkt nach der Reinigung gründlich von den behandelten Oberflächen abspülen. Bitte beachten Sie auch die Reinigungs- und Pflegeempfehlungen der Hersteller von Sanitäreinrichtungen. RK-gelistet.
Anwendungsbereich
Auf säure- und wasserbeständigen Flächen und Gegenständen im Sanitärbereich anwendbar, wie z. B. keramische Wand- und Bodenfliesen, Waschbecken, WC-Becken, Urinale aus Keramik, Porzellan oder Edelstahl.
Säureempfindliche Oberflächen, wie z. B. beschädigte Chromschichten auf Armaturen, Messing, Eloxal, Polyamid und säureempfindliche Natur- und Kunststeine können durch säurehaltige Produkte geschädigt werden.
Anwendung
Vor der Erstanwendung ist die Materialverträglichkeit an unauffälliger Stelle zu überprüfen.
Oberflächenreinigung / Wischen:
Produkt unverdünnt auf nasses Tuch oder nicht abrasiven Schwamm aufbringen, Fläche bearbeiten und mit Wasser nachspülen bzw. nachwischen. Bei WC-Becken Reiniger unverdünnt unter den Rand spritzen, mit WC-Bürste bearbeiten und nach kurzer Einwirkzeit spülen
oder
bis 20 ml zu 4 Liter kaltem Wasser geben. Fläche mit Reinigungslösung benetzen und mit Schwamm, Tuch oder Moppbezug bearbeiten, anschließend mit klarem Wasser nachspülen bzw. nachwischen.
Produktzusammensetzung (nach 648/2004/EG)
Nichtionische Tenside < 5%, anorganische und organische Säuren, Pflegesubstanzen, Korrosionsinhibitoren, Farbstoffe, Duftstoffe (Hexylcinnamal, Limonene).
pH-Wert (Konzentrat): ca. 1
pH-Wert (Gebrauchslösung): ca. 2

Produktinformation Sicherheitsdatenblatt
Sansoft
Säurefreier Sanitär-Unterhaltsreiniger zur Anwendung auf allen wasserfesten Oberflächen im Sanitärbereich wie z.B. Armaturen, Bade- und Duschwannen, Waschbecken, Fliesen, Glas, Email, Marmor etc. ...
Sansoft

Anwendungsbereich

Auf allen wasserfesten Oberflächen im Sanitärbereich wie z.B. Armaturen, Bade- und Duschwannen, Waschbecken, Fliesen, Glas, Email, Marmor etc.
Löst Kalk- und Kalkseifenrückstände wie auch ölige, fettige Verschmutzungen materialschonend und verhindert die Wiederanschmutzung. Verhindert bei regelmäßiger Anwendung in Nassräumen die Bildung von Kalkrückständen.

Dosierung

500- 2000 ml auf 10 Liter Wasser geben (0,5 – 2%).

Hinweise für die Verarbeitung

In der Unterhaltsreinigung pur auf einen nassen Schwamm oder Lappen geben und größere Flächen und Gegenstände mit der Lösung einwaschen und anschließend abziehen.
Bei hartnäckigen Verschmutzungen das Produkt direkt auf einen Schwamm, Lappen oder Handpad geben und punktuell bearbeiten.

Besondere Hinweise

Wände von unten nach oben einwaschen, um Tränenläufe zu verhindern.
Zu Beginn der Reinigung bemalte Wände und Flächen an einer nicht sichtbaren Stelle auf Farbechtheit überprüfen.
Für Schäden aus unsachgemäßer Anwendung übernimmt der Hersteller keine Haftung.

Technische Daten

Haltbarkeit: mindestens 2 Jahre
pH-Wert (konzentriert): 9,5
pH-Wert (1%ige Lösung): 7
Inhaltsstoffe: anionische und nichtionische Tenside, Seife, wasserlösliche Lösungsmittel, Hautschutz, Farbstoff, Duftstoffe, Konservierungsmittel

Sicherheitsdatenblatt Betriebsanweisung
Siffex
Gebrauchsfertiger Reiniger zum Öffnen von verstopften Siphons in Toiletten, Sanitärräumen und Küchen....
Siffex

Anwendungsbereich

Löst die organischen Materialien, welche in den meisten Fällen die Verstopfung verursachen (z. B. Haare, Seifenreste, Papier und viele weitere Arten von organischen Rückständen) problemlos auf.

Hinweise für die Verarbeitung

Ca. 0,5 Liter pur sorgfältig direkt in den Ablauf gießen und mindestens eine Stunde einwirken lassen.
Anschließend mit Wasser reichlich nachspülen.
Siphons, welche erfahrungsgemäß oft verstopfen, können präventiv alle vier Wochen mit ca. 0,25 Liter behandelt werden.

Besondere Hinweise

Bei Berührung mit der Haut oder mit den Augen sofort gründlich mit viel Wasser spülen und bei anhaltenden Reizungen einen Arzt aufsuchen.
Das Produkt greift Aluminium an, gibt auf Kleidung weiße Flecken und darf auf keinen Fall mit anderen Produkten gemischt werden.
Die Hinweise im EU-Sicherheitsdatenblatt sind zu beachten.
Für Schäden aus unsachgemäßer Anwendung übernimmt der Hersteller keine Haftung.

Technische Daten

Haltbarkeit: mindestens zwei Jahre
pH-Wert: 12.5
Inhaltsstoffe: Bleichmittel auf Chlorbasis, alkalische Salze

Sicherheitsdatenblatt Betriebsanweisung
Solvent K20
Hochwirksamer Klebstoffentferner zur Entfernung von Klebstoffen, Etiketten, Dichtmassen, Klebebändern, Aufklebern, Teer, Harz, Fett und fast allen verharzten öligen Rückständen....
Solvent K20

Anwendung

Produkt unverdünnt auf einen saugfähigen Lappen oder Papiertuch geben und möglichst 5-10 Minuten einwirken lassen. (evtl. abdecken und erneut benetzen).

Anwendungsbereich

Auf lösungmittelbeständigen Oberflächen aller Art wie zb. Metall, Natur- und Kunststein, mineralische Oberflächen, Keramik usw.

Dosierung

Konzentriert anwenden.

Hinweise für die Verarbeitung

Verträglichkeit der Materialien vorgängig an unauffälliger Stelle testen.

Besondere Hinweise

Brennbar.
Nur bei guter Belüftung verwenden und von offenem Feuer und glühenden Gegenständen fernhalten.
Für Schäden aus unsachgemäßer Anwendung übernimmt der Hersteller keine Haftung.

Technische Daten

Haltbarkeit: mindestens 2 Jahre
Lagerung: nicht direkter Sonnenbestrahlung aussetzen / nicht über 30°C lagern
Inhaltsstoffe: organische Lösungsmittel

Sicherheitsdatenblatt Betriebsanweisung
Spül-Blitz green
Fettlösender Geschirrreiniger auf Basis nachwachsender Rohstoffe. Reinigt materialschonend und ist sparsam im Verbrauch. Nicht in der Geschirrspülmaschine einsetzen. Frei von ABS-Tensiden. ...
Spül-Blitz green

Anwendungsbereich

Zur Reinigung von Geschirr wie Teller, Gläser, Töpfe, Pfannen, Besteck und allen abwaschbaren Küchenutensilien.

Anwendung

Reinigung von Geschirr:
1 – 2 Spitzer zu ca. 5 Liter warmem Wasser. Geschirr einlegen und mit Bürste oder Lappen abwaschen, nachspülen und zur Trocknung aufstellen.
Unterhaltsreinigung (Oberflächenreinigung):
1 Spritzer zu ca. 4 Liter warmem Wasser. Oberfläche bzw. Gegenstand mit leicht ausgewrungenem Tuch abwischen, eventuell nachwischen

Produktzusammensetzung (nach 648/2004/EG)

Anionische Tenside 5 – 15 %, amphotere Tenside < 5 %, Additive, Lebensmittelfarbstoff, Duftstoffe (Limonene, Citral), Konservierungsmittel (Methylisothiazolinone, Benzisothiazolinone).
pH-Wert (Konzentrat): ca. 7
pH-Wert (Gebrauchslösung): ca. 7

Produktinformation Sicherheitsdatenblatt Betriebsanweisung
Spülan Plus
Handspülmittel in konzentrierter Form. Mit deutlich höherem Anteil waschaktiver Substanzen. Bei starken Fett-verschmutzungen....
Spülan Plus

Eigenschaften

Universell einsetzbares Handspülmittel für Porzellan, Glas, Kunststoffe, Metalle.
Mit guten fettlösenden Eigenschaften – auch bei stark verschmutztem Geschirr.
Spezielle Rückfetter aus dem pflanzlichen Bereich sorgen für optimalen Schutz der strapazierten Haut.
Spülan Handspülmittel bringt streifenfreien Glanz ohne Abtrocknen. Zur Reinigung und Entfettung aller wasserbeständigen Oberflächen geeignet.

Anwendung / Dosierung

Das Konzentrat wird mit Wasser verdünnt angewendet. Einfach 2 – 3 Spritzer in das Spülbecken geben.
Wenn die fettlösende Wirkung nachlässt, entsprechend nachdosieren.

Sicherheitsdatenblatt
Star
Vielseitig einsetzbare Acryl-Selbstglanzdispersion. Hochglänzender Schutzfilm und guter Verlauf. Für PVC und Linoleum geeignet....
Star

Anwendungsbereich

Für alle glatten Bodenbeläge aus Kunststoff, PVC, Linoleum, Colovinyl, Kunst- und Naturstein.
Ergibt einen glänzenden, strapazierfähigen Schutzfilm. Widerstandsfähig, zähelastisch, trittfest. Schützt die Böden vor frühzeitiger Abnützung und vor schwarzen Gehspuren. Erleichtert das Feuchtwischen.

Dosierung

Konzentriert auftragen.

Hinweise für die Verarbeitung

Vor dem Auftragen den Boden grundreinigen.
Unverdünnt auf grundgereinigten, sauberen Boden gießen und mit einem Wunderwachser gleichmäßig in Bahnen auftragen. Es müssen 1 – 2 Anstriche gemacht werden, je nach Saugfähigkeit des Bodens.
Den ersten Anstrich genügend trocknen lassen. Je nach Raumtemperatur und Luftfeuchtigkeit ist der erste Anstrich bereits nach 30 Minuten staubtrocken.

Besondere Hinweise

Den Wunderwachser nach Gebrauch sofort mit Wasser auswaschen.
Nur wachsfreie Beläge behandeln.
Bei älterem Linoleum nach erstem Anstrich Zwischenschliff.
Für Schäden aus unsachgemäßer Anwendung übernimmt der Hersteller keine Haftung.

Technische Daten

Haltbarkeit: mindestens 2 Jahre
Lagerung: Vor Frost schützen
pH-Wert (konzentriert): 8,5
Inhaltsstoffe: Kunststoffe, anionische und nichtionische Tenside, Duftstoffe, Konservierungsmittel, Wasser

Sicherheitsdatenblatt Betriebsanweisung
Star Gloss
Hochglänzende Selbstglanzdispersion, welche sich leicht auftragen lässt. ...
Star Gloss

Anwendungsbereich

Für alle glatten Bodenbeläge:
Kunststoff, PVC, Linoleum, Colovinyl, Gummi, Asphalt und Steinbeläge.
Ergibt einen glänzenden, strapazierfähigen Schutzfilm. Widerstandsfähig, zähelastisch, trittfest. Schützt die Böden vor frühzeitiger Abnützung und vor schwarzen Gehspuren. Erleichtert das Feuchtwischen.

Dosierung

Konzentriert auftragen.

Hinweise für die Verarbeitung

Vor dem Auftragen Boden grundreinigen. Unverdünnt auf den grundgereinigten, sauberen Boden gießen und mit einem Wunderwachser gleichmäßig in Bahnen auftragen.
Es müssen 1 – 2 Anstriche gemacht werden, je nach Saugfähigkeit des Bodens.
Den ersten Anstrich genügend trocknen lassen. Je nach Raumtemperatur und Luftfeuchtigkeit ist der Anstrich nach 30 – 60 Minuten staubtrocken.

Besondere Hinweise

Den Wunderwachser nach Gebrauch sofort mit Wasser auswaschen.
Nur wasserfreie Beläge behandeln und das Produkt vor Frost schützen.
Vor großflächigem Auftragen (über 50 m2) ist die Eignung auf einer Probefläche zu überprüfen.
Für Schäden aus unsachgemäßer Anwendung übernimmt der Hersteller keine Haftung.

Technische Daten

Haltbarkeit: mindestens 2 Jahre
Lagerung: nicht unter 0°C lagern
pH-Wert (konzentriert): 8
Inhaltsstoffe: Kunststoffe, nichtionische Tenside, Duftstoffe, wasserlösliche Lösungsmittel, Konservierungsmittel, Wasser.

Sicherheitsdatenblatt Betriebsanweisung
Star Hospital
Polymerreiche Selbstglanzdispersion, welche sich leicht auftragen lässt. Gute Beständigkeit gegen alkoholische Desinfektionsmittel. Ergibt einen glänzenden, strapazierfähigen Schutzfilm....
Star Hospital

Anwendungsbereich

Für alle glatten Bodenbeläge aus Kunststoff, PVC, Linoleum, Colovinyl, Kunst- und Naturstein.

Dosierung

Konzentriert auftragen.

Hinweise für die Verarbeitung

Vor dem Auftragen Boden grundreinigen.
Unverdünnt auf grundgereinigten, sauberen Boden gießen und mit einem Wunderwachser gleichmäßig in Bahnen auftragen.
Es müssen 1 – 2 Anstriche gemacht werden, je nach Saugfähigkeit des Bodens.
Den ersten Anstrich genügend trocknen lassen. Je nach Raumtemperatur und Luftfeuchtigkeit ist der Anstrich nach 30 – 60 Minuten staubtrocken.

Besondere Hinweise

Den Wunderwachser nach Gebrauch sofort mit Wasser auswaschen.
Nur wachsfreie Beläge behandeln und vor Frost schützen.
Für Schäden aus unsachgemäßer Anwendung übernimmt der Hersteller keine Haftung.

Technische Daten

Haltbarkeit: mindestens 2 Jahre
Lagerung: nicht unter 5°C lagern
pH-Wert (konzentriert): 8
Inhaltsstoffe: Kunststoffe, anionische und nichtionische Tenside, Duftstoffe, Konservierungsmittel, Wasser

Sicherheitsdatenblatt Betriebsanweisung
Star Matt
Acryldispersion für die Grundbehandlung aller glatten Böden. Lässt sich leicht auftragen, hat eine kurze Trocknungszeit und ergibt einen matten Schutzfilm....
Star Matt

Anwendungsbereich

Für alle glatten Bodenbeläge aus Kunststoff, PVC, Linoleum, Colovinyl, Gummi und Asphalt. Für alle Räumlichkeiten, wo zu starker Bodenglanz aus Sicherheitsgründen unerwünscht ist (Altenheime, Kliniken, usw.).
Schützt die Böden vor frühzeitiger Abnützung und vor schwarzen Gehspuren. Erleichtert das Feuchtwischen und ist resistent gegen alkoholische Händedesinfektionsmittel.

Dosierung

Konzentriert auftragen.

Hinweise für die Verarbeitung

Vor dem Auftragen den Boden grundreinigen.
Unverdünnt auf grundgereinigten, sauberen Boden gießen und mit einem Wunderwachser gleichmäßig in Bahnen auftragen. Es müssen 1 – 2 Anstriche gemacht werden, je nach Saugfähigkeit des Bodens.
Den ersten Anstrich genügend trocknen lassen. Je nach Raumtemperatur und Luftfeuchtigkeit ist der erste Anstrich bereits nach 30 Minuten staubtrocken.

Besondere Hinweise

Den Wunderwachser nach Gebrauch sofort mit Wasser auswaschen. Nur wachsfreie Beläge behandeln und vor Frost schützen.
Für Schäden aus unsachgemäßer Anwendung übernimmt der Hersteller keine Haftung.

Technische Daten

Haltbarkeit: mindestens 2 Jahre
Lagerung: nicht unter 0°C lagern
pH-Wert (konzentriert): 9
Inhaltsstoffe: Kunststoffe, nichtionische Tenside, Parfüm, wasserlösliche Lösungsmittel, Konservierungsmittel, Wasser

Sicherheitsdatenblatt Betriebsanweisung
Star Silk
Acryldispersion für die Grundbehandlung aller glatten Böden. Lässt sich leicht auftragen und hat eine kurze Trocknungszeit. Ergibt einen seidenmatten Schutzfilm....
Star Silk

Anwendungsbereich

Für alle glatten Bodenbeläge aus Kunststoff, PVC, Linoleum, Colovinyl, Kunst- und Naturstein. Für alle Räumlichkeiten, wo zu starker Bodenglanz aus Sicherheitsgründen unerwünscht ist (Altenheime, Kliniken etc).
Schützt die Böden vor frühzeitiger Abnützung und vor schwarzen Gehspuren und erleichtert das Feuchtwischen.

Dosierung

Konzentriert auftragen.

Hinweise für die Verarbeitung

Vor dem Auftragen Boden grundreinigen. Unverdünnt auf den grundgereinigten, sauberen Boden gießen und mit einem Wunderwachser gleichmäßig in Bahnen auftragen.
Es müssen 1 – 2 Anstriche gemacht werden, je nach Saugfähigkeit des Bodens.
Den ersten Anstrich genügend trocknen lassen. Je nach Raumtemperatur und Luftfeuchtigkeit ist der Anstrich nach 30 – 60 Minuten staubtrocken.

Besondere Hinweise

Den Wunderwachser nach Gebrauch sofort mit Wasser auswaschen. Nur wachsfreie Beläge behandeln und bei älterem Linoleum nach erstem Anstrich Zwischenschliff.
Für Schäden aus unsachgemäßer Anwendung übernimmt der Hersteller keine Haftung.

Technische Daten

Haltbarkeit: mind. 2 Jahre
Lagerung: Vor Frost schützen
pH- Wert (konzentriert): 8
Inhaltsstoffe: Kunststoffe, nichtionische Tenside, Duftstoffe, wasserlösliche Lösungsmittel, Konservierungsmittel, Wasser

Sicherheitsdatenblatt Betriebsanweisung
Star Sport
Pflegedispersion, die auf die besonderen Bedürfnisse moderner Sporthallenbeläge ausgerichtet ist. Bildet bei sachgerechter Anwendung einen elastischen, seidenglänzenden Schutzfilm....
Star Sport

Anwendungsbereich

Hervorragend geeignet zum Einsatz auf allen Sporthallenböden aus PVC, Linoleum, versiegeltem Parkett etc.
Das Produkt entspricht den Anforderungen der DIN 18032-2 für Sportbeläge. Der Bodenbelag wird von starker mechanischer Beanspruchung und vorzeitigem Verschleiss geschützt. Einfach und schnell aufzutragen, zeigt einen optimalen Verlauf und eine gleichmäßige Optik nach dem Auftrocknen.
Dosierung

Unverdünnt auftragen.

Hinweise für die Verarbeitung

Vor dem Auftragen gründlich mit Grundreiniger reinigen.
Danach Abspülen und gut trocknen lassen.
Unverdünnt auf den grundgereinigten, sauberen Boden gießen und mit einem Wunderwachser gleichmäßig in Bahnen auftragen.
Den ersten Anstrich bis staubtrocken trocknen lassen.
Saugfähige Beläge nach ca. einer Stunde nochmals überstreichen.

Besondere Hinweise

Nur wachs- und fettfreie Böden behandeln.
Den Wunderwachser nach Gebrauch mit Wasser spülen.
Zu Beginn die Verträglichkeit mit Bodenbelag an einer unauffälligen Stelle prüfen.
Für Schäden aus unsachgemäßer Anwendung übernimmt der Hersteller keine Haftung.

Technische Daten

Haltbarkeit: mindestens 2 Jahre
Lagerung: nicht unter 0°C lagern
pH-Wert (konzentriert): 8,5
Inhaltsstoffe: Kunststoffe, Wachse, Tenside, Duftstoffe, Konservierungsmittel

Sicherheitsdatenblatt Betriebsanweisung
Star X
Hochglänzende, strapazierfähige Dispersion auf PU-Basis. Exzellente mechanische Beständigkeit für höchste Beanspruchung und lange Lebensdauer. Extrem gute Deckkraft und Haftung. Rutschhemmend....
Star X

Anwendungsbereich

Für alle glatten Bodenbeläge: Kunststoff, PVC, Linoleum, Gummi, Asphalt und Steinbeläge.
Trittfeste und dauerhafte High-End-Beschichtung. Kann periodisch aufpoliert werden um den Nass- Grundreinigungszyklus zu erhöhen.

Dosierung

Konzentriert auftragen.

Hinweise für die Verarbeitung

Vor dem Auftragen den Boden grundreinigen.
Anschließend unverdünnt auf den grundgereinigten, sauberen Boden gießen und mit einem Wunderwachser gleichmäßig in Bahnen auftragen.
Es müssen 1 – 3 Anstriche gemacht werden, je nach Saugfähigkeit des Bodens.
Je nach Raumtemperatur und Luftfeuchtigkeit ist der Anstrich nach 30 – 60 Minuten staubtrocken.

Besondere Hinweise

Den Wunderwachser nach Gebrauch sofort mit Wasser auswaschen.
Nur wachsfreie Beläge behandeln und vor Frost schützen.
Für Schäden aus unsachgemäßer Anwendung übernimmt der Hersteller keine Haftung.

Technische Daten

Haltbarkeit: mindestens 2 Jahre
Lagerung: nicht unter 0°C lagern
pH-Wert (konzentriert): 8
Inhaltsstoffe: Kunststoffe, nichtionische Tenside, Duftstoffe, wasserlösliche Lösungsmittel, Konservierungsmittel, Wasser.

Sicherheitsdatenblatt Betriebsanweisung
Strip-Extra
Lösungsmittelfreier Grundreiniger mit starker Reinigungswirkung zur Entfernung von Beschichtungen aus Acryldispersionen und Selbstglanzemulsionen auf Böden. ...
Strip-Extra

Anwendungsbereich

Auf allen waschbaren Bodenbelägen wie Kunststoff, PVC, Linoleum, Hartbeton, Tonplatten, Klinker, Natur- und Kunststein, Epoxydharz, Gummi, Colovinyl, Steinholz.

Dosierung

0,5 – 2 Liter auf 10 Liter Wasser geben (5 – 20%).
Für die allgemeine Reinigung und für das Entfernen von starken Verschmutzungen 200 – 500 ml auf 10 Liter Wasser geben (2 – 5%).
Mit einer 10 Liter Lösung können ca.  30 – 50 m2 gereinigt werden.

Hinweise für die Verarbeitung

Lösung anlegen und 15 Minuten wirken lassen. Mit einem blauen und braunen Pad Scheuern und anschließend absaugen und aufziehen.

Besondere Hinweise

Spritzer auf bemalten oder lackierten Flächen und Sockelleisten sofort mit Wasser abwaschen.
Bei nachfolgender Beschichtung mit klarem Wasser spülen.
Bei hellen Linoleumbelägen und Asphalt nicht über 10% dosieren.
Für Schäden aus unsachgemäßer Anwendung übernimmt der Hersteller keine Haftung.

Technische Daten

Haltbarkeit: mindestens 2 Jahre
pH-Wert (konzentriert): 12,5
pH-Wert (1%ige Lösung): 10,5
Inhaltsstoffe: Tenside, Amine, Phosphate, Komplexierungsmittel, Duftstoffe, Wasser

Sicherheitsdatenblatt Betriebsanweisung
Strip-Forte
Leistungsstarkes Reinigungskonzentrat zur mühelosen Entfernung von Emulsionen, Dispersionen, Wachsschichten und anderen starken Verschmutzungen auf allen wasser- und alkalibeständigen Belägen. (Lö...
Strip-Forte

Anwendungsbereich

Auf allen waschbaren Bodenbelägen wie Kunststoff, PVC, Hartbeton, Tonplatten, Klinker, Natur- und Kunststein, Gummi und Steinholz.

Dosierung

0,5 – 2 Liter auf 10 Liter handwarmes Wasser geben (5 – 20%).
Für das Entfernen von starken Verschmutzungen: 200 – 500 ml auf 10 Liter Wasser geben (2 – 5%).
Mit einer 10 Liter Lösung können ca. 30 – 50 m2 bearbeitet werden. 

Hinweise für die Verarbeitung

Lösung anlegen und 15 Minuten wirken lassen. Anschließend mit einem roten oder grünen Pad Scheuern, auf PVC oder Stein eventuell auch mit einem braunen Pad arbeiten.
Zum Abschluss Absaugen oder aufziehen.

Besondere Hinweise

Spritzer auf bemalten oder lackierten Flächen und Sockelleisten sofort mit Wasser abwaschen.
Bei nachfolgender Beschichtung mit klarem Wasser spülen.
Nicht geeignet für Linoleum (Verfärbungen) und Asphalt.
Für Schäden aus unsachgemäßer Anwendung übernimmt der Hersteller keine Haftung.

Technische Daten

Haltbarkeit: mindestens 2 Jahre
pH-Wert (konzentriert): 12
pH-Wert (10%ige Lösung): 11
Inhaltsstoffe: Tenside, Amine, Lösungsmittel, alkalische Salze, Duftstoffe, Wasser.

Sicherheitsdatenblatt Betriebsanweisung
Strippex
Verstärker für Grundreinigerlösungen. Zusammen mit einem Grundreiniger erreicht man auch auf lösungsmittelbeständigen Oberflächen eine gute Reinigungswirkung....
Strippex

Anwendungsbereich

Auf allen zur Grundreinigung geeigneten Bodenbelägen (auch Linoleum).
Auch für Decken und Wände.

Dosierung

10 – 20% Strippex in die Grundreinigerlösung geben (z. B. 6,5 Liter Wasser, 1,5 Liter Grundreiniger und 2 Liter Strippex).

Mit einer 10 Liter Lösung könen ca. 50 – 80 m2 behandelt werden.

Anwendung

Lösung anlegen, 15 Minuten wirken lassen und den Boden dann wie üblich mit einem Pad bearbeiten.
Anschließend absaugen und nachspülen.

Besondere Hinweise

Spritzer auf bemalten oder lackierten Flächen und Sockelleisten sofort mit Wasser abwaschen.
Verursacht keine Verfärbungen an Linoleum (verwendete Grundreiniger aber trotzdem testen).
Strippex kann unverdünnt oder bis 1:1 mit Wasser verdünnt zur Paneelenreinigung (bemalte Deckbleche) eingesetzt werden.
Während allen Anwendungen Handschuhe tragen.
Für Schäden aus unsachgemässer Anwendung übernimmt der Hersteller keine Haftung.

Nicht geeignet auf Asphalt.

Technische Daten

Haltbarkeit: mindestens 2 Jahre
pH-Wert (konzentriert): –
pH-Wert (10%ige Lösung): ca. 6
Inhaltsstoffe: wasserlösliche Lösungsmittel

Sicherheitsdatenblatt Betriebsanweisung
Synto EXTRA Schreibtischreiniger
Schreibtischreiniger, der mühelos auch schwer entfernbare, hartnäckige Verschmutzungen von Stempelfarbe, Bleistift und Kugelschreiber sowie von wasserunlöslichen Filzstiften (Edding) beseitigt....
Synto EXTRA Schreibtischreiniger

Anwendungsbereich

Auf Pulten, Tischen, Schreibunterlagen und Kunststoffoberflächen aller Art.

Dosierung

Unverdünnt anwenden.
Mit 1 Liter können ca. 20 – 40 m2 gereinigt werden.

Hinweise für die Verarbeitung

Produkt auf einen Lappen oder Tuch geben. Bleistift-, Kugelschreiber- oder Filzstiftspuren abwischen.
Bei allgemeiner Verschmutzung mit Handsprayer aufsprühen und mit einem Lappen oder einem Tuch abwischen.

Besondere Hinweise

An einer unauffälligen Stelle die Oberflächen auf Verträglichkeit prüfen (Achtung bei Lack- und Farbanstrichen).
Für Schäden aus unsachgemäßer Anwendung übernimmt der Hersteller keine Haftung.

Technische Daten

Haltbarkeit: mindestens 2 Jahre
pH-Wert: 10
Inhaltsstoffe: nichtionische Tenside, wasserlösliche Lösungsmittel, Duftstoffe, Wasser.

Sicherheitsdatenblatt Betriebsanweisung
Synto Schreibtischreiniger
Für die tägliche Reinigung von Kunststoffoberflächen. Entfernt schnell, wirksam und schonend Bleistift-, Kugelschreiber- und Filzstiftspuren. ...
Synto Schreibtischreiniger

Anwendungsbereich

Auf Pulten, Tischen, Schreibunterlagen und Kunststoffverkleidungen aller Art.

Dosierung

Unverdünnt anwenden.
Mit 1 Liter Konzentrat können ca. 50 – 100 m2 gereinigt werden.

Hinweise für die Verarbeitung

Produkt auf einen Lappen oder Tuch geben und Bleistift-, Kugelschreiber- oder Filzstiftspuren abwischen.
Bei allgemeiner Verschmutzung mit dem Handsprayer aufsprühen und mit einem Lappen oder Tuch abwischen.

Besondere Hinweise

Für Schäden aus unsachgemäßer Anwendung übernimmt der Hersteller keine Haftung.

Technische Daten

Haltbarkeit: mindestens 2 Jahre
pH-Wert (konzentriert): 7,5
Inhaltsstoffe: Tenside, organische Lösungsmittel, Farbstoff, Duftstoffe, Wasser

Sicherheitsdatenblatt Betriebsanweisung
Tablefit
Reinigungsintensiver Sprüh-Reiniger mit hoher Reinigungsleistung. Entfernt mühelos schwerlösliche Verschmutzungen auf lösungsmittelbeständigen Materialien. ...
Tablefit

Anwendungsbereich
Entfernt Bleistift-, Kopierstift-, Tinten-, Filzschreiberstriche, fest haftende Etikettenrückstände auf allen lösungsmittelbeständigen Kunststoff- und kunststoffbeschichteten Flächen, Edelstahl, Aluminium, Eloxal usw. Nicht geeignet auf ABS-Kunststoff z. B. spezielle Telefongehäuse, einige PC-Tastaturen, LCD Displays. Kunststoffe dieser Art sind meist durch die Prägung „ABS“ gekennzeichnet. Versehentlich angesprühte
Flächen dieser Art sofort mit dem Tuch rückstandslos trocken wischen, dadurch kann eine Materialbeschädigung
vermieden werden.
Achtung! Lösungsmittelempfindliche Lacke (wasserbasierend) wie auch Beschichtungen werden durch
Tablefit angelöst.
Anwendung
Vor der Erstreinigung ist die Materialbeständigkeit an unauffälliger Stelle zu überprüfen.
Oberflächenreinigung:
Tablefit auf Tuch sprühen. Verschmutzungen auf der Fläche damit abreiben und rückstandslos trockenwischen. Immer das Tuch ansprühen, nicht die zu reinigende Fläche!
Die Sprühflasche ist nachfüllbar aus dem 5 Liter Kanister mit Auslaufhahn.
Produktzusammensetzung (nach 648/2004/EG)
Anionische Tenside < 5 %, wasserlösliche Lösungsmittel, Duftstoffe.
pH-Wert (Konzentrat): ca.9,5

Produktinformation Sicherheitsdatenblatt
Tapi 3000
Teppichreinigungspulver mit einer angenehmer Duftnote zur schonende Reinigung mit einem Minimum an Feuchtigkeit. Durch das Abtrocknen des Teppichpulvers können die Schmutzstoffe einfach abgesaugt w...
Tapi 3000

Anwendungsbereich

Geeignet für Teppiche aus natürlichen und synthetischen Fasern.
Wie alle Teppichreinigungspulver nur für Schnittflortypen (Velour) geeignet.

Dosierung

Pur anwenden.
Pro m2 werden ca. 40-80 Gramm Teppichpulver benötigt.

Hinweise für die Verarbeitung

Zu Beginn den Teppich gründlich absaugen und eventuelle Flecken vorbehandeln.
Anschließend das Pulver auf der Teppichoberfläche gleichmäßig verteilen und mit einer Bürste oder einer speziellen Bürstenwalzmaschine in die Teppichfasern intensiv einarbeiten.
Zum Schluss das Pulver eintrocknen lassen und mit einem Staubsauger absaugen.

Besondere Hinweise

Teppiche mit unbekannten Eigenschaften zu Beginn auf Reinigungsfähigkeit, Farbechtheit und Entfernbarkeit des Pulvers prüfen.
Die Trocknungszeit ist von den Verhältnissen der Raumluft (relative Luftfeuchtigkeit und Temperatur) abhängig und kann von wenigen bis zu ca. 40 Minuten betragen.
Für Schäden aus unsachgemäßer Anwendung übernimmt der Hersteller keine Haftung.

Technische Daten

Haltbarkeit: mindestens 1 Jahr
Lagerung: angebrauchte Gebinde sofort wieder gut verschließen
Inhaltsstoffe: Trägermaterial aus nachwachsenden Rohstoffen (Zellulose), Alkohole, nichtionische und anionische Detergentien, Duftstoffe, Konservierungsmittel

Sicherheitsdatenblatt Betriebsanweisung
Tapi One
Schaumfreies Spezialreinigungsmittel für Teppiche und textile Polsterbezüge. Löst viele Arten von Verschmutzungen....
Tapi One

Anwendungsbereich

Auf allen wasserbeständigen Teppichen und Polstern aus Synthetik und Wolle.

Dosierung

Detachur: pur anwenden.
Sprühextraktion: 5  bis 10% (500 bis 1000 ml Produkt auf 10 l Lösung).
Bonnet und Polster: 5 bis 20% (0,5 bis 2 l Produkt auf 10 l Lösung).
1 Liter Konzentrat für 40 – 60 m2, je nach Verschmutzung und Teppichart.

Hinweise für die Verarbeitung

Zu Beginn Teppich oder Polster gründlich saugen und Flecken entfernen.
Anschließend die Produktlösung versprühen und kurz einwirken lassen.
Zum Schluss mit Wasser sprühextrahieren. Warmes Wasser erhöht die Reinigungswirkung.

Besondere Hinweise

Zu Beginn Teppiche und Polster an unauffälliger Stelle auf Farbechtheit prüfen.
Bei Wolle Wassertemperatur nicht über 40°C.
Für Schäden aus unsachgemäßer Anwendung übernimmt der Hersteller keine Haftung.

Technische Daten

Haltbarkeit: mindestens 2 Jahre
pH-Wert (konzentriert): 8.5
Inhaltsstoffe: Gerüststoffe; Reinigungsverstärker, Puffersubstanzen, Konservierungsmittel, Wasser

Sicherheitsdatenblatt Betriebsanweisung
Tapi One-Extra
Schaumfreies Spezialreinigungsmittel (verstärkt mit Enzymen) für Teppiche und textile Polsterbezüge, welches viele Arten von Verschmutzungen löst....
Tapi One-Extra

Anwendungsbereich

Kann auf allen wasserbeständigen Teppichen und Polstern aus Synthetik und Wolle angewendet werden.

Dosierung

Detachur  pur anwenden.
Sprühextraktion  5  bis 10% (5 bis 10 dl Produkt auf 10 l Lösung).
Bonnet und Polster  5 bis 20% (0,5 bis 2 l Produkt auf 10 l Lösung).
1 Liter Konzentrat für 40 – 60 m2, je nach Verschmutzung und Teppichart.

Hinweise für die Verarbeitung

Teppich oder Polster gründlich saugen um die Flecken zu entfernen, anschließend die Produktlösung versprühen und kurz einwirken lassen.
Abschließend mit Wasser sprühextrahieren. Warmes Wasser erhöht die Reinigungswirkung.

Besondere Hinweise

Zu Beginn Teppiche und Polster an unauffälliger Stelle auf Farbechtheit prüfen.
Bei Wolle darf die Wassertemperatur nicht über 40°C steigen.
Für Schäden aus unsachgemäßer Anwendung übernimmt der Hersteller keine Haftung.

Technische Daten

Haltbarkeit   mindestens 2 Jahre
pH-Wert   konzentriert: 8.5
Inhaltsstoffe Gerüststoffe; Reinigungsverstärker, Puffersubstanzen,
Konservierungsmittel, Enzym, Wasser

Sicherheitsdatenblatt Betriebsanweisung
Tapi Seal
Imprägniert Teppiche aus Wolle und Synthetik und verbessert somit die Schmutzabweisung entscheidend. ...
Tapi Seal

Anwendungsbereich

Teppiche aus Wolle und Synthetik.

Dosierung

Unverdünnt, gleichmäßig aufsprühen.

Hinweise für die Verarbeitung

Zu Beginn Teppiche gründlich entstauben. Stark verschmutzte Teppiche müssen vor der Behandlung shampooniert und gründlich mit einer Sprühextraktionsmaschine gereinigt werden um alle Flecken zu entfernen.
Der gereinigte Teppich sollte in trockenem oder noch leicht feuchtem Zustand imprägniert werden. Zu beachten ist, dass der Teppich vor der Wiederbegehung bei guter Belüftung getrocknet werden sollte.

Besondere Hinweise

Vor Gebrauch gut schütteln und die Farbechtheit des Teppichs an einer unauffälligen Stelle prüfen.
Vor großflächigem Auftragen (über 50 m2) ist die Eignung auf einer Probefläche zu überprüfen.
Zu Beginn unbedingt den Sprühkopf und das Sprühgeräte gründlich reinigen.
Für Schäden aus unsachgemäßer Anwendung übernimmt der Hersteller keine Haftung.

Technische Daten

Haltbarkeit: mindestens 2 Jahre
pH-Wert (konzentriert): 4,5
Inhaltsstoffe: Imprägnierstoffe, nichtionische Tenside, wasserlösliche Lösungsmittel, Wasser

Sicherheitsdatenblatt Betriebsanweisung
Tapi Wash
Schaumarmes, hochwirksames Reinigungsmittel mit Frischeduft für das Sprühextraktionsverfahren. Löst und emulgiert alle Arten von Verschmutzungen....
Tapi Wash

Anwendungsbereich

Auf allen wasserbeständigen Teppichen und Polstern aus Synthetik und Wolle.

Dosierung

100 – 300 ml auf 10 Liter handwarmes Wasser geben (1 – 3%).
Bei starken Verschmutzungen mit 10 – 20%iger Lösung Vorsprühen (1 – 2 Liter auf 10 Liter Wasser).
1 Liter Konzentrat für 30 – 50 m2, je nach Verschmutzung und Teppichart.

Hinweise für die Verarbeitung

Zu Beginn Teppich oder Polster gründlich saugen und Flecken entfernen.
Bei starker Verschmutzung das Sprühextraktionsgerät bei ausgeschaltetem Saugmotor anwenden oder mit einem Drucksprüher vorsprühen und 10 – 15 Minuten einwirken lassen.
Anschließend Sprühextrahieren. Das Arbeiten mit warmen Wasser erhöht die Reinigungswirkung.
Zum Schluss den Flor in noch feuchtem Zustand mit einer Bürste aufrichten.

Besondere Hinweise

Zu Beginn Teppiche und Polster an einer unauffälligen Stelle auf Farbechtheit prüfen und Möbelfüße vor Nässe schützen.
Bei Wolle Wassertemperatur nicht über 40°C halten.
Bei hoher Dosierung muss mit klarem Wasser nachgespült werden.
Vorsicht bei Teppichen und Polstern mit Jutegrundgewebe (Einlaufen, Ausfärben).
Für Schäden aus unsachgemäßer Anwendung übernimmt der Hersteller keine Haftung.

Technische Daten

Haltbarkeit: mindestens 2 Jahre
pH-Wert (konzentriert): 8,5
pH-Wert (1%ige Lösung): 7,5
Inhaltsstoffe: Tenside, Phosphate, Duftstoffe, Konservierungsmittel, Wasser

Sicherheitsdatenblatt Betriebsanweisung
Tapi-Foam
Konzentrierter Trockenschaum zur Entfernung einer Vielzahl von wasserlöslichen Verschmutzungen auf textilen Bodenbelägen....
Tapi-Foam

Anwendungsbereich

Für alle Arten von Teppichmaterialien und Möbelstoffen.

Dosierung

Unverdünnt anwenden.

Hinweise für die Verarbeitung

Fleck aus ca. 15 cm Entfernung besprühen und mit einem saugfähigem Lappen oder Papiertuch abtupfen (nicht reiben).
Während der Anwendung den Lappen oder das Papiertuch öfters wechseln und gegebenenfalls die Behandlung wiederholen um die Flecken komplett zu entfernen.
Nach dem Trocknen den Teppich absaugen.

Besondere Hinweise

Dose nicht beschädigen und vor Erwärmung schützen.
Nicht dem direkten Sonnenlicht aussetzen und nur in gut belüfteten Räumen anwenden.
Bei unbekannten Materialien die Farbechtheit an einer unauffälligen Stelle prüfen.
Bei Teppichen mit Latexfoamrücken das Produkt auf einen Lappen sprühen, dann die Flecken abtupfen.
Für Schäden aus unsachgemäßer Anwendung übernimmt der Hersteller keine Haftung.

Technische Daten

Haltbarkeit: mindestens 2 Jahre
Lagerung: siehe „Besondere Hinweise“
pH-Wert (Aktivlösung): nicht anwendbar
Treibgaszusammensetzung Kohlenwasserstoffe: Butan/Propan

Sicherheitsdatenblatt Betriebsanweisung
Tapi-Shampoo
Konzentriertes, neutrales Teppichshampoo mit einer sehr guten Reinigungswirkung und einer großen Schaumstabilität. Frischt die Farben auf und trocknet pulverförmig auf....
Tapi-Shampoo

Anwendungsbereich

Auf allen Teppichen und Polstern aus Synthetik und Wolle.

Dosierung

500 – 1000 ml auf 10 Liter Wasser geben (5 – 10%).

Hinweise für die Verarbeitung

Vor dem Shampoonieren die Textilien gründlich absaugen.
Anschließend freie Flächen gleichmäßig mit einer Einscheibenmaschine abschnittsweise in 2-3 Bahnen bearbeiten. Mit der Maschine nicht erreichbare Stellen wie z.B. Ränder und Ecken, müssen mit einer weichen Bürste oder einem Schwamm manuell shampooniert werden.
Zum Schluss den Flor mit einer Bürste aufrichten und die Textilien im trockenen Zustand absaugen.

Besondere Hinweise

Zu Beginn Teppiche und Polster vor dem Shampoonieren an einer  unauffälligen Stelle auf Farbechtheit prüfen und Möbelfüße vor Nässe schützen.
Vorsicht bei Teppichen und Polstern mit Jutegrundgewebe (Einlaufen, Ausfärben).
Für Schäden aus unsachgemäßer Anwendung übernimmt der Hersteller keine Haftung.

Technische Daten

Haltbarkeit: mindestens 2 Jahre
pH-Wert (konzentriert): 6
pH-Wert (10%ige Lösung): 6,5
Inhaltsstoffe: Tenside, Duftstoffe, Konservierungsmittel, Wasser

Sicherheitsdatenblatt Betriebsanweisung
Tapi-Spot
Hochwirksamer Reinigungsspray zur Entfernung von lösemittellöslichen Flecken auf Teppichen und Möbelstoffen. Das Produkt wirkt insbesondere gegen Flecken wie Fett, Öl, Teer, Ölfarbe, Wachse etc.....
Tapi-Spot

Anwendungsbereich

Für alle Arten von Teppichmaterialien und Möbelstoffen.

Dosierung

Unverdünnt anwenden.

Hinweise für die Verarbeitung

Flecken aus ca. 15 cm Entfernung besprühen und mit einem saugfähigem Lappen oder Papiertuch auftupfen.
Während dem Arbeiten den Lappen oder das Papiertuch öfters wechseln.
Gegebenenfalls muss die Behandlung wiederholt werden.

Besondere Hinweise

Dose nicht beschädigen und vor Erwärmung schützen.
Nicht dem direkten Sonnenlicht aussetzen und nur in gut belüfteten Räumen anwenden.
Bei unbekannten Materialien zu Beginn Farbechtheit an einer unauffälligen Stelle prüfen.
Bei Teppichen mit Latexschaumrücken Produkt auf einen Lappen sprühen und dann die Flecken abtupfen.
Für Schäden aus unsachgemäßer Anwendung übernimmt der Hersteller keine Haftung.

Technische Daten

Haltbarkeit: mindestens 2 Jahre
Lagerung: siehe „Besondere Hinweise“
pH-Wert: Aktivlösung, nicht anwendbar

Sicherheitsdatenblatt Betriebsanweisung
Thermodur
Metallvernetzte Kunststoffdispersion mit hohem Feststoffanteil und hervorragenden selbstglänzenden Filmbildeeigenschaften....
Thermodur

Anwendungsbereich

Auf wasserbeständigen, grundgereinigten Bodenbelägen wie z. B. PVC, Gummi, Linoleum, saugfähigem Natur- und Kunststein etc. anwendbar. Bei Belägen mit PU- oder PE-Nutzschichten ist vor der Verarbeitung ein Haftungstest durchzuführen.

Anwendung

Nach erfolgter Grundreinigung und kurzer Trocknungszeit Produkt unverdünnt z. B. mit einem Flachmopp dünn auftragen, Antrocknung des Produktes im Moppbezug vermeiden, Kanister nach Gebrauch sofort verschließen.
Basispflege auf grundgereinigten Bodenbelägen:
Je nach Saugfähigkeit des Bodenbelages 2 – 3 Aufträge im Abstand von ca. 30 Minuten.

Produktzusammensetzung

Kunststoffdispersionen, harte Polyethylenwachse, wasserlösliche Lösungsmittel, Netzharze, Weichmacher
pH-Wert (Konzentrat): ca. 8,5

Produktinformation Sicherheitsdatenblatt
Tornado Kraftreiniger
Kraftvoller, fett-, schmutz- und nikotinlösender Reiniger mit angenehmen Geruch. Hohes Schmutztragevermögen und sparsam im Verbrauch. Auch zur professionellen Glasreinigung geeignet. ...
Tornado Kraftreiniger

Anwendungsbereich
Auf allen wasserbeständigen Oberflächen, Gegenständen und Bodenbelägen anwendbar. Nicht auf beschichteten Bodenbelägen anwenden.
Anwendung
Unterhaltsreinigung (Wischen/maschinelle Nassreinigung):
80 ml zu 8 Liter kaltem Wasser.
Unterhaltsreinigung (Oberflächenreinigung):
40 ml zu 4 Liter kaltem Wasser.
Glasreinigung:
40 – 80 ml zu 8 Liter kaltem Wasser geben. Fenster mit Einwascher und Gummiabzieher bearbeiten. Gut nachtrocknen.
Produktzusammensetzung (nach 648/2004/EG)
Anionische Tenside < 5%, nichtionische Tenside < 5%, Farbstoffe, Duftstoffe (Limonene).
pH-Wert (Konzentrat): ca. 10,5
pH-Wert (Gebrauchslösung): ca. 8,5

Produktinformation Sicherheitsdatenblatt
Torvan Aktivreiniger
Durch spezielle Wirkstoffkombination extrem schnell wirkender, tensidarmer Aktivreiniger. Ideal für die tägliche Unterhaltsreinigung, aber auch als Intensivreiniger einsetzbar. ...
Torvan Aktivreiniger

Anwendungsbereich
Auf allen wasserbeständigen Oberflächen, Gegenständen und Bodenbelägen sowie durch Beschichtung geschützten Belagsarten anwendbar.
Anwendung
1 Dosierung (Dosierbeutel bzw. Dosierkopf) = 25 ml
Unterhaltsreinigung (Wischen/maschinelle Nassreinigung/Oberflächenreinigung):
1 Dosierung zu 8 Liter kaltem Wasser
Intensivreinigung:
2 – 4 Dosierungen zu 8 Liter kaltem Wasser
Produktzusammensetzung (nach 648/2004/EG)
Nichtionische Tenside 5–15 %, wasserlösliche Lösungsmittel, Kaliumcitrat, Farbstoffe, Duftstoffe (Linalool, Citronellol, Hexyl Cinnamal, Benzyl Salicylate).
pH-Wert (Konzentrat): ca. 9,5
pH-Wert (Gebrauchslösung): ca. 7,5

Produktinformation Sicherheitsdatenblatt
Turbo-Strip
Hochwirksames, konzentriertes, alkalisches Grundreinigungsmittel zum Entfernen von Beschichtungen auf Böden. Speziell für PVC und Stein. ...
Turbo-Strip

Löst extrem schnell und vollständig alte Wachs- und Kunststoffschichten. Turbo-Strip entfernt auch sehr wirkungsvoll Verschmutzungen aller Art.

Anwendungsbereich

Auf waschbaren Bodenbelägen wie Kunststoff, PVC, Hartbeton, Tonplatten, Klinker, Natur- und Kunststein, Gummi und Steinholz.

Dosierung

1 – 2 Liter auf 8 – 9 Liter Wasser geben (10 – 20%).

Für das Entfernen von starken Verschmutzungen 0, 5 – 1 Liter auf 9 Liter Wasser geben (5 – 10%).

Mit einer 10 Liter Lösung können ca.  30 – 50 m2 gereinigt werden.

Hinweise für die Verarbeitung

Lösung anlegen und ca. 2 – 5 Minuten wirken lassen. Anschließend Scheuern, Absaugen oder aufziehen.

Besondere Hinweise

Spritzer auf bemalten oder lackierten Flächen und Sockelleisten sofort mit Wasser abwaschen.
Vor nachfolgender Beschichtung mit klarem Wasser spülen.
Nicht geeignet für Linoleum (Verfärbungen) und Asphalt.
Sicherheitsratschläge im EU-Sicherheitsdatenblatt beachten.
Für Schäden aus unsachgemäßer Anwendung übernimmt der Hersteller keine Haftung.

Technische Daten

Haltbarkeit: mindestens 2 Jahre
pH-Wert (konzentriert): 12,5
pH-Wert (10%ige Lösung): 11,5
Inhaltsstoffe: anionische und nichtionische Tenside, wasserlösliche Lösungsmittel, Lösungsvermittler, NTA, Phosphate, Duftstoffe, Wasser

 

Sicherheitsdatenblatt Betriebsanweisung
Turbolino
Speziell-Grundreiniger für Linoleum und andere alkaliempfindliche Bodenbeläge. Löst extrem schnell und vollständig alte Wachs- und Kunststoffschichten. ...
Turbolino

Anwendungsbereich

Speziell für Linoleumböden, aber auch für Bodenbeläge wie Kunststoff, PVC, Epoxydharz, Gummi, Colovinyl, Steinholz.

Dosierung

1 – 2 Liter auf 8 – 9 Liter Wasser geben (10 – 20%).
Für die allgemeine Reinigung und für das Entfernen von starken Verschmutzungen 50 – l00 ml auf 9 Liter Wasser geben (0.5 – 1%).
Mit einer 10 Liter Lösung können ca.  30 – 50 m2 gereinigt werden.

Hinweise für die Verarbeitung

Lösung anlegen und ca. 5 Minuten wirken lassen. Anschließend mit einem roten oder grünen Pad scheuern, auf PVC oder Stein eventuell auch mit einem braunen Pad. Zum Schluss absaugen oder aufziehen.

Besondere Hinweise

Spritzer auf bemalten oder lackierten Flächen und Sockelleisten sofort mit viel Wasser abwaschen.
Vor nachfolgender Beschichtung mit klarem Wasser spülen.
Keine Verfärbung von Linoleumbelägen und nicht geeignet für Asphalt.
Sicherheitsratschläge im EU-Sicherheitsdatenblatt beachten.
Für Schäden aus unsachgemäßer Anwendung übernimmt der Hersteller keine Haftung.

Technische Daten

Haltbarkeit: mindestens 2 Jahre
pH-Wert (konzentriert): 10,5
pH-Wert (1%ige Lösung): 9
Inhaltsstoffe: anionische und nichtionische Tenside, wasserlösliche Lösungsmittel, Phosphate, Duftstoffe, Wasser.

Sicherheitsdatenblatt Betriebsanweisung
Unger’s Liquid
Fensterreinigungsseife-Konzentrat. Sehr ergiebig und umweltfreundlich. Gute Schaumbildung und hohe Reinigungsleistung. ...
Unger’s Liquid

Details auf einen Blick
  • Effektiv: Hohe Reinigungskraft
  • Konzentrat: Einfach ins Wasser geben
  • sehr ergiebig und umweltfreundlich
ACHTUNG
  • H319 – Verursacht schwere Augenreizung.
  • P101 – Ist ärztlicher Rat erforderlich, Verpackung oder Kennzeichnungsetikett bereithalten.
  • P102 – Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen.
  • P280 – Augenschutz tragen.
  • P305 + P351 + P338 – BEI KONTAKT MIT DEN AUGEN: Einige Minuten lang behutsam mit Wasser spülen. Eventuell vorhandene Kontaktlinsen nach Möglichkeit entfernen. Weiter spülen.
  • P405 – Unter Verschluss aufbewahren.

Sicherheitsdatenblatt
Unger’s Power Liquid
Fensterreinigungsseife-Konzentrat. mit der verbesserten Powerformel für verlängerte Schaumstandzeit. ...
Unger’s Power Liquid

Details auf einen Blick
  • mit hoher Ergiebigkeit (Konzentrat 1:100)
  • mit ultimativer Reinigungskraft
  • für streifenfreie Ergebnisse
ACHTUNG
  • H319 – Verursacht schwere Augenreizung.
  • P101 – Ist ärztlicher Rat erforderlich, Verpackung oder Kennzeichnungsetikett bereithalten.
  • P102 – Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen.
  • P280 – Schutzhandschuhe / Schutzkleidung / Augenschutz / Gesichtsschutz tragen.
  • P305+P351+P338 – BEI KONTAKT MIT DEN AUGEN: Einige Minuten lang behutsam mit Wasser spülen. Eventuell vorhandene Kontaktlinsen nach Möglichkeit entfernen. Weiter spülen.

Sicherheitsdatenblatt
Uni-Spot-EX
Gebrauchsfertiger, hochaktiver Problemlöser zur Entfernung von Verschmutzungen in Haushalt, Gewerbe und Industrie, Freizeit- und Kfz-Bereich. ...
Uni-Spot-EX

Anwendungsbereich

Für alle wasserfesten, farbechten und alkalibeständigen Textilien, Teppiche, Bodenbeläge, Oberflächen und Geräte, Kraftfahrzeuge und Einrichtungen.
Reinigt ebenfalls zuverlässig Bad- und Kücheneinrichtungen.

Dosierung

Unverdünnt anwenden.
Mit 1 Liter können ca.  50 – 100 m2 gereinigt werden.

Hinweise für die Verarbeitung

Mit Handsprayer aufsprühen, kurz einwirken lassen und mit einem Lappen oder Tuch abwischen.

Besondere Hinweise

Zu Beginn an einer unauffälligen Stelle die Oberflächen auf Verträglichkeit (Farbechtheit) prüfen.
Für Schäden aus unsachgemäßer Anwendung übernimmt der Hersteller keine Haftung.

Technische Daten

Haltbarkeit: mindestens 2 Jahre
pH-Wert: 10,5
Inhaltsstoffe: nichtionische, kationische und amphotere Tenside, wasserlösliche, organische Lösungsmittel, Phosphate, Duftstoffe.

Sicherheitsdatenblatt Betriebsanweisung
Unidor Duftreiniger
Hochkonzentrierte Duftreiniger der reinigt und gleichzeitig desodoriert. Der lang anhaltende Duft beseitigt unangenehme Gerüche. ...
Unidor Duftreiniger

Anwendungsbereich

Für WC-, Bad- und Duschanlagen, Umkleideräume.
Für alle waschbaren Flächen, Böden und Gegenstände aus Sanitärporzellan, Keramik, Email, Kunststoff, Chrom, Chromstahl, lackierte und bemalte Flächen, Glas, Spiegel.

Dosierung

10-20 ml auf 10 Liter Wasser geben (1 – 2%).

Hinweise für die Verarbeitung

Flächen und Gegenstände einwaschen.
Bei hartnäckigen Verschmutzungen das Produkt direkt auf einen Schwamm, Lappen oder Handpad geben und flächendeckend bearbeiten und anschließend nachwischen.

Besondere Hinweise

Wände von unten nach oben einwaschen, um Tränenläufe zu verhindern.
Bemalte Flächen und Wände vor der Reinigung an unauffälliger Stelle auf Farbechtheit prüfen.
Für Schäden aus unsachgemäßer Anwendung übernimmt der Hersteller keine Haf-tung.

Technische Daten

Haltbarkeit: mindestens 2 Jahre
pH-Wert (konzentriert): 9,5 – 7
pH-Wert (1%ige Lösung): 7 – 8

pH-Wert unidor florosan (konzentriert): 4,5
pH-Wert unidor florosan (1%ige Lösung): 6,5

Inhaltsstoffe: Tenside, Parfüm, Farbstoff, Konservierungsmittel, Wasser

Veriprop
Veriprop ist ein hochaktiver Unterhaltsreiniger mit hervorragenden Netzungseigenschaften. Dadurch können sogar stark wasserabweisende Bodenbeläge streifenfrei gereinigt werden. ...
Veriprop

Anwendungsbereich
Auf allen wasserbeständigen, elastischen Bodenbelägen, wie z. B. PVC, Linoleum, Kautschuk etc., sowie durch Beschichtung geschützten Belagsarten anwendbar. Besonders für wasserabweisende, elastische Bodenbeläge und Feinsteinzeug geeignet.
Anwendung
1 Dosierung (Dosierkopf) = 40 ml
Unterhaltsreinigung (Wischen/maschinelle Nassreinigung/Oberflächenreinigung):
1 Dosierung zu 8 Liter kaltem Wasser oder
Dosierung über Kiehl-Dosiersystem 1:200.
Bei sehr stark wasserabweisenden Flächen kann eine Verdopplung der Dosierung nötig sein.
Produktzusammensetzung (nach 648/2004/EG)
Anionische Tenside < 5 %, nichtionische Tenside < 5 %, wasserlösliche Lösungsmittel, Farbstoffe, Duftstoffe (Linalool, Lilial, Hexyl Cinnamal, Citronellol).
pH-Wert (Konzentrat): ca. 9,5
pH-Wert (Gebrauchslösung): ca. 8,5

Produktinformation Sicherheitsdatenblatt
Veroclean
Express-Grundreiniger zur Polymerentfernung stark überpflegter Bodenflächen oder zur Entfernung von Beschichtungen, die mit herkömmlichen Grundreinigern bisher nur teilweise oder gar nicht zu entfe...
Veroclean

Eigenschaften
Hochleistungsprodukt zur Polymerentfernung stark überpflegter Bodenflächen oder zur Entfernung von Beschichtungen, die mit herkömmlichen Grundreinigern bisher nur teilweise oder gar nicht zu entfernen waren. Bei der Verarbeitung schaumarm und sehr leistungsstark. Durch das sehr schnelle Anlösevermögen von Veroclean sind nur kurze Einwirkzeiten des Produktes auf die Beschichtung notwendig.
Anwendungsbereich
Auf wasserbeständigen, alkaliempfindlichen und alkalibeständigen Bodenbelägen wie z.B. Linoleum, Gummi, PVC, Polyolefin, Natur- und Kunststein anwendbar. Bei nicht einwandfrei identifizierbaren Belagsarten ist vor der Anwendung die Materialbeständigkeit zu prüfen.
Dosierung
1 – 3 Liter zu 8 Liter kaltem Wasser.
Die Reinigungslösung auf dem Boden verteilen, kurz einwirken lassen, scheuern, Schmutzflotte absaugen, gründlich mit klarem Wasser nachwaschen.
Produktzusammensetzung (nach 648/2004/EG)
Nichtionische Tenside < 5%, Seife < 5%, wasserlösliche Lösungsmittel, Farbstoffe, Duftstoffe.
pH-Wert (Konzentrat): ca. 9,5
pH-Wert (Gebrauchslösung): ca. 9

Produktinformation Sicherheitsdatenblatt
Vinox Eco
Schnell wirkender, reinigungsaktiver Kalk- und Fettlöser auf ökologisch richtungsweisender Säurebasis. Besonders gut für den Küchen- und lebensmittelverarbeitenden Bereich geeignet....
Vinox Eco

Anwendungsbereich
Auf allen säure- und wasserbeständigen Flächen und Gegenständen wie z. B. keramische Wand- und Bodenfliesen, Sicherheitsfliesen, Arbeitsflächen und Edelstahlkessel, bevorzugt im Küchen- und Lebensmittelbereich, anwendbar. Außerdem zur Zementschleierentfernung von wasser- und säurebeständigen Bodenbelägen geeignet.
Anwendung
Vor der Erstanwendung ist die Materialverträglichkeit an unauffälliger Stelle zu prüfen.
Auf angrenzende säureempfindliche Flächen achten, ggf. vor der Anwendung durch Abdecken schützen.
Grundreinigung:
Je nach Verschmutzung 1 Liter zu 2 bis 8 Liter kaltem Wasser.
Zu reinigende Fläche vorab mit klarem Wasser benetzen. Lösung vorlegen, mit Einscheibenmaschine und Bürste scheuern, nach kurzer Einwirkzeit absaugen und mit klarem Wasser gründlich nachwaschen.
Oberflächenreinigung:
Je nach Verschmutzung 0,5 Liter zu 5 bis 8 Liter kaltem Wasser.
Fläche mit Reinigungslösung benetzen und mit Schwamm, Tuch oder Moppbezug bearbeiten, anschließend mit klarem Wasser nachspülen bzw. nachwischen. Vinox-eco ist auch in der Schaumkanone oder über Arcantec anwendbar.

Flächen, die direkt mit Lebensmitteln in Kontakt kommen, müssen nach der Reinigung mit Trinkwasser (8 Liter pro m²) gespült werden.

Für die nicht sachgemäße oder nicht fachgerechte Anwendung und daraus entstehende Schäden kann keine Haftung übernommen werden.

Produktzusammensetzung (nach 648/2004/EG)
Nichtionische Tenside 5 – 15 %, organische Säuren, Korrosionsinhibitoren.
pH-Wert (Konzentrat): ca. 0,5
pH-Wert (Gebrauchslösung): ca. 1,5

Produktinformation Sicherheitsdatenblatt EU-ECO Lable Urkunde Lebensmitteltauglichkeit
Vitrex
Gebrauchsfertiger Spezialreiniger mit schnellwirkenden, schmutzlösenden Substanzen für die rückstandsfreie Reinigung von Glas-, Spiegel- und Kunststoffoberflächen. Trocknet schnell und streifenfre...
Vitrex

Anwendungsbereich

Glas, Spiegel, Kunststoffoberflächen (Pulte, Kästen, Türen, Schreibunterlagen),Vitrinen, Wandfliesen, Autoscheiben. Auch für Plexi-und Acrylglas geeignet.

Dosierung

Pur anwenden.
Mit 1 Liter können ca.  20 – 40 m2 gereinigt werden.

Hinweise für die Verarbeitung

Aus der Spritzflasche oder mit Handsprayer aufsprühen und mit einem weichem Tuch abwischen.

Besondere Hinweise

Für Schäden aus unsachgemäßer Anwendung übernimmt der Hersteller keine Haftung.

Technische Daten

Haltbarkeit: mindestens 2 Jahre
pH-Wert (konzentriert): 10
Inhaltsstoffe: organische Lösungsmittel, Tenside, Duftstoffe, Farbstoffe, Wasser

Sicherheitsdatenblatt Betriebsanweisung
WC Deo-Reiniger
Dickflüssiger Duft-Reiniger zur Entfernung von Kalkansätzen in allen WC-Schüsseln und Pissoiranlagen. Haftet gut an senkrechten Flächen und hat eine angenehme, moderne Duftnote, die unangenehme Ge...
WC Deo-Reiniger

Anwendungsbereich

Für alle WC- und Pissoiranlagen.

Dosierung

Unverdünnt auf die Kalkablagerungen, Wasserläufe und unter den Schüsselrand spritzen und mit einer Bürste einarbeiten.
Zur Siphonreinigung 100 – 200 ml ins Wasser geben, mit einer Bürste mischen, 1 – 2 Stunden einwirken lassen, anschließend noch einmal bürsten und anschließend spülen.

Hinweise für die Verarbeitung

Am besten einsetzbar aus der Spritzflaschen mit dem abgewinkeltem Spritzstrahl.
Die zusätzliche mechanische Bearbeitung der Rückstände mit einer Bürste führt zu einer wesentlich schnelleren Reinigung.

Besondere Hinweise

Nicht mit den Augen oder mit der Haut in Kontakt bringen und Spritzer sofort mit viel Wasser auswaschen.
Für Schäden aus unsachgemäßer Anwendung übernimmt der Hersteller keine Haftung.

Technische Daten

Haltbarkeit: mindestens 2 Jahre
pH-Wert (konzentriert): 2.5
pH-Wert (1%ige Lösung): 4
Inhaltsstoffe: organische Säure, nichtionische Tenside, Farbstoff, Duftstoffe, Wasser

Sicherheitsdatenblatt Betriebsanweisung
Wood Basic-Oil
Pflegeöl für geöltes und unversiegeltes Parkett. Für die Erstbehandlung und für saugfähige oder sehr ausgelaugte Böden. ...
Wood Basic-Oil

Anwendungsbereich

Zur Erstbehandlung von unversiegeltem Parkett oder zur Nachbehandlung von saugfähigen, geölten Böden.
Der hohe Anteil an vollständig austrocknenden Pflegeölen schützt vor frühzeitiger Abnutzung der Böden. Diese werden wesentlich widerstandsfähiger und weniger schmutzempfindlich. Holzstruktur und Farbe werden intensiviert.

Dosierung

Unverdünnt
Der Verbrauch ist stark abhängig von der Saugeigenschaft des Bodens, deshalb können bis zu 300 ml/m2 benötigt werden.

Hinweise für die Verarbeitung

Ca. 1 Liter auf 10 m2 auftragen und mit einem grünem Pad einarbeiten. An Stellen wo das Holz mehr aufnimmt, nochmals Öl nachgeben.
Nach ca. 15 Min. das überschüssige Öl mit einem ölbeständigen Gummischieber abziehen und mit einem weißen Pad oder einem Textilpad den Boden trockenpolieren.
Flächen mindestens 24 Stunden nicht betreten oder belasten.
Die vollständige Aushärtung ist erst nach ca. einer Woche erreicht.

Besondere Hinweise

Für Schäden aus unsachgemäßer Anwendung übernimmt der Hersteller keine Haftung.

Sicherheitshinweis

Wood-Basic-Oil kann in Verbindung mit Holzstaub, Tüchern, Pads und anderen saugfähigen Arbeitsmitteln zur Selbstentzündung führen.
Diese Arbeitsmittel müssen mit Wasser getränkt und in einem luftdicht geschlossenen Behältnis entsorgt werden.

Technische Daten

Haltbarkeit: mind. 2 Jahre
Lagerung: Bei Zimmertemperatur im Originalgebinde, gut verschlossen
Inhaltsstoffe: Öle, organische Lösungsmittel

Sicherheitsdatenblatt Betriebsanweisung
Wood Cal-Cir
Heißwachs für unversiegelte Holzböden wofür ein spezielles Wachsschmelzgerät erforderlich ist. Der hohe Anteil an Wachsen führt zu einem optimalen Schutz der behandelten Flächen....
Wood Cal-Cir

Anwendungsbereich

Für gewachstes, geöltes und unbehandeltes Parkett.

Dosierung

Unverdünnt mit Heißwachsgerät.
Es werden ca 5 bis 15 g pro m2 und Anstrich benötigt.

Hinweise für die Verarbeitung

Vor dem Auftragen muss der Boden sauber und trocken sein. Stark verschmutzte Böden mit dem Lösungsmittelreiniger wood-cir-ex vorreinigen.
Anschließend das Heißwachsgerät bis zur Hälfte füllen und aufheizen bis der gesamte Wachsvorrat geschmolzen ist (10 – 15 Minuten).
Das flüssige Heißwachs in dünnem Faden auf den Boden ausfließen lassen und mit der feinen Wachsbürste gleichmäßig einmassieren.

Besondere Hinweise

Sobald der Wachsfilm nicht mehr schmiert, polieren (sobald als möglich polieren; nach allzu langer Trocknungszeit ist der Wachs nicht mehr polierbar).
Entzündlich, von Zündquellen fernhalten.
Für Schäden aus unsachgemäßer Anwendung übernimmt der Hersteller keine Haftung.

Technische Daten

Haltbarkeit: mindestens 2 Jahre
Lagerung: –
Inhaltsstoffe: Pflegende Wachse gelöst in Kohlenwasserstoffen

Sicherheitsdatenblatt Betriebsanweisung
Wood Care
Ideale Wachs-Voll- und -Wischpflege für Parkett. Reinigt und pflegt im gleichen Arbeitsgang und interlässt einen seidenglänzenden Schutzfilm. ...
Wood Care

Anwendungsbereich

Für versiegelte und unversiegelte Parkett-, Holz- und Korkböden.

Dosierung

Unterhaltsreinigung: 100 -300 ml auf 10 Liter Wasser (1 – 3%)
Vollpflege: Unverdünnt anwenden.

Hinweise für die Verarbeitung

Lösung sparsam mit einem Mopp auf die Bodenfläche auftragen.
Der Boden muss vor der Vollpflege sauber und trocken sein, deshalb wenn notwendig nasswischen.
Auf versiegelten Böden einen Anstrich, auf unversiegelten Böden zwei Anstriche aufbringen, aber zwischen den Anstrichen das Produkt unbedingt 60 Minuten trocknen lassen.
Optimale Ergebnisse erreichen Sie durch Polieren.

Besondere Hinweise

Für Schäden aus unsachgemäßer Anwendung übernimmt der Hersteller keine Haftung.

Technische Daten

Haltbarkeit: mind. 2 Jahre
Lagerung: –
Inhaltsstoffe: Tenside, Pflegewachse, Konservierungsmittel, Duftstoffe, Wasser

Sicherheitsdatenblatt Betriebsanweisung
Wood Cir-Ex
Grundreiniger für Holz und Parkett. Ideal zum Entfernen von Wachsschichten (Lösemittelbasis)....
Wood Cir-Ex

Anwendungsbereich

Für gewachstes Parkett.

Dosierung

Unverdünnt anwenden.

Hinweise für die Verarbeitung

Große Flächen: Abschnittsweise mit einer Einscheibenmaschine und geeignetem Pad bearbeiten. Bei starken Verschmutzungen den gelösten Schmutz in noch nassem Zustand mit einem Lappen oder Mopp aufnehmen. Bei Bedarf nacharbeiten und trocknen lassen.
Kleine Flächen: Von Hand bearbeiten.

Besondere Hinweise

Nicht geeignet für Asphalt, Kautschuk und andere nicht lösungsmittelbeständige Bodenbeläge.
Entzündlich, von Zündquellen fernhalten und für gute Belüftung sorgen.
Mit wood cir-ex getränkte Lappen in einem verschließbaren Metallgefäß aufbewahren.
Für Schäden aus unsachgemäßer Anwendung übernimmt der Hersteller keine Haftung.

Technische Daten

Haltbarkeit: mind. 2 Jahre
Lagerung: –
Inhaltsstoffe: organische Lösungsmittel

Sicherheitsdatenblatt Betriebsanweisung
Wood Clean
Unterhaltsreiniger für geöltes, gewachstes und versiegeltes Parkett, sowie für Sportböden. Ergibt einen leicht glänzenden, schmutzabweisenden und trittfesten Pflegefilm....
Wood Clean

Anwendungsbereich

Für geöltes, gewachstes und versiegeltes Parkett.
Erfüllt die DIN 18 032, Abschnitt 7.5: „Gleitsicherheit“.

Dosierung

50 – 100 ml auf 10 Liter Wasser (0.5 – 1%)

Hinweise für die Verarbeitung

Mit einem Mopp, Breitwischgerät oder feuchten Lappen anwenden.

Besondere Hinweise

Kein Wischwasser stehen lassen, dieses kann in die Fugen eindringen und das Parkett beschädigen.
Für Schäden aus unsachgemäßer Anwendung übernimmt der Hersteller keine Haftung.

Technische Daten

Haltbarkeit: mind. 2 Jahre
pH-Wert (konzentriert): 7
pH-Wert (1%ige Lösung): 7,0
Inhaltsstoffe: nichtionische Tenside, Konservierungsmittel, Farbstoffe, Duftstoffe, Wasser

Sicherheitsdatenblatt Betriebsanweisung
Wood Refresher
Hervorragendes Pflegemittel für das Ölen unversiegelter Holzböden. Für harte, wenig saugfähige Hölzer wie Eiche, Bambus usw....
Wood Refresher

Dosierung

Unverdünnt, sparsam auftragen.

Hinweise für die Verarbeitung

Ca. 1 Liter auf 10 m2 auftragen und mit einem grünem Pad einarbeiten. An Stellen wo das Holz mehr aufnimmt, nochmals Öl nachgeben.
Nach ca. 15 Min. das überschüssige Öl mit einem ölbeständigen Gummischieber abziehen und mit einem weißen Pad oder einem Textilpad den Boden trockenpolieren.
Die Flächen mindestens 24 Stunden nicht betreten oder belasten. Die vollständige Aushärtung ist erst nach ca. einer Woche erreicht.

Besondere Hinweise

Vor Gebrauch schütteln. Für Schäden aus unsachgemäßer Anwendung übernimmt der Hersteller keine Haftung.

Sicherheitshinweis

Wood-Refresher kann in Verbindung mit Holzstaub, Tüchern, Pads und anderen saugfähigen Arbeitsmitteln zur Selbstentzündung führen.
Diese Arbeitsmittel müssen mit Wasser getränkt und in einem luftdicht geschlossenen Behältnis entsorgt werden.

Technische Daten

Haltbarkeit: mind. 2 Jahre
Lagerung: Bei Zimmertemperatur im Originalgebinde,
gut verschlossen.
Inhaltsstoffe: Wachse, Öle, organische Lösungsmittel

Sicherheitsdatenblatt Betriebsanweisung
Wood Soap
Auf Naturseifenbasis (Soja, Kokos und Olein) aufgebautes schaumarmes Reinigungsmittel. Hinterlässt nach mehrmaligem Anwenden auf Böden einen seidenglänzenden Pflegefilm. ...
Wood Soap

Anwendungsbereich

Für geöltes, gewachstes und unbehandeltes Parkett.
Sehr traditionelle und klassische Art der Bodenpflege.
Für die maschinelle und manuelle  Anwendung geeignet.

Dosierung

100 – 300 ml auf 10 Liter Wasser (1- 3%).

Hinweise für die Verarbeitung

Kein Wasser stehen lassen. Unbehandeltes Parkett erhält sonst eine „Vergrauung“ (Seifen von unversiegeltem Holz).

Besondere Hinweise

Für Schäden aus unsachgemäßer Anwendung übernimmt der Hersteller keine Haftung.

Technische Daten

Haltbarkeit: mind. 2 Jahre
Lagerung: Raumtemperatur
pH-Wert (konzentriert): 10
pH-Wert (1%ige Lösung): 8
Inhaltsstoffe: natürliche Seifen, Duftstoffe, Konservierungsmittel, Wasser

Sicherheitsdatenblatt Betriebsanweisung
Wood Sol-Cir
Flüssiges Hartwachs für unversiegelte Holzböden. Pflegemittel für gewachstes Parkett, geöltes und unbehandeltes Holz. ...
Wood Sol-Cir

Anwendungsbereich

Auf gewachstem, geöltem und unbehandeltem Parkett.
Der hohe Anteil an pflegenden Hartwachsen schützt vor frühzeitiger Abnutzung der Beläge. Hinterlässt nach dem Polieren einen Glanz.

Dosierung

Unverdünnt anwenden.

Hinweise für die Verarbeitung

Stark verschmutzte Böden mit wood cir-ex vorreinigen. Wood sol-cir auf den Boden gießen, mit einer Schwammklammer oder einem Anstreichgerät gleichmäßig verteilen, trocknen lassen und polieren.

Besondere Hinweise

Vor Gebrauch gut schütteln. Nicht geeignet für lösungsmittelempfindliche Beläge (Kautschuk, Asphalt). Entzündlich, von Zündquellen fernhalten und getränkte Textilien in einem verschließbarem Metallgefäß aufbewahren. Reinigung der Pads: in Grundreinigerlösung einlegen und spülen.
Für Schäden aus unsachgemäßer Anwendung übernimmt der Hersteller keine Haftung.

Technische Daten

Haltbarkeit: mind. 2 Jahre
Lagerung: –
Inhaltsstoffe: Wachse, organische Lösungsmittel.

Sicherheitsdatenblatt Betriebsanweisung
Wood Star
Vollpflege für geöltes, versiegeltes und unversiegeltes Parkett. Hinterlässt einen seidenglänzenden Schutzfilm und kann auch verdünnt als Wischpflege angewendet werden....
Wood Star

Anwendungsbereich

Für versiegelte Holzbeläge

Dosierung

Unverdünnt anwenden
Wischpflege: 100 – 300 ml auf 10 Liter Wasser (1 – 3%)

Hinweise für die Verarbeitung

Zu Beginn Feuchtwischen wenn dies notwendig ist. Die Lösung mit einem Mopp auf die Böden auftragen bzw. aufziehen. Hartnäckige Flecken mit einem Pad oder einer Bürste bearbeiten. Zu beachten ist, dass nebelfeucht gearbeitet werden muss.

Besondere Hinweise

Geräte nach Gebrauch mit Wasser spülen.
Vor der Anwendung sollte die Haftung immer auf einer Testfläche überprüft werden.
Für Schäden aus unsachgemäßer Anwendung übernimmt der Hersteller keine Haftung.

Technische Daten

Haltbarkeit: mind. 2 Jahre
Lagerung: nicht unter 0°C lagern
pH-Wert (konzentriert): 8
pH-Wert (1%ige Lösung): 7
Inhaltsstoffe: Tenside, Kunststoffe, Wachse, Duftstoffe, Konservierungsmittel, Wasser

Sicherheitsdatenblatt Betriebsanweisung
Wood Strip
Wood-Strip wird zur Spray-Trockenreinigung (Grundreinigung) von geöltem oder versiegeltem Parkett eingesetzt. ...
Wood Strip

Dosierung

Trockenreinigung: unverdünnt anwenden
Grundreinigung: 10 – 20% (1 – 2 Liter auf 10 Liter Wasser)

Hinweise für die Verarbeitung

Trockenreinigung: Die Böden werden durch Feuchtwischen für den Einsatz vorbereitet. Anschließend das Produkt in ein Spraygerät einfüllen und die Maschine mit einem der Verschmutzung und der Oberfläche angepassten Pad ausrüsten (je nach Bodenbeschaffenheit mit einem beigen bis grünen Pad). Die Flächen mit dem Produkt gleichmäßig einsprühen und mit der Einscheibenmaschine in kreisförmigen Bewegungen bearbeiten bis der Boden trocken ist. Schmiert das Pad, ist es zu wenden oder mit einem neuen Pad zu ersetzen.

Grundreinigung: mit Automaten. Kein Wasser liegen lassen.

Besondere Hinweise

Große, breite Flächen werden am besten in Bahnen von 1,5 – 2,0 Metern aufgeteilt.
Pad nicht trocknen lassen, sondern nach Gebrauch in einer Waschmittellösung
einweichen und mit lauwarmem Wasser gut durchspülen.
Für Schäden aus unsachgemäßer Anwendung übernimmt der Hersteller keine Haftung.

Technische Daten

Haltbarkeit: mind. 2 Jahre
Lagerung: –
pH-Wert (konzentriert): 10
Inhaltsstoffe: organische, wasserlösliche Lösungsmittel, anionische Tenside, Hilfsstoffe, Duftstoffe, Wasser

Sicherheitsdatenblatt Betriebsanweisung
Xon-Forte
Xon-Forte löst Verunreinigungen von Lebensmitteln wie Eiweiß-, Fett-, Brat- und Backrückstände und deren eingebrannte Verkrustungen auf Grillgeräte, Backöfen, Herdplatten, Friteusen usw....
Xon-Forte

Anwendungsbereich

Auf alkalibeständigen Flächen im Küchen- und Lebensmittelbereich, wie z. B. Konvektomaten, Kombidämpfer, Grillgeräte, Backöfen, Herdplatten, Friteusen, Dunstabzugshauben, Wand- und Bodenfliesen, anwendbar. Außerdem geeignet zur alkalischen Reinigung im Schwimmbad- und Industriebereich. Nicht auf alkaliempfindlichen Flächen einsetzen, z. B. Linoleum, Aluminium und Dispersionslacke.

Anwendung

Vor der Erstanwendung ist die Materialverträglichkeit an unauffälliger Stelle zu überprüfen.
Unterhaltsreinigung (Oberflächenreinigung):
Produkt unverdünnt anwenden. Konvektomat, Grill, Backofen etc. bis ca. 30° C vorwärmen und dann Gerät ausschalten. Flächen einschäumen, 5 – 10 Minuten einwirken lassen, mit Pad bearbeiten, gut nachwaschen und trockenreiben. Bei automatischer Dosierung bitte die Angaben des Geräteherstellers beachten und das Produkt in den Vorratsbehälter einfüllen oder an die gekennzeichneten Dosierschläuche anschließen, die Reinigung erfolgt anschließend automatisch. Nicht für die Reinigung größerer Flächen bestimmt.
Normale Verschmutzung – Unterhaltsreinigung (Wischen):
150 ml zu 10 L kaltem Wasser.
Normale Verschmutzung – Unterhaltsreinigung (maschinelle Nassreinigung):
150 ml zu 10 L kaltem Wasser.
Starke Verschmutzung – Schaumreinigung:
Produkt unverdünnt in den Behälter füllen. Je nach Verschmutzung Düseneinstellung 1:4 bis 1:10 wählen, Fläche einschäumen und nach kurzer Einwirkzeit mit Wasser nachspülen.
Starke Verschmutzung – Grundreinigung (maschinelle Nassreinigung):
1 L zu 8 L kaltem Wasser.
Die Reinigungslösung auf dem Boden verteilen, ca. 10 – 15 Minuten einwirken lassen, scheuern, Schmutzflotte absaugen, gründlich mit klarem Wasser nachwaschen.

Flächen und Küchengeräte, die direkt mit Lebensmitteln in Kontakt kommen, nach der Einwirkzeit gründlich mit Trinkwasser spülen. Die Sprühflasche ist aus dem Kanister nachfüllbar. Bei Produktwechsel müssen die Dosiervorrichtung und die dazugehörigen Schläuche gründlich mit Wasser gespült werden. 40 – 60 °C warmes Wasser beschleunigt die Wirksamkeit des Produktes bei festen Fettverschmutzungen. Bei Fett- oder Eiweißablagerungen Produkt in der entsprechenden Anwendungskonzentration (kalt) vorlegen und beim Scheuern heißes Wasser über den Laugentank der Maschine auf die Bodenfläche aufbringen.

Produktzusammensetzung

Nichtionische Tenside < 5 %, Seife < 5 %, wasserlösliche Lösungsmittel, Alkalien, Lebensmittelfarbstoff.
pH-Wert (Konzentrat): ca. 13,5
pH-Wert (Gebrauchslösung): ca. 13

Produktinformation Sicherheitsdatenblatt Betriebsanweisung

Katalog 2019

Unser gesamtes Sortiment auf einen Blick 

Zusammen mit unserer Handelsgruppe hyPool aktualisieren jährlich unser Sortiment. Damit erhalten Sie bei uns stets top aktuelle Produkt, die immer auf neustem Stand sind, was Qualität, Umwelt und Gesundheit betrifft.

Sie haben Fragen?






    Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und stimme zu.

    Unsere Lieferanten